Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Frage von Isabel Vinck

Gefragt am 11.09.2016 um 08:47 Uhr

Zwangsversteigerung?

Wir suchen einen Kredit um unser Haus vor der Zwangsversteigerung zu retten.

Expertenantwort

von Jürgen Dinger

4.50

Beantwortet am 12.09.2016

Guten Morgen Frau Vinck,

Bitte rufen Sie uns an,um einige Fragen zu erörtern! Danke!

Experte kontaktieren

Expertenantwort

von Enrico Reissenweber

5.00

Beantwortet am 12.09.2016

Sehr geehrte Frau Vinck,

vielen Dank für Ihre Frage. Grundsätzlich bedingt die Zwangsversteigerung ja, das es vorab mit der finanzierenden Bank zu deutlichen Zahlungsschwierigkeiten gekommen sein muß. Das wird unter gewissen Voraussetzungen nur durch eine Bank direkt begleitet. Selbstverständlich lässt sich diese das Risiko mit deutlichen Zinsaufschlägen bezahlen. Kann vlt. ein Bürge beigebracht werden?

Die genauen Modalitäten besprechen wir am besten telefonisch / persönlich - und auch hier gilt mein Grundsatz.."Meine Kunden könnten Nachbarn sein!" In diesem Sinne freue ich mich auf Ihren Anruf unter 03342/2519191.

Mit freundlichen Grüßen

Enrico Reissenweber
Baufinanzberatung Reissenweber

Experte kontaktieren