Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Frage von Branimir Milinkovic

Gefragt am 14.05.2016 um 12:23 Uhr

Kredit für eine alte Haus kaufen als selbständig?

Ich bin selbständig wie ich bekomme ein kredit für eine alte Haus zu kaufen? Meine Frau ist angestelt in eine firma mit neto einkommen in höhe von etwa 1200 Euro ? Also ich bin erst 2 Jahre selbständig und Järliche umsatz beträgt in letzte Jahr etwa 60000 Euro. Ich danke für antwort?

Expertenantwort

von Eggo Rettmer

4.50

Beantwortet am 14.05.2016

Sehr geehrter Herr Milinkovic!
Grundsätzlich gilt bei der Betrachtung von Selbständigen: Sie sollten mindestens 3 volle Jahre selbständig sein. Eine Ermittlung Ihrer nachhaltigen Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit kann aus Bankensicht erst mit drei vollen Jahren erfolgen.
Von diesem Grundsatz kann in begründeten Ausnahmen abgewichen werden. Mögliche Ausnahmen sind:
- Sie setzen ausreichend viel Eigenkapital ein, so daß ggf. Ihre Frau den Kapitaldienst für den verbleibenden Kredit alleine, also nur mit ihrem Gehalt aus angestellter Tätigkeit tragen kann.
- Sollten Sie darüber hinaus vor Ihrer Selbständigkeit weniger Nettoeinkommen als Angestellter erzielt haben als jetzt aus der selbständigen Tätigkeit, sind Sie darüber hinaus so qualifiziert (Lehrabschluß oä) und in einer Branche tätig, in der man davon ausgehen kann, daß Sie immer wieder eine Anstellung finden - zumindest auf 450 Euro Basis - so kann eine Bank Ihnen ggf. zumindest 450 Euro als nachhaltiges Einkommen zugestehen.
Es handelt sich hier um Ermessensspielräume der Banken. Jede Bank arbeitet da unterschiedlich.
Ein solches Ermessen kann zu Ihrer Gunsten vor allem dann ausgeübt werden, wenn Sie ansonsten eine einwandfreie Bonität haben (genügend Eigenkapital, keine weiteren laufenden Kredite, SCHUFA und Creditreform ohne Negativmerkmale).
Es kommt somit auf Ihren Einzelfall an.
Wenn Sie prüfen wollen, ob ggf. Ihre individuelle Situation und Ihre Bonität bereits jetzt eine Kreditgewährung zuläßt, kommen Sie gerne auf mich zu.
Frohe Pfingsten wünscht Ihnen
Eggo Rettmer

Experte kontaktieren

Expertenantwort

von Thilo Kühne

4.50

Beantwortet am 16.05.2016

Sehr geehrter Herr Milinkovic,

Ihre Bonität wird von Bank zu Bank unterschiedlich bewertet. Ein guter Berater wird für Sie die Konditionen verschiedener Banken miteinander vergleichen und prüfen können, ob die kurze Dauer der Selbständigkeit als Grundlage für eine Finanzierung akzeptiert wird. Sollte das nicht so sein, kann Ihre Frau eventuell eine kleine Finanzierung auch allein stemmen- das Einkommen von 1.200€ macht da allerdings nicht viel Hoffnung, da für verheiratete Paare von den meisten Banken allein die Lebenshaltungskosten um die 1.000€ pauschal abgezogen werden.
Ihr Umsatz von 60.000€ ist für die Bonitätsrechnung wenig aussagekräftig- wichtiger ist der Überschuss, den Sie erzielt haben. Den sollten Sie anhand einer Einnahmen-/Überschuss-Rechnung und anhand Ihres Steuerbescheides nachweisen können.
Wenden Sie sich gern an einen Wüstenrot-Fachmann in Ihrer Nähe oder auch an mich. Ich bin für Sie da!

Thilo Kühne
Vorsorge-Spezialist

Experte kontaktieren