Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Zinsen für Baukredite fallen dank Brexit erneut

Autor: FinanceScout24 - Veröffentlicht am 03.07.2016

Nachdem die Briten im Referendum mehrheitlich für einen EU-Austritt gestimmt haben, sind viele Anleger verunsichert und ziehen ihre Investments aus Großbritannien ab. Nutznießer sind unter anderem deutsche Bauherren. Seit der Brexit-Abstimmung profitieren sie von erneut gesunkenen Zinsen für Baufinanzierungen.

Obwohl die Zinsen für Baudarlehen bereits seit geraumer Zeit auf einem historischen Tiefstand sind, sinken Sie nun noch einmal leicht. Aktuell erhalten Bauherren Finanzierungen mit fünfjähriger Laufzeit zu einem Zinssatz von einem Prozent. Für Darlehen über zehn Jahre werden um die 1,22 Prozent Zinsen fällig, bei 15-jähriger Zinsbindung sind es 1,65 Prozent. Bei niedriger Beleihung und kurzer Laufzeit sind in Einzelfällen aktuell sogar Baukredite mit weniger als 0,6 Prozent Zinsen möglich. Hintergrund der neuerlichen Zinssenkung ist die aktuelle Verunsicherung an den Finanzmärkten aufgrund des möglichen EU-Austritts Großbritanniens.

Zinssenkungen um bis zu 0,15 Prozentpunkte

Nach Informationen der  „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ) haben in den vergangenen Tagen unter anderem die ING-Diba, die Postbank, die Münchener Hyp und die Allianz die Zinsen für Baufinanzierungen gesenkt. Die Zinssenkungen bewegen sich im Bereich von minus 0,12 bis 0,15 Prozentpunkte bei zehnjähriger Laufzeit. Die ING-Diba bietet zudem zusätzliche Zinsrabatte ab bestimmten Darlehensbeträgen an, sowohl für Erstfinanzierungen als auch für Anschlussfinanzierungen und Forward-Darlehen.

Möglicher EU-Austritt Großbritanniens lässt Geld nach Deutschland fließen

Grund für die jüngsten Zinssenkungen ist, dass angesichts des möglichen EU-Austritts Großbritanniens Verunsicherung unter den Anlegern herrscht. Viele ziehen ihre Investments dort ab und stecken ihr Kapital in sicherere Anlagen mit hoher Bonität in anderen Ländern. Die gestiegene Nachfrage auch nach sicheren deutschen Anlagen hat die ohnehin schon im Sinkflug befindliche Rendite für zehnjährige Bundesanleihen noch weiter abstürzen lassen. Auch die Renditen für Pfandbriefe sanken erneut. Und eben genau an diesen beiden Anlagen orientieren sich die Hypothekenzinsen für private Kreditnehmer bei vielen Banken. Anders als bei den Zinsen für herkömmliche Kredite, spielt der Leitzins der Europäischen Zentralbank (EZB) bei den Bauzinsen bei den meisten Instituten nur eine untergeordnete Rolle.

Nullzinsen für Baufinanzierungen unwahrscheinlich

Doch auch nach den jüngsten Zinssenkungen gehend, könnte die Talsohle bei den Hypothekenzinsen immer noch nicht erreicht sein. „Ich rechne damit, dass die Bauzinsen in den nächsten Tagen sogar noch weiter sinken werden“ sagte Baufinanzierungsexperte Max Herbst von der FMH-Finanzberatung der „FAZ“. Nullzinsen für Baufinanzierungen hält Herbst allerdings für unwahrscheinlich. Seiner Einschätzung nach dürfte die Untergrenze auch für höhere Baufinanzierungen mit längeren Laufzeiten bei 0,6 Prozent effektivem Jahreszins liegen.

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung

Aktuelle Finanznews

Mehr Baudarlehen von Lebensversicherern
Mehr Baudarlehen von Lebensversicherern
Die Lebensversicherer in Deutschland haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Baudarlehen vergeben. . Die Zuwächse lagen bei ihnen deutlich über denen des Gesamtmarkts. Ein möglicher Grund ist, dass sich...
Geringes Finanzwissen bei Jugendlichen
Geringes Finanzwissen bei Jugendlichen
Um das Finanzwissen der Jugendlichen in Deutschland ist es laut einer Studie schlecht bestellt: Viele haben den Eindruck, in der Schule nicht ausreichend informiert zu werden, und haben Probleme beim Erklären...
Bausparkassen: Vertragskündigungen nicht rechtens
Bausparkassen: Vertragskündigungen nicht rechtens
Vertragskündigungen durch Bausparkassen beschäftigen seit geraumer Zeit die deutschen Gerichte. Zwei Juristen kommen nun zu dem Schluss, dass sie nicht legitim sind. Bislang waren die Urteile sehr unterschiedlich...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen