Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

BIG Gesundheit

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 13.07.2016

BIG Gesundheit:Adresse und Kontakt

BIG direkt gesund, Rheinische Straße 1, 44137 Dortmund

E-Mail: info@big-direkt.de
Webseite: www.big-direkt.de
Hotline: 0800 / 54 56 54 56 (kostenlose Servicenummer)

Die Bundesinnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund, ist eine Innungskrankenkasse aus Deutschland. Ihr Rechtssitz ist in Berlin, die Verwaltung sitzt in Dortmund. Verbraucher können sich bei der Direktversicherung gesetzlich oder freiwillig krankenversichern.

Über das Unternehmen

Die Bundesinnungskrankenkasse direkt gesund (BIG direkt gesund) ist ein noch relativ junger Versicherer. Gegründet wurde die BIG direkt gesund im Jahr 1996 als Körperschaft des Öffentlichen Rechts von der Bundesinnung der Hörgeräteakustiker.

Seither ist die gesetzliche Krankenkasse bundesweit für Versicherte geöffnet. Das Besondere an der BIG besteht darin, dass sie die erste Direktkrankenkasse in Deutschland ist. So betreibt der Versicherer kein Netz an Geschäftsstellen, sondern bietet seine Services vorwiegend über das Internet sowie am Telefon an. Auch nutzt er lediglich drei Kundencenter. Dadurch spart die BIG Verwaltungskosten und kann die Einsparungen direkt in Zusatzleistungen für die Versicherten investieren.

Heute beschäftigt die BIG rund 600 Mitarbeiter m Verwaltungssitz in Dortmund sowie am Rechtssitz in Berlin. Darüber hinaus betreibt die Gesellschaft noch jeweils ein Kundencenter in Düsseldorf, Köln und München. Im Jahr 2015 waren mehr als 400.000 Personen bei der BIG direkt gesund krankenversichert.

Viel Service auch ohne Geschäftsstellen

Versicherte der BIG können bei der Direktkrankenversicherung auf umfangreiche Servicemöglichkeiten zurückgreifen. Zu den Leistungen gehört u.a. eine kostenlose Telefonhotline, die den Mitgliedern täglich rund um die Uhr zur Verfügung steht. Darüber hinaus können Vertragsdaten sowie weitere Services direkt über das Online-Portal genutzt werden. Dort stellen Versicherte Leistungsanträge oder Anfragen an die Versicherung. Eine umfangreiche Informations- und Formularsammlung ist ebenfalls online verfügbar.

Der Zusatzbeitrag der BIG direkt gesund beträgt im Jahr 2016 1,0 Prozent.

Gesetzliche Krankenversicherung

Wer sich mit der BIG gesetzlich krankenversichert, erhält selbstverständlich alle Grundleistungen. Hierzu zählt die Kostenübernahme bei ärztlichen Behandlungen oder im Krankenhaus.

Folgende weitere Leistungen bietet die BIG:

  • Keine Zuzahlungen bei Arznei- und Verbandsmittel für Kinder bis 18 Jahren
  • Kosten für verordnungsfreie Medikamente für Kinder unter 12 und Jugendliche bis 18 Jahren mit Entwicklungsstörungen werden vom Versicherer übernommen
  • Übernahme der Kosten für den Krankentransport, die über dem gesetzlichen Eigenanteil liegen (z.B. Fahrten zu Chemotherapiebehandlungen)
  • Unterstützung bei den Kosten für eine Haushaltshilfe
  • Kostenerstattung bei häuslicher Krankenpflege, die einen stationären Aufenthalt ersetzt
  • Frühgeburtscreening und erweiterte Ultraschalluntersuchung bei Schwangeren
  • Kostenübernahme bei Geburtsvorbereitungskursen
  • Kostenunterstützung bei künstlicher Befruchtung
  • Kostenübernahme bis zu 250 Euro bei Hebammen-Rufbereitschaft
  • Kostenerstattung für Heilmittel, darunter auch Bewegungs- oder Sprachtherapie

Darüber hinaus bietet die BIG ihren Mitgliedern verschiedene Services an. Hierzu zählt zum Beispiel ein Online-Gesundheitstrainer. Dabei handelt es sich um Online-Seminare, in welchen Teilnehmer mehr über Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung lernen können.

Weitere Programme sind:

  • BIGmedcoach: Diese Hilfe können chronisch Kranke in Anspruch nehmen, die mehrere Medikamente täglich zu sich nehmen. Apotheker und Ärzte geben Patienten dort wichtige Hinweise zur optimalen Medikamenteneinnahme und beantworten weiterführende Fragen zur Medikation. Der Service gilt als Ergänzung zum Arztbesuch.
  • Brustkrebs-Beratung: Über eine eigene Servicenummer erhalten an Brustkrebs Erkrankte Hilfestellung und Unterstützung. Darüber hinaus bietet der Versicherer umfangreiches Infomaterial online an.
  • Arzttermin-Service: Mitglieder der BIG können sich über den Versicherer einen verbindlichen Termin beim Facharzt reservieren lassen.
  • Behandlungsfehler-Beratung: Sind Versicherte unsicher nach einer Behandlung und gehen von einem Fehler aus, den der Arzt gemacht hat, können sie eine ausführliche Beratung durch Experten der BIG nutzen.
  • Case Management Programm: Dieser Service hilft Mitgliedern, die an besonders schweren Krankheiten leiden, weiter.

Als Direktkrankenkasse bietet die BIG zukünftigen Mitgliedern an, ihren Antrag bereits online auszufüllen und abzuschicken. Der Versicherer gibt an, dass für das Ausfüllen des Antrags zwischen fünf und zehn Minuten benötigt werden. So können Sie zur BIG wechseln:

  1. Online-Antrag starten.
  2. Persönliche Daten sowie u.a. die Vorversicherung eingeben und Versicherungsbeginn auswählen.
  3. Auswählen, ob Sie sich freiwillig oder gesetzlich krankenversichern wollen.
  4. Angaben zur Beschäftigung eintragen.
  5. Angaben prüfen und Antrag abschicken.

Nachdem die BIG Ihre Daten kontrolliert hat, erhalten Sie alle erforderlichen Unterlagen sowie die Police zum Unterschreiben zugeschickt. Sobald Sie den unterschriebenen Vertrag zurückgeschickt haben, sind Sie nach einer Bestätigung zum vereinbarten Termin bei der BIG krankenversichert.

Tipp:Bonus anlässlich BIGtionär-Aktion

Im Rahmen der Aktion BIGtionär zahlt der Versicherer seinen Mitgliedern jährlich einen Bonus aus, wenn Sie an bestimmten Programmen zur Gesundheitsförderung teilnehmen. So werden u.a. gute Werte bei BMI, Blutdruck und Puls belohnt. Die entsprechenden Maßnahmen können direkt über das Online-Portal gemeldet und verwaltet werden.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
Keine Angabe Keine Angabe Keine Angabe

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Familienversicherung

Mit der Familienversicherung der BIG besteht die Möglichkeit, dass Kinder und Ehepartner oder Partner in eingetragener Lebenspartnerschaft kostenlos mitversichert werden. Zu beachten sind hier die gesetzlichen Bedingungen für eine Familienversicherung.

Neben der Grundabsicherung bietet die BIG zusätzlich folgende Leistungen an:

  • Kostenerstattung für Impfung gegen HPV für Versicherte bis 25 Jahre
  • Schutzimpfung gegen Rotaviren für Säuglinge und Kleinkinder
  • Kostenerstattungen für Homöopathie
  • Kostenerstattung bei Osteopathie
  • Kostenübernahme bei Reiseschutzimpfungen
  • Mögliche Kostenerstattung bei Zahnprophylaxe im Wahltarif BIGselect dental

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
Keine Angabe Keine Angabe Keine Angabe

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Freiwillige Krankenversicherung

Arbeitnehmer, die mehr als 56.250 Euro brutto pro Jahr verdienen oder Selbständige können sich bei der BIG freiwillig krankenversichern. Dabei steht Ihnen nicht nur die gesetzliche Grundabsicherung zur Verfügung, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, Tagegeld-Zusatzbausteine zu nutzen.

Können freiwillig Versicherte im Krankheitsfall nicht mehr ihrer Arbeit nachgehen, leistet der Versicherer ein Tagegeld für jeden Ausfalltag.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
Keine Angabe Keine Angabe Keine Angabe

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Gesetzlich Versicherte der BIG können sich zwischen verschiedenen BIGselect Wahltarifen entscheiden.

  • BIGselect Dental: Dieser Wahltarif übernimmt ein Mal pro Jahr die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung.
  • BIGselect Krankengeld: Mit dieser Option können freiwillig Versicherte ein Tagegeld erhalten, wenn Sie krankheitsbedingt nicht arbeiten können.
  • BIGselect Natur: Dieser Wahltarif bietet Kostenunterstützung bei homöopathischen oder anthroposophischen Behandlungen sowie bei pflanzlichen Arzneimitteln für die Psychotherapie.
  • BIGselect Prämie bei Leistungsfreiheit: Nimmt der Versicherte nur Vorsorgeleistungen in Anspruch, erhält er eine Prämie für das Versicherungsjahr.
  • BIGselect Selbstbehalt: Mit dieser Option zahlen Versicherte bis zu 1.000 Euro pro Jahr selbst, können aber dafür von bis zu 600 Euro Prämie erhalten, wenn Sie keine weiteren Leistungen nutzen.

Weitere Versicherungen

AOK
AOK
Die Allgemeine Ortskrankenkasse ist ein Verband aus elf eigenständigen AOK-Krankenkassen. Knapp ein Drittel der Deutschen ist gesetzlich oder freiwillig in einer AOK krankenversichert.
IKK gesund plus
IKK gesund plus
Die IKK gesund plus aus Magdeburg ist eine deutschlandweit aktive Innungskrankenkasse für gesetzlich Versicherte. Der Versicherer hat ein umfangreiches Leistungsspektrum und bietet auch spezielle Krankenversicherungstarife...
Central
Central
Die Central Krankenversicherung AG gehört zur Generali Deutschland AG und ist eine der ältesten deutschen privaten Krankenversicherungen. Ihr Firmensitz ist in Köln. Zum Produktspektrum gehören private...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen