Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

BU-Versicherung wird 2015 deutlich teurer

Autor: FinanceScout24 - Veröffentlicht am 06.08.2014

Unter den niedrigen Zinsen leidet auch die BU-Versicherung. Ab 2015 wird die Versicherungsprämie daher wohl bei vielen Anbietern deutlich steigen, damit die Versicherer ihre benötigten Rücklagen weiter aufbauen können. Wer eine mögliche Berufsunfähigkeit versichern möchte, sollte daher noch bis Jahresende zugreifen.

Eine BU-Versicherung bietet Schutz vor den finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit. Weil das Einkommen in der Regel die Lebensgrundlage darstellt und ihr Wegfall aufgrund eines Unfalls oder einer Erkrankung staatlich nur unzureichend ausgeglichen wird, raten Verbraucherschützer laut der „SZ“ zum Abschluss einer solchen Versicherung. Wie der Finanzvertrieb MLP berechnet hat, wird die Versicherungsprämie für eine solche Police im kommenden Jahr deutlich teurer werden. Wer eine solche Versicherung abschließen möchte, sollte daher nicht mehr zu lange warten.

Versicherungsprämie muss Reserven aufbauen

Die Ursache für die Preissteigerung liegt in den dauerhaft niedrigen Zinsen. Eine BU-Versicherung muss Reserven aufbauen, welche im Schadensfall herangezogen werden können. Allein aus der Versicherungsprämie eines Kunden können diese Reserven nicht aufgebaut werden. Daher wurde das Geld der Kunden bisher immer zinsbringend angelegt. Durch Beiträge und Zinsgewinne konnten so für jeden Versicherten Notfallreserven aufgebaut werden. Doch nach Berechnungen des Finanzvertriebs MLP reichen die niedrigen Zinsen nicht mehr für den Reservenaufbau aus. Im kommenden Jahr wird deshalb mit einem Preisanstieg um bis zu sieben Prozent gerechnet.

BU-Versicherung günstig abschließen

Je früher man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, desto günstiger ist sie. Es kann sich daher lohnen, sich bereits in jungen Jahren mit dem Thema zu beschäftigen. Wer bereits mit dem Gedanken spielt, sollte jetzt noch vor dem Jahreswechsel zur Tat schreiten und so von den aktuell noch attraktiveren Konditionen profitieren. Vertriebe und Versicherer werden vermutlich in den nächsten Monaten einen regelrechten Schlussverkauf einläuten, durch den Kunden eventuell noch bessere Konditionen angeboten bekommen könnten.

Aktuelle Versicherungsnews

Totalschaden nach Autobrand: Wer zahlt?
Totalschaden nach Autobrand: Wer zahlt?
In deutschen Großstädten brennen nachts immer wieder Autos. Wer fürchtet, im Falle eines Totalschadens die Kosten selber übernehmen zu müssen, kann beruhigt sein – solange er über eine Kaskoversicherung...
Telematik: Frauen profitieren durch Fahrverhalten
Telematik: Frauen profitieren durch Fahrverhalten
Auf Telematik basierende Kfz-Versicherungen etablieren sich allmählich am deutschen Markt. Eine erste Auswertung der Daten des Vorreiters Sparkassen Direktversicherung zeigt nun: Vor allem Frauen und Senioren...
Gesetzliche Rente 2040: Region bestimmt Kaufkraft
Gesetzliche Rente 2040: Region bestimmt Kaufkraft
Wie hoch wird die gesetzliche Rente im Jahr 2040 sein und werden Rentner davon leben können? Diese Fragen wurden im Rahmen einer aktuellen Studie untersucht. Das Ergebnis: Die gesetzliche Rente wird steigen...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen