Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Die reichsten Deutschen werden immer reicher

Autor: FinanceScout24 - Veröffentlicht am 15.10.2013

Deutschlands Superreiche sind gut durch die Finanzkrise gekommen und mussten im Vergleich zum letzten Jahr kaum Verluste hinnehmen - ganz im Gegenteil. Die in der aktuell veröffentlichten Liste der 500 reichsten Deutschen geführten Personen konnten ihr Vermögen sogar deutlich ausbauen und Zugewinne bis zu einer Milliarde Euro verbuchen.

Die reichsten Deutschen konnten Ihr Vermögen in den vergangenen zwölf Monaten nochmals deutlich vermehren. Deutschlands Superreiche sind so reich wie nie zuvor und niemals zuvor wurden so viele Milliardenvermögen gezählt wie in diesem Jahr. Das geht aus der aktuellen Rangliste „Die 500 reichsten Deutschen“ hervor, die das „Manager Magazin“ veröffentlicht hat.

Die Vermögen der reichsten Deutschen

Mit Vermögen von 17,8 und 16 Milliarden Euro sind die Familien der Aldi-Gründer Karl und Theo Albrecht weiterhin die reichsten Deutschen. Auf den weiteren Plätzen folgen Superreiche wie der Gründer von Lidl, Dieter Schwarz, und die hinter Produkten wie Calgon, Sagrotan oder Durex stehende Familie Reimann. Insgesamt verfügen die 100 reichsten Deutschen über ein Gesamtvermögen von 336,6 Milliarden Euro und konnten, trotz Finanz- und Wirtschaftskrisen, ihren Wohlstand im letzten Jahr um 5,2 Prozent vermehren. Lidl-Gründer Schwarz, die Unternehmerfamilie Reimann und die BMW-Großaktionärin Susanne Klatten, konnten seit Oktober 2012 einen Zugewinn von einer Milliarde Euro verbuchen.

Noch nie gab es so viele Superreiche

Der Kreis der Milliardäre in Deutschland hat darüber hinaus Zuwachs bekommen. Waren es Mitte 2012 noch 115, konnte das „Manager Magazin“ dieses Jahr 135 Milliardäre zählen. Unter den reichsten Deutschen gab es allerdings auch ein paar Superreiche, die Vermögen verloren. So mussten der Betreiber der Asklepios-Kliniken, die Besitzer des Maschinenbauers Voith und Anteilseigner der Firma Bosch teilweise Rückgänge von bis zu 300 Millionen Euro hinnehmen.

Aktuelle Finanznews

WSI: Einkommensverteilung wird ungleicher
WSI: Einkommensverteilung wird ungleicher
Laut einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) wird die Einkommensverteilung in Deutschland immer ungleicher. Trotz guter Konjunktur sind demnach gerade arme Menschen gefährdet,...
Welche Nationen finanzielles Basiswissen haben
Welche Nationen finanzielles Basiswissen haben
In einer Studie zum finanziellen Basiswissen weltweit wurde ermittelt, dass zwei von drei Menschen nur über ein mangelhaftes Finanzwissen verfügen. Skandinavier sind besonders gut informiert, Deutschland...
Änderungen beim Erneuerbare-Energien-Gesetz
Änderungen beim Erneuerbare-Energien-Gesetz
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz wird reformiert und damit stehen einige Veränderungen bei der Förderung von Ökostrom an. Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Papier vorgelegt, nach dem sich in Zukunft...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen