Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

20000 Euro Kredit

Kleinkredite zwischen 1.000 Euro und 5.000 Euro werden von Verbrauchern in der Regel für Konsumgüter genutzt. Bei einem 20.000 Euro Kredit liegt jedoch häufig ein anderer Verwendungszweck vor.

Verwendung für Studium oder Kreditablösung

  • Kreditablösung
    Wer einen hohen Kreditbetrag zu günstigen Konditionen aufnimmt, kann mit nur einem 20.000 Euro Kredit verschiedene Kredite bündeln und ablösen. Auf diese Weise wird die Zinsbelastung geringer. In Deutschland nutzen lauf einer GFK-Erhebung aus dem Jahr 2015 12 Prozent der Kreditnehmer ein Darlehen zur Ablösung mehrere Ratenkredite. Laut der Kreditstudie 2014 von FinanceScout24 liegt die durchschnittliche Kredithöhe bei einer Kreditablösung bei 20.878 Euro.
  • Studienfinanzierung
    Laut einer GFK-Erhebung aus dem Jahr 2014 nehmen zwei Prozent der Befragten einen Kredit auf, um ihr Studium oder ihre Ausbildung zu finanzieren. In diesem Sektor gehört der KfW-Studienkredit (staatlich geförderter Kredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau) zu den bekanntesten und am häufigsten genutzten Bildungskrediten in Deutschland. Laut Zahlen des Tagesspiegel liegt die durchschnittliche Kredithöhe für Bildungskredite bei ca. 20.580 Euro. Diese Summe ergibt sich aus der durchschnittlichen monatlichen Auszahlung von 490 Euro, die ein Student über den Zeitraum von sieben Semestern über den Bildungskredit ausgezahlt bekommt. Angenommen wird hier eine Regelstudienzeit von 3,5 Jahren zum Beispiel bei einem Bachelor-Studium. Laut Tagesspiegel liegt die monatliche Auszahlungshöhe bei einem Drittel der Studenten, die einen Studienkredit nutzen, zwischen 601 und 650 Euro.

Neben den eben genannten Finanzierungen werden 20.000 Euro Kredite auch zur Renovierung oder Modernisierung von Wohneigentum sowie für die Kfz-Finanzierung genutzt. Darüber hinaus verwenden viele Kreditnehmer Darlehen in dieser Höhe als Ergänzung für die Immobilienfinanzierung, zum Beispiel, um Eigenkapital für ein günstigeres Immobiliendarlehen zu „simulieren“.

So finden Sie den passenden 20.000 Euro Kredit

Es lohnt sich nicht immer, einen 20.000 Euro Kredit aufzunehmen. Außerdem muss nicht immer ein ausreichender Bedarf gegeben sein. Diese und andere Aspekte sind deshalb vor der Kreditaufnahme genau zu prüfen:

  1. Haushaltsrechnung: Wie viel Geld steht Ihnen monatlich nach Abzug aller Fixkosten zur freien Verfügung? Die Antwort auf diese Frage ist wichtig, denn schließlich möchte niemand beim Zurückzahlen eines Kredits einen finanziellen Engpass erleiden oder sich mit der Kreditsumme übernehmen. Stellen Sie deshalb alle monatlichen Fixkosten auf. Hierzu zählen die Kosten für Versicherungen, für die Miete, für Freizeit sowie für andere regelmäßige Posten. Ziehen Sie die Gesamtsumme von Ihren monatlichen Einnahmen ab. Wenn Sie selbständig sind, sollten Sie bei den regelmäßigen Einnahmen lieber zu knapp als zu großzügig kalkulieren. Von dem Geld, das Ihnen nach der Berechnung monatlich bleibt, sollten Sie nicht mehr als ein Drittel für die Ratenzahlung ausgeben.

Ein Beispiel: Sie haben monatliche Einkünfte von 2.550 Euro und fixe Ausgaben von 1.800 Euro. Es bleiben also 750 Euro übrig. Ihre monatliche Rate sollte demnach nicht mehr als 250 Euro betragen. So bleibt noch genügend Spielraum für unvorhergesehene Ausgaben.

  1. Kreditvolumen: Ist es wirklich sinnvoll, einen Kredit in dieser Höhe aufzunehmen? Diese Frage stellt sich vor allem bei der Kreditablösung. So können Sie zwar bestehende Darlehen kündigen und von günstigeren Zinsen profitieren. Allerdings erheben viele Banken bei vorzeitiger Kündigung eine Vorfälligkeitsentschädigung. Die Gebühren hierfür machen den Vorteil durch günstigere Zinsen des 20.000 Euro Kredits schnell zunichte. Es besteht sogar die Gefahr, dass Sie am Ende mehr bezahlen, wenn Sie einen neuen Kredit aufnehmen, statt die bestehenden Kredite regelmäßig abzuzahlen.
    Prüfen Sie deshalb vorher, ob die Banken Ihrer laufenden Kredite vorzeitige Kündigungen günstig gestatten. Nutzen Sie für den neuen Kredit vor allem sehr zinsgünstige Phasen. Sichten Sie außerdem Ihre Finanzen. Vielleicht gibt es ja auch freigewordene Mittel, zum Beispiel aus einer Festgeldauszahlung, die Sie günstiger für die Tilgung verwenden können.
  2. Bedarfsprüfung: Seien Sie kritisch mit sich, wenn Sie den Bedarf Ihres Kreditwunsches hinterfragen. Kontrollieren Sie deshalb die Konditionen der bestehenden Kredite genau. In vielen Fällen sind kostenfreie Sondertilgungen möglich. Nutzen Sie diese Möglichkeiten, bevor Sie einen neuen Kredit beantragen.
    Eine Kreditablösung lohnt sich nur dann, wenn die Höhe des Entgelts auf ein Prozent der restlichen Darlehenssumme begrenzt ist. Bei einer Restlaufzeit von weniger als 12 Monaten sollte die Grenze unter 0,5 Prozent liegen.
    Ein Studienkredit kann sinnvoll sein, um sich voll und ganz auf sein Studium konzentrieren zu können. Allerdings kann es auch möglich sein, neben dem Studium zu arbeiten, um sich den Lebensunterhalt zu finanzieren. Hier sollten Sie jedoch beachten, dass sich die Studienzeit verlängern kann, wenn Sie nebenbei noch arbeiten müssen. Außerdem entgehen Ihnen dadurch mögliche Einnahmen bei einer zukünftigen Arbeitsstelle.
    Prüfen Sie auf jeden Fall, ob eventuell ein Anspruch auf BAföG besteht. So könnten Sie sich zumindest teilweise während des Studiums finanzieren und müssten weniger arbeiten.

Schritt für Schritt zum 20.000 Euro Kredit

Bei einem 20.000 Euro Kredit lohnt es sich, die Konditionen der jeweiligen Anbieter genau zu vergleichen.

Verbraucherkredit zur Kreditablösung

Nutzen Sie in diesem Fall einen Kreditrechner im Internet, um erste Angebot zu erhalten. Prüfen Sie dabei die Zinshöhe sowie die Rückzahlungsmodalitäten, bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden. Beachten Sie, dass die Kreditkonditionen stark von Ihrer Bonität abhängen, wenn Sie keine weiteren Sicherheiten wie Immobilien, Kfz oder Wertpapiere anbieten können. Je besser Ihre Bonität, desto besser die Kreditkonditionen und desto wahrscheinlicher ist eine Zusage.

Achtung:Bei Aufstockung auf Konditionen achten

In manchen Fällen bieten Banken, bei welchen Sie bereits einen Kredit nutzen, eine Aufstockung des bestehenden Kredits an, um andere Kredite abzulösen. Achten Sie in diesem Fall genau darauf, ob das vermeintlich günstige Angebot tatsächlich günstige Konditionen bietet. Sie sind auf keinen Fall verpflichtet, das Angebot anzunehmen.

So können Sie einen Kredit über 20.000 Euro beantragen

  1. Vergleichen Sie die Kreditangebote im Internet.
  2. Wählen Sie den günstigsten Anbieter aus und rufen Sie die Homepage der Bank auf.
  3. Füllen Sie das Kreditanfrageformular aus und beantworten Sie die Fragen zur Ihrer finanziellen Situation wahrheitsgemäß.
  4. Schicken Sie den Kreditantrag ab. Innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie eine vorläufige Kreditzusage oder eine Absage.
  5. Bei einer Zusage können Sie den vorgeprüften Kreditantrag erneut an das Geldinstitut schicken. Zur Legitimation müssen Sie entweder das PostIdent- oder VideoIdent-Verfahren nutzen. Hierfür benötigen Sie Ihren Personalausweis.
  6. Für das Postident-Verfahren drucken Sie Ihren Kreditantrag sowie den Postident-Coupon aus und suchen eine Postfiliale in Ihrer Nähe auf. Dort legitimieren Sie sich mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass. Die Post schickt den Kreditantrag mit dem Coupon an die Bank.
  7. Nach der Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie die vollständige Zusage und der Kreditbetrag wird auf Ihr Konto überwiesen.

Gut zu wissen:Besonderheit für Selbständige

Selbständige haben es in der Regel schwerer, einen 20.000 Euro Kredit zu bekommen. Sie müssen mit Hilfe einer Betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA) sowie den aktuellen Einkommensteuerbescheiden ein ausreichendes Einkommen nachweisen. Die BWA erhalten Sie bei Ihrem Steuerberater.

Warum der Besuch bei der Bank vor Ort sinnvoll sein kann

Auch wenn viele Banken Kredite online vergeben, kann es bei einer Kredithöhe von 20.000 Euro sinnvoll sein, einen Termin bei der Bank zu vereinbaren. So können Sie zum Beispiel durch einen seriösen Eindruck die Chance auf eine positive Kreditzusage erhöhen. Manchmal gibt es für die Kreditablösung von der Hausbank besonders günstige Konditionen. Da diese Bank Ihre finanzielle Situation in der Regel sehr gut kennt, ist die Prüfung Ihrer Bonität einfacher.