Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Aktuelle Benzinpreise: Wann Tanken günstig ist

Autor: FinanceScout24 - Veröffentlicht am 02.04.2015

Dass die Benzinpreise an Tankstellen im Tagesverlauf schwanken können, ist allgemein bekannt. Dass sie dabei einem bestimmten Muster folgen, dürfte hingegen vielen Verbrauchern neu sein. Zu welcher Uhrzeit das Tanken günstig ist, zeigt der aktuelle Benzinpreisspiegel des Wirtschaftsinstituts RWI.

Seit Mitte 2014 ist der Ölpreis um 50 Prozent gefallen, sodass das Tanken so günstig geworden ist wie lange nicht mehr. Doch auch heutzutage sind die Benzinpreise ständigen Schwankungen ausgesetzt. Auf den ersten Blick scheint es dabei völlige Willkür zu sein, wie sich die Spritpreise im Laufe eines Tages entwickeln. Jedoch folgt die Preisachterbahn einem ausgeklügelten Zeitplan – so das Ergebnis des neuen Benzinpreisspiegels des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung.

Benzinpreise folgen einem klarem Muster

Für die aktuelle Untersuchung der Benzinpreis-Entwicklung hat das Essener Wirtschaftsinstitut seit Juni 2014 Millionen von Benzinpreisdaten analysiert – die rund 14.000 Tankstellen in Deutschland müssen ihre Preisdaten regelmäßig an die Markttransparenzstelle des Bundeskartellamtes melden. Ans Licht kam bei der Analyse ein klares Muster, mit dessen Kenntnis Verbraucher künftig eine Menge Geld an Deutschlands Zapfsäulen sparen könnten. So ist Kraftstoff – egal welche Sorte – nachts um 23 Uhr mit einem durchschnittlichen Preis über 1,45 Euro pro Liter regelmäßig am teuersten.

Bis zum nächsten Morgen gegen 5 Uhr bleiben die Benzinpreise auf diesem hohen Niveau, ehe das Tanken günstiger wird. So sinken die Preise im Tagesverlauf kontinuierlich, bis sie zur Feierabendzeit gegen 18 Uhr am niedrigsten sind. Verbraucher zahlen dann rund 1,35 Euro oder noch weniger je Liter. „Die Regelmäßigkeit dieses Verlaufs ist frappierend“, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung des Instituts zum aktuellen Benzinpreisspiegel. Exakt dasselbe Muster habe sich „über alle Wochen hinweg und für alle Kraftstoffsorten“ gezeigt. Wer dieses Wissen für sich nutzt, kann momentan also pro Liter um die zehn Cent sparen.

Hintergrund: Warum ist das Tanken manchmal günstig, manchmal nicht?

Doch woran liegt es, dass sich eben noch aktuelle Benzinpreise im Laufe des Tages in der Zeitspanne zwischen 5 Uhr morgens und 18 Uhr abends so stark verändern? Ein Sprecher des Berliner Mineralwirtschaftsverbands wird dazu von „Die Welt“ zitiert: „Die Tankstellen unterbieten sich im harten Wettbewerb bis zur Verlustzone gegenseitig. Dann müssen die Preise angehoben werden, sonst könnten die Tankstellen nicht überleben.“

Der Konkurrenzkampf zwischen den einzelnen Anbietern wird auch anhand eines weiteren Ergebnisses der Forscher des Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsforschungsinstituts deutlich: Sie stellten in ihrer Studie auffällige Unterschiede zwischen einzelnen Kraftstoffanbietern heraus. Anhand der ermittelten Daten sieht es zum Beispiel so aus, „dass Shell erstens früher am Tag die Preise wieder erhöht als Jet und zweitens preislich höher liegt als Jet“.

Aktuelle Finanznews

Offenlegungspflicht für Steuersparmodelle geplant
Offenlegungspflicht für Steuersparmodelle geplant
Komplexe Steuersparmodelle helfen vor allem Vermögenden, mehr von ihrem Geld zu behalten. Wie im Fall der Panama Papers erkennen die Regierungen solche Steuervermeidungsstrategien erst spät. Dagegen soll...
Teure Basiskonten: Verbraucherzentrale mahnt ab
Teure Basiskonten: Verbraucherzentrale mahnt ab
Basiskonten sollen insbesondere Obdachlosen und Flüchtlingen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erleichtern und für eine bessere Integration sorgen. Inzwischen sind Banken und Sparkassen verpflichtet,...
Mehr Baudarlehen von Lebensversicherern
Mehr Baudarlehen von Lebensversicherern
Die Lebensversicherer in Deutschland haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Baudarlehen vergeben. . Die Zuwächse lagen bei ihnen deutlich über denen des Gesamtmarkts. Ein möglicher Grund ist, dass sich...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen