Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Vertrauen der deutschen Verbraucher sehr groß

Autor: FinanceScout24 - Veröffentlicht am 27.05.2016

Das Marktforschungsunternehmen Nielsen untersucht seit mittlerweile elf Jahren regelmäßig das Verbrauchervertrauen der Bürger in 61 Ländern. Die Ergebnisse der Umfrage, die die ersten drei Monate des Jahres 2016 erfasste, fördern Interessantes zutage: Demnach sind die deutschen Verbraucher aus wirtschaftlichen Gründen besonders optimistisch.

Die deutschen Verbraucher blicken so vertrauensvoll in die Zukunft wie in fast keinem anderen europäischen Land – so eines der Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsunternehmens Nielsen, in der das Verbrauchervertrauen im ersten Quartal des Jahres 2016 untersucht wurde.

Deutsche Verbraucher zeigen Vertrauen und Joboptimismus

Das Vertrauen der Verbraucher erreicht in Deutschland demnach im untersuchten Zeitraum einen Indexwert von 97. Zwar lag er zu Beginn des ersten Quartals noch bei 98, der hohe Wert wird jedoch europaweit nur von Dänemark übertroffen.  In dieses positive Stimmungsbild passt auch, dass die Deutschen laut Untersuchung überwiegend optimistisch bezüglich ihrer eigenen Jobaussichten denken: So gehen 55 Prozent der Bundesbürger davon aus, dass ihre beruflichen Aussichten in den kommenden zwölf Monaten gut oder sehr gut sind.

Dieser Wert stellt einen europaweiten Rekord dar, europäische Durchschnitt liegt bei 27 Prozent, in Italien oder Frankreich schätzen sogar nur 12 Prozent der Bürger ihre nähere berufliche Zukunft positiv ein. Der Trend in Deutschland könnte von Dauer sein: „Wir gehen daher Stand heute davon aus, dass das Verbrauchervertrauen 2016 auf einem ähnlichen Niveau bleiben wird. Die deutsche Stabilität dürfte sich fortsetzen“, so Ingo Schier, Geschäftsführer von Nielsen Deutschland.

Stabile Wirtschaft und Niedrigzinsen als Grund für Optimismus und Konsumlaune

Einen weiteren wichtigen Grund für das Vertrauen der deutschen Verbraucher sehen die Autoren der Studie nicht nur in dem Optimismus bezüglich der Berufsaussichten, sondern auch in einer stabilen wirtschaftlichen Entwicklung und den anhaltenden Niedrigzinsen. Dies spiegelt sich in einer ausgeprägten Konsumlaune der Bevölkerung wider: So sehen laut Umfrage fast 50 Prozent der Befragten die kommenden zwölf Monate als gute Zeit zum Geldausgeben, während diese Meinung europaweit nur ein Drittel der Verbraucher teilt. Niedrigzinsen unterstützen diese Stimmung der Bundesbürger zusätzlich. Änderten noch im vergangenen Jahr nur wenige Deutsche ihr Spar- und Anlegeverhalten aufgrund der Niedrigzinsen, zeigt sich hier laut Nielsen-Umfrage im ersten Quartal 2016 eine neue Entwicklung. Während bei in den vorangegangenen Untersuchungen grundsätzlich rund 30 Prozent der deutschen Verbraucher Geld auf Sparbüchern oder Festgeldkonten angelegt hatten, waren dies im ersten Quartal 2016 nur noch rund 20 Prozent. Viele Verbraucher schichten Geld auf dem Girokonto offenbar nicht mehr in Sparanlagen um, sondern geben es lieber aus, so die Einschätzung von Marktforscher Schier.

Quelle: Welt

Aktuelle Finanznews

Höhere Netzentgelte: Strom wird 2017 teurer
Höhere Netzentgelte: Strom wird 2017 teurer
Viele Verbraucher müssen sich für 2017 auf höhere Strompreise einstellen: Zwei große Energieversorger wollen die Netzentgelte im kommenden Jahr deutlich erhöhen. Zu erwarten sind durchschnittliche Mehrkosten...
Finanzverwaltung warnt vor Phishing-Mails
Finanzverwaltung warnt vor Phishing-Mails
Online-Betrüger haben offenbar deutsche Steuerzahler als vielversprechende neue Zielgruppe entdeckt. Aktuell tauchen vermehrt Phishing-Mails von vermeintlichen Finanzämtern auf, die die Empfänger zur Preisgabe...
Offenlegungspflicht für Steuersparmodelle geplant
Offenlegungspflicht für Steuersparmodelle geplant
Komplexe Steuersparmodelle helfen vor allem Vermögenden, mehr von ihrem Geld zu behalten. Wie im Fall der Panama Papers erkennen die Regierungen solche Steuervermeidungsstrategien erst spät. Dagegen soll...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen