Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Frage von Matthias P.

Gefragt am 01.06.2016 um 07:32 Uhr

Eigenheim Finanzierbar?

Guten Tag, meine Freundin (29 Jahre) und ich (34 Jahre) möchten gerne Eigenheim, kleines Haus oder Wohnung... Wir würden gerne wissen was realistisch ist..., und ob überhaupt möglich, wie viel Kredit wir bekommen würden. Wir haben Einkommen von ca 3500 €, 1 Kind, Autokredit von 250 € noch 23 Monate und derzeit eine Kaltmiete von 550 €. Danke für Ihre Antwort...und Kontaktaufnahme.

Expertenantwort

von Antti Schiffner

4.50

Beantwortet am 01.06.2016

Sehr geehrter Herr Matthias P.,

ohne alle Daten von Ihnen zu kennen, werden Sie im Bereich von bis zu 400.000 € finanzieren können. Mit zusätzlichen Nachrangdarlehen wahrscheinlich sogar bis 450,000 €. Ich empfehle Ihnen auf die Suche nach einem Objekt zu gehen und dieses dann anzufragen.
Gern bei mir - baugeld48.de - 0176 - 56 826113. Sie können aber gerne bei mir anrufen, um weitere Dinge zu besprechen.

Schöne Grüße
Antti Schiffner
Geschäftsführer baugeld48
Honorarberater nach §34i (IHK München)

(Erstberatungen sind kostenlos! Honorar wird fällig bei Abschluss einer Finanzierung.)

Experte kontaktieren

Expertenantwort

von Stephan Grüneberg

4.50

Beantwortet am 01.06.2016

Ihre geschilderten Rahmenbedingungen sprechen für die Möglichkeit einer Darlehensgewährung - auch ohne Eigenkapital. Ich möchte Ihnen gern anbieten eine kostenfreie Machbarkeitsprüfung vorzunehmen und bitte um Kontaktaufnahme. Beste Grüße Stephan Grüneberg

Experte kontaktieren

Expertenantwort

von Thilo Kühne

4.50

Beantwortet am 01.06.2016

Hallo Herr P.,

Sie sollten sich zunächst Gedanken machen, welche monatliche Rate Sie maximal tragen können/wollen. Weiterhin sollten Sie sich ein Ziel setzen, bis wann Sie Ihr neues Eigenheim bezahlt haben wollen. Auf ein Gespräch mit einem Finanzierungsberater sind Sie gut vorbereitet, wenn Sie außerdem eine klare Vorstellung davon haben, was Ihnen an der Finanzierung wichtig ist: eine feste Zinsbindung bis zum Ende der Laufzeit, Flexibilität, die Möglichkeit, es auch vor der Zeit ablösen zu können, einfach nur der günstigste Zins...?

Banken führen vor der Kreditzusage eine Bonitätsprüfung durch. Dabei werden von Ihrem Nettoeinkommen verschiedene Pauschalen für Lebenshaltung, Auto, laufende Darlehen, den Unterhalt der zu finanzierenden Immobilie etc. abgezogen. Das verbleibende Einkommen muss ausreichen, die Raten des Darlehens zu bedienen.
In Ihrem Fall dürften die Kosten je nach Bank zwischen 1.500€ und 2.000€ liegen, so dass aus Sicht der Banken zwischen 1.500€ und 2.000€ monatlich für die Finanzierung zur Verfügung stünden. Damit wäre theoretisch eine Summe von 300.000€ - 400.000€ finanzierbar. Bedenken Sie aber, dass Sie die Raten auch bei Arbeitslosigkeit oder anderen unvorhersehbaren Veränderungen in Ihrem Leben bedienen können müssen. Insofern empfehle ich dringend, sich gegen diese Risiken abzusichern und dies bei der Rate zu berücksichtigen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Thilo Kühne
zertifizierter Vorsorgespezialist

Experte kontaktieren

Expertenantwort

von Uwe Hartmann Fachwirt der Finanzberatung + Immobilien-Finanzierungs-Spezialist ( FH )

5.00

Beantwortet am 01.06.2016

Sehr geehrte Damen und Herren

vielen Dank für ihre Finanzierungs-Anfrage.


Auf den ersten Blick scheint ihr Vorhaben realisierbar.
Um ihnen nun aber ihre Anfrage seriös und valide beantworten zu können, benötigen wir einige persönliche Daten, sowie die entsprechenden Objekt-Daten von ihnen.
Wenn ihnen diese noch nicht vorliegen, würden wir erst einmal ihre Wünsche als Vorgaben ansetzen.
Diese Vorgehensweise ist in ihren Sinne notwendig um ihnen ihr persönliches Gesamtbudget berechnen zu können.
Wenn sie mögen, nehmen sie gerne Kontakt zu uns auf.
Wir senden ihnen dann die notwendigen Unterlagen um die gewünschte Berechnungen für sie erstellen zu können.

Mit freundlichen Grüßen und viel Erfolg bei ihrem Vorhaben

Hartmann Financial Consulting e.K.
Uwe Hartmann

Immobilien-Finanzierungs-Spezialist (FH)
Fachwirt für Finanzberatung

Experte kontaktieren

Expertenantwort

von Gerald Ay - Betriebswirt (VWA) / Bauspar- und Finanzfachmann (BWB)

4.50

Beantwortet am 01.06.2016

Guten Tag,

eine Finanzierung sollte auf Grundlage der Rahmendaten möglich sein. Für eine genauere Aussage sind allerdings weitere Punkt zu klären, z.B.: Wann möchten Sie fertig sein, wie hoch darf die monatliche Rate sein usw. Gerne biete ich Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Budgetermittlung an. Sie können mich anrufen unter 06192 9579943 oder Sie stellen eine Kontaktanfrage über mein ImmobilienScout24 Profil.

Viele Grüße,
Gerald Ay

Experte kontaktieren