Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Bund verkauft abermals nicht alle Staatsanleihen

Autor: FinanceScout24 - Veröffentlicht am 05.06.2015

Erneut hat die Deutsche Finanzagentur nicht alle angebotenen Staatsanleihen verkauft. In der letzten Auktion Ende Mai ist der Bund auf knapp einer halben Milliarde Euro sitzen geblieben. Grund: Den Investoren waren die Konditionen abermals nicht gut genug. Mit dieser Auktion hat die Bundesrepublik somit einen neuen Negativrekord aufgestellt.

Auch in der fünften Runde der Staatsanleihenserie hat es die Bundesrepublik Ende Mai nicht geschafft, den gesamten Betrag abzusetzen. Wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)“ berichtet, boten die Banken nur 1,5 Milliarden Euro, das Gesamtangebot belief sich jedoch auf zwei Milliarden Euro. Damit blieb die Deutsche Finanzagentur auf einer halben Milliarde Euro an Staatsanleihen sitzen, die mit einem Zinsschein von 2,5 Prozent belegt waren.

Negativrekord bei Staatsanleihen seit 2014

Der Bund begann Anfang 2014 mit Auktionen zu dieser Anleihenserie. In den bislang fünf erfolgten Auktionen riefen die Banken nie das gesamte Volumen ab – ein laut „FAZ“ einmaliger Negativrekord in der Geschichte der Bundesrepublik. Wie die Tagsezeitung berichtet, entstand in der Auktion von Ende Januar dieses Jahres die größte Differenz zwischen Angebot und Nachfrage: Damals blieb die Deutsche Finanzagentur auf etwa 0,8 Milliarden Euro sitzen.

Niedrige Rendite als Hauptgrund für das Zögern der Banken

Bei einer Laufzeit von 30 Jahren versprächen die Staatsanleihen laut Finanzagentur eine durchschnittliche Rendite von 1,18 Prozent, schreibt die „FAZ“. Diese vergleichsweise niedrigen Erwartungen, gekoppelt mit der Länge der Laufzeit, dürfte das Zögern der Banken größtenteils erklären.

Aktuelle Finanznews

Banken in Deutschland
Banken in Deutschland
Kennen Sie alle Banken, die in Deutschland vertreten sind? Wir geben Ihnen einen ersten Überblick über wichtige Kreditinstitute in Deutschland - jeweils mit ausführlichem Portrait und Kontaktadressen. Sie...
BHW Bausparkasse
BHW Bausparkasse
Das deutsche Finanzdienstleistungsunternehmen BHW hat seinen Sitz in Hameln und gehört als Tochter der Postbank auch zur Deutschen Bank. Die Schwerpunkte der Bausparkasse liegen in der Baufinanzierung...
So finanzieren die Deutschen ihre Träume
So finanzieren die Deutschen ihre Träume
Die FinanceScout24-Kreditstudie gibt Einblick in die Kreditlandschaft Deutschlands. Dabei stellt die Studie durchschnittliche Kredithöhen, häufige Verwendungszwecke und die regionale Verteilung von Kreditanträgen...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen