Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

So finanzieren die Deutschen ihre Träume

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 13.07.2016

Die FinanceScout24-Kreditstudie gibt Einblick in die Kreditlandschaft Deutschlands. Dabei stellt die Studie durchschnittliche Kredithöhen, häufige Verwendungszwecke und die regionale Verteilung von Kreditanträgen in Deutschland dar. Als Quelle dienten die letzten 3.000 Kreditanfragen aus dem Jahr 2014, die über das Finanz- und Vergleichsportal FinanceScout24.de gestellt wurden und zu einer erfolgreichen Darlehensvergabe führten.

Der typische Kreditnehmer

Die Kreditaufnahme ist in Deutschland größtenteils Männersache: Hinter fast drei von vier beantragten Darlehen steht ein Mann (72 Prozent), der zudem einen höheren Kredit als weibliche Antragsteller aufnimmt (12.660 Euro zu 9.600 Euro).

Bei der Betrachtung sämtlicher Kreditanfragen zeichnet sich so dieses Bild: Der typische Kreditnehmer ist männlich, verheiratet und lebt in einem 2,3-Personen-Haushalt. Für die Finanzierung seiner Träume nimmt er im Durchschnitt einen Kredit in Höhe von 11.810 Euro auf.

Die Top 3 Kreditgründe: Das Auto als Objekt der Begierde

Die drei häufigsten Gründe für einen Kredit sind:

  • Die Anschaffung eines Gebrauchtwagens (34 Prozent)
  • Die Modernisierung von Haus oder Wohnung (19 Prozent)
  • Die Ablösung eines anderen Kredits (17 Prozent)
Anzahl der Kreditanträge nach Geschlecht

Ø Kredithöhe nach Geschlecht

Deutschlands Kreditlandschaft: Sparsame Bremer, pompöse Hessen

Spitzenreiter bei der Kreditaufnahme sind die Hessen: Mit durchschnittlich 13.308 Euro werden hier die höchsten Darlehen in Anspruch genommen. Platz zwei belegt Rheinland-Pfalz mit 12.916 Euro. Knapp dahinter liegt Bayern mit 12.203 Euro auf dem dritten Platz. Die bescheidensten Kreditnehmer leben in Bremen: „Nur“ 8.807 Euro wurden 2014 durchschnittlich durch Bremer als Finanzierung aufgenommen.

Ein Ost-West-Vergleich zeigt, dass in den neuen Bundesländern (inkl. Berlin) niedrigere Kredite beantragt wurden: Mit 10.520 Euro liegt der Durchschnittskredit dort um knapp 2.000 Euro unter dem der alten Bundesländer (12.580 Euro).

Ø Kredithöhe nach Bundesland

Exkurs: Baudarlehen in Deutschland

Geht es um den Traum vom Eigenheim, nehmen Hamburger die höchste Summe in Anspruch: 217.500 Euro beträgt die durchschnittliche Baufinanzierung in der Hansestadt. In Sachsen-Anhalt wird hingegen die geringste Finanzierung aufgenommen: Im Vergleich zu Hamburg ist die Darlehenssumme mit 105.000 Euro nicht einmal halb so hoch. Dies ergibt die Auswertung sämtlicher Finanzierungsanfragen, die im 4. Quartal 2014 über ImmobilienScout24, den führenden Online-Marktplatz für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland, gestellt wurden.

Ø Darlehenssumme bei einer Baufinanzierung

Gründe für eine Kreditaufnahme

Mehr als jeder dritte Kreditnehmer beabsichtigt die Anschaffung eines Autos: Für einen Gebrauchtwagen planen 34 Prozent den Kredit ein. Lediglich acht Prozent wollen damit stattdessen einen Neuwagen finanzieren. Ein weiteres Drittel der Kreditnehmer nimmt ein neues Darlehen auf, um alte Verbindlichkeiten abzulösen: Die Umschuldung eines bestehenden Kredits ist dabei fast genauso häufig der Grund (17 Prozent) wie der Ausgleich eines negativen Girokontos (16 Prozent). So können die Verbraucher von den aktuellen Niedrigzinsen profitieren, statt etwa höhere Kredit- oder Dispozinsen zahlen zu müssen.

