Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Immer mehr deutsche Rentner leben im Ausland

Autor: FinanceScout24 - Veröffentlicht am 04.08.2016

Ruhestand unter Palmen oder vor eindrucksvoller Bergkulisse – zunehmend mehr deutsche Rentner erfüllen sich im Alter offenbar den Wunsch vom Leben im Ausland. Nicht alle von ihnen sind allerdings von der Abenteuerlust getrieben. Bei manchen Senioren hat der Rentenbezug im Ausland auch ganz pragmatische Gründe.

Zunehmend mehr deutsche Rentner verbringen ihren Ruhestand fernab der Heimat. Eine aktuelle Statistik der Deutschen Rentenversicherung zeigt, dass sich im Jahr 2014 rund 225.000 Ruheständler ihre Rente ins Ausland überweisen ließen. Damit ist die Zahl der im Ausland lebenden deutschen Rentner in den vergangenen zehn Jahren um rund ein Drittel gestiegen.

Vielfältige Gründe für Lebensabend im Ausland

Die Gründe für den Lebensabend fernab sind dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zufolge vielfältig. Bei vielen handelt es sich demzufolge nicht um Senioren, die sich nach jahrzehntelanger Erwerbstätigkeit in der Bundesrepublik einen ganz besonderen Lebensabend gönnen, sondern um Deutsche, die schon lange im Ausland leben. Diese Personen haben vor ihrer Auswanderung in Deutschland meist nur geringe Rentenansprüche erworben. Bei anderen wiederum spielen wirtschaftliche Überlegungen eine Rolle: Auch weil sie sich in Deutschland ohne Pflegeversicherung eine angemessene Versorgung im Alter kaum leisten können, entscheiden sich deutsche Rentner im Alter in Länder auszuwandern, in den Pflegeplätze und medizinische Betreuung günstiger sind. Daneben gibt es natürlich auch rüstige Rentner, die im Ruhestand noch einmal zu neuen Ufern aufbrechen wollen und deshalb ins Ausland ziehen.

Wirkliches Neuland entdecken die wenigsten Rentner

Wobei der Großteil der klassischen Altersruhesitzauswanderer nicht wirklich Neuland entdeckt. Sie setzen sich bevorzugt in Ländern zur Ruhe, die sie bereits durch Urlaubsreisen kennen. Wer nun erwartet, dass demnach Spanien das beliebteste Auslandsdomizil deutscher Rentner sein müsste, irrt allerdings. Die meisten deutschen Rentner, nämlich 25.874, lebten 2014 in der Schweiz, gefolgt von den USA und Österreich. Spanien folgt mit 19.533 deutschen Rentnern auf Rang vier.

Wo die meisten deutschen Rentner im Ausland leben

1 Schweiz 25.874 deutsche Rentner
2 USA 25.205 deutsche Rentner
3 Österreich 22.330 deutsche Rentner
4 Spanien 19.533 deutsche Rentner
5 Frankreich 16.498 deutsche Rentner
6 Kanada 10.382 deutsche Rentner
7 Niederlande 9.510 deutsche Rentner
8 Australien 9.331 deutsche Rentner
9 Großbritannien 7.898 deutsche Rentner
10 Italien 6.655 deutsche Rentner

Stand: 2014

Keine Abstriche bei der gesetzlichen Rente im Ausland

Einige deutsche Rentner verschlägt es also im Alter in weit entfernte Länder. Für die gesetzliche Rentenkasse macht es dabei keinen Unterschied, ob ein Bundesbürger seinen Ruhestand in Deutschland, innerhalb der EU oder in einem anderen Land verbringt. Die Rente wird in der Regel in voller Höhe überwiesen. Anders sieht es bei der Riester-Rente aus. Innerhalb der EU und in Ländern des europäischen Wirtschaftsraums wie Liechtenstein oder Norwegen werden Bezüge problemlos ausgezahlt. Für beliebte Rentnerdomizile im Ausland wie die Schweiz oder Thailand gilt dies jedoch nicht. Hier werden zuvor erhaltene Zulagen und Steuervorteile vom Auszahlungsbetrag abgezogen. Für andere private Vorsorgemaßnahmen ohne staatliche Förderung, beispielsweise Kapitallebensversicherungen oder Sofortrenten hat der Wohnsitz des Versicherten bei der Auszahlung keine Auswirkungen.

Quelle: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)

Aktuelle Versicherungsnews

Immobilienkauf zur Altersvorsorge beliebt
Immobilienkauf zur Altersvorsorge beliebt
Nach Ansicht zahlreicher Bundesbürger lohnt sich ein Immobilienkauf vor allem dann, wenn man damit für das Alter vorsorgen möchte. Laut einer Umfrage halten viele ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung...
Renteninformation animiert zum Sparen fürs Alter
Renteninformation animiert zum Sparen fürs Alter
Einmal im Jahr steckt sie bei einem Großteil der Bundesbürger im Briefkasten: Die Renteninformation der gesetzlichen Rentenversicherung. Meist verschwinden die Schreiben schnell in der Ablage. Doch offenbar...
Rabatt für Elektro-Autos bei der Versicherung
Rabatt für Elektro-Autos bei der Versicherung
Nach Kaufprämie und verlängerter Steuerbefreiung können Käufer von Elektro-Autos jetzt auch noch bei der Versicherung von Vergünstigungen profitieren. An mangelnder Förderung sollte der Durchbruch der...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen