Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Frage von einem Nutzer

Gefragt am 20.07.2016 um 15:13 Uhr

Kann man die bau Nebenkosten im Bau Kredit für dass Haus mit finanzieren wenn ja welche Bank macht sowas im Raum Nürnberg?

Kann man die bau Nebenkosten im Bau Kredit für dass Haus mit finanzieren wenn ja welche Bank macht sowas im Raum Nürnberg?

Expertenantwort

von Uwe Hartmann Fachwirt der Finanzberatung + Immobilien-Finanzierungs-Spezialist ( FH )

5.00

Beantwortet am 20.07.2016

Sehr geehrter Nutzer

Grundsätzlich ist eine solche 100 Plus-Finanzierung möglich, vorausgesetzt das die persönliche Bonität der Darlehensnehmer gegeben ist. Der Standort der Immobilie spielt da keine wirkliche Rolle. Wenn sie nähere Informationen oder eine Beratung wünschen, dann können sie uns gerne kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Hartmann

Zertifizierter Immobilien-Finanzierungs-Spezialist

Experte kontaktieren

Expertenantwort

von Thilo Kühne

4.50

Beantwortet am 20.07.2016

Hallo,

ja, es ist grundsätzlich möglich, die Baunebenkosten mitzufinanzieren. Je nach Höhe der Gesamtkosten und nach Bank kann es dazu aber eventuell nötig sein, ein Nachrangdarlehen aufzunehmen. Im Grunde genommen können Sie dazu jede Bank ansprechen- gerne auch mich!

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie mich.

Mit freundlichen Grüßen,

Thilo Kühne
zertifizierter Vorsorgespezialist

Experte kontaktieren