19 Prozent der Verbraucher greifen auf einen Renovierungs- oder Modernisierungskredit zurück, um ihr Haus oder die Wohnung zu renovieren bzw. zu sanieren. Ein modernes Wohnumfeld ist dabei wesentlich öfter der Finanzierungsgrund, als eine erholsame Reise oder Verbrauchsgegenstände: Urlaub und sonstige Konsumgüter werden nur seltenmit einem Kredit finanziert.

Anzahl der Kreditanträge nach Aufnahmegrund

Bei Betrachtung der Unterschiede nach Geschlecht zeigt sich, dass bei Frauen der Neuwagen als Kreditgrund beliebter als bei Männern ist (neun Prozent zu sieben Prozent). Männer finanzieren dahingegen häufiger als Frauen einen Gebrauchtwagen (35 Prozent Männer, 30 Prozent Frauen).

Im Geschlechterunterschied ist die größte Differenz beim Immobilienkauf vorhanden: Männer finanzieren diesen drei Mal öfter über ein Darlehen als Frauen. Frauen nehmen dahingegen doppelt so häufig einen Kredit für den Urlaub auf.

Anzahl der Kreditanträge nach Geschlecht je Aufnahmegrund

Die Kreditlaufzeit: Immobilienkäufe Spitzenreiter

Wer eine Immobilie finanziert, nimmt dafür die längste Kreditlaufzeit in Kauf: Durchschnittlich 73 Monate wird das Darlehen abbezahlt. Eine ähnlich lange Laufzeit hat nur die Kreditablösung mit 72 Monaten. Am schnellsten wird mit 42 Monaten die Urlaubsfinanzierung getilgt. Die Laufzeiten stimmen mit der Kredithöhe, die für den Immobilienkauf am höchsten (30.150 Euro) und für die Urlaubsfinanzierung am geringsten ist (4.700 Euro), überein. Je höher das Darlehen, desto länger ist demnach auch die Laufzeit.

Ø Kreditlaufzeit in Monaten

Ø Kredithöhe nach Aufnahmegrund

Die durchschnittliche Kredithöhe: Verheiratete mit höheren Krediten

Die Spannweite der vergebenen Darlehen ist groß: Von 1.000 Euro bis zu 70.000 Euro werden Kredite auf FinanceScout24 aufgenommen. Die durchschnittliche Kreditsumme beträgt dabei 11.800 Euro. Bei den Männern liegt der Durchschnitt mit 12.660 Euro etwas höher, Frauen hingegen nehmen im Schnitt niedrigere Beträge auf (9.600 Euro).

Bemerkenswert ist das Kreditverhalten von Verheirateten: Ehepaare tendieren dazu einen höheren Kredit aufzunehmen. Dies liegt mitunter auch an der potentiell besseren Bonität, da mit dem Ehepartner ein zweiter Kreditnehmer zur Verfügung steht.

Zusätzlich lässt sich feststellen, dass mit steigender Personenanzahl im Haushalt auch die Kredithöhe zunimmt.

Über die FinanceScout24-Kreditstudie

Für die FinanceScout24-Kreditstudie wurden die letzten 3.000 Anfragen betrachtet, die im Jahr 2014 über den Kredit-Vergleichsrechner des Finanz- und Vergleichsportals FinanceScout24.de gestellt wurden und zu einer erfolgreichen Kreditvergabe führten.

Für den Exkurs zum Thema Baudarlehen in Deutschland wurden sämtliche Finanzierungsanfragen, die im 4. Quartal 2014 über ImmobilienScout24, den führenden Online-Marktplatz für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland, gestellt wurden, berücksichtigt.

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen