Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Charta

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 13.07.2016

Charta:Adresse und Kontakt

CHARTA Börse für Versicherungen AG, Schirmerstr. 71, 40211 Düsseldorf

E-Mail: info@charta.de
Webseite: www.charta.de
Hotline: 0211 / 86 439 0 (Ortstarif)

Die Charta Börse für Versicherungen AG mit Sitz in Düsseldorf ist ein Verbund für Versicherungsmakler. Das Unternehmen setzt auf die Bündelung von Interessen gegenüber Versicherungen, um für Endkunden leistungsstarke Deckungskonzepte erarbeiten zu können. Zugleich werden zu CHARTA gehörige Makler u.a. durch eine eigene Rechtsschutzversicherung abgesichert.

Über das Unternehmen

Der Charta Maklerverbund ist im Jahr 1994 von 150 Versicherungsmaklern aus Deutschland gegründet worden. Die Gründung erfolgte vor dem Hintergrund, dass immer mehr Versicherungen Ende der 1980er Jahre und zu Beginn der 1990er Jahre ihre Geschäfte konzentrierten. Es entstanden Fusionen und Zusammenschlüsse, wodurch einzelne Makler ein immer geringeres Gewicht als Vermittler auf dem Versicherungsmarkt hatten.

Der Maklerverbund sollte in diesem Zusammenhang für Abhilfe schaffen, indem Makler als gemeinsame Gruppe auftreten und so Vorteile für sie selbst und für ihre Kunden erzielen konnten. Zugleich hatte und hat der Verbund zum Ziel, nur ausgewählte Partner aufzunehmen, die den Anforderungen der Mitglieder entsprechen. Auf diese Weise ist die Mitgliedschaft im Charta-Verbund auch für Kunden ein wichtiger Hinweis für die Seriosität des jeweiligen Versicherungsmaklers.

Laut eigener Aussagen waren die ersten Jahre des Charta-Verbunds schwer. Doch schließlich schlossen sich immer mehr Makler Charta an, sodass heute mehr als 500 Mitglieder zum Verbund zählen.

Die Aufstellung des Verbunds sieht vor, dass jeder teilnehmende Makler die Gemeinschaft und die Verwaltung durch einen Solidarbeitrag stützt. Zugleich erhalten Partner Mitspracherecht bei der Weiterentwicklung des Verbunds und sind über eine eigene Rechtsschutzversicherung abgesichert.

Zum Team der Charta gehören heute fast 30 Mitarbeiter, welche nicht nur die Verwaltung des Verbunds übernehmen, sondern auch Fragen der Partner beantworten und in Verhandlung mit Versicherungen gehen, wenn es um individuelle Deckungskonzepte geht.

Eigene Verwaltungssysteme für Versicherungen

Der Charta Verbund nutzt für seine Makler ein selbst entwickeltes Verwaltungssystem, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Es besteht aus vier Einzelkomponenten, auf die jeder Partner Zugriff hat.

  • Casa: Dabei handelt es sich um das zentrale System der Verwaltungssoftware. Jeder Makler kann sich darin seine Kunden konfigurieren und die Abrechnung von Prämien oder anderen Leistungen verwalten. Eingepflegt werden können dabei auch Untervermittler oder Geschäftsdaten der jeweiligen Kunden. Mit Hilfe verschiedener Schnittstellen können die Makler Dokumente in Office-Programmen verwenden.
  • CHARTA.TARO: Mit Hilfe dieser Software haben Makler des Charta-Verbunds die Möglichkeit, individuelle Angebote zu erstellen oder für Kunden zu berechnen. Darüber hinaus sind Spezialpolicen für Charta-Partner eingepflegt. Diese können den Kunden exklusiv angeboten werden.
  • CHARTA Web Services: Jedes Charta-Mitglied hat die Möglichkeit, sich seine eigene Website im Corporate Design von Charta zu gestalten, um so auch für seine Kunden im Web präsent zu sein.
  • KVWIN und LVWIN: Partner von Charta haben Zugriff auf das von Morgen&Morgen entwickelte Tool, das alle Versicherungsgesellschaften sowie deren einzelne Tarife anzeigen kann. Durch regelmäßige Updates sind Tarifdaten immer aktuell und können so direkt in Kundenangebote einfließen.

Neben dieser Software-Ausstattung haben Charta-Partner immer die Möglichkeit, direkte telefonische Beratung durch das Charta-Team zu erhalten.

Durch zahlreiche Kooperationen mit zahlreichen Unternehmen können Charta-Mitglieder von Rabatten bei Fortbildungsmöglichkeiten profitieren. Zu den Kooperationspartnern gehören u.a. die Akademie für Versicherungsmakler aus Norderstedt sowie die Going Public! Akademie für Finanzberatung AG aus Berlin.

Nutzen für Verbraucher

Verbraucher sind auf dem Versicherungsmarkt häufig nicht in der Lage, die für sie optimalen Versicherungslösungen zu finden. Versicherungsmakler können den Markt sondieren und kennen die jeweiligen Vorteile der einzelnen Tarife. Darüber hinaus sind Makler unabhängig von den jeweiligen Versicherern und können ihren Kunden somit die bestmögliche Absicherung zusammenstellen.

Wer sich für einen Charta-Partner entscheidet, hat nach Angaben des Anbieters die Möglichkeit, von besonderen Deckungskonzepten sowie speziellen Konditionen zu profitieren. Darüber hinaus sind Makler des Charta-Verbunds mit umfangreichem Zugang zu Software ausgestattet, die es ermöglicht, Kunden umfassend aufzuklären.

Hierzu zählen Bedarfsanalysen sowie individuelle Risikoanalysen. Außerdem können auch Lebens- und Krankenversicherungen anbieter- und tarifübergreifend anschaulich verglichen werden.

Weitere Versicherungen

Alte Leipziger
Alte Leipziger
Die Alte Leipziger-Hallesche ist ein deutscher Versicherungskonzern mit Firmensitzen in Oberursel und Stuttgart. Der Konzern bündelt verschiedene Unternehmen und Gesellschaften unter der Marke „ALTE LEIPZIGER“....
BKK PFAFF
BKK PFAFF
Die BKK Pfaff ist eine Betriebskrankenkasse, die für Einwohner in Rheinland-Pfalz geöffnet ist. Bei dem Versicherer können sich Verbraucher gesetzlich oder freiwillig krankenversichern. Sitz der Versicherungsanstalt...
Gothaer
Gothaer
Die Gothaer ist ein deutscher Versicherungskonzern mit Sitz in Köln, zu welchem 19 verschiedene Versicherungsgesellschaften gehören. Das Versicherungsunternehmen bietet Privatkunden und Geschäftskunden...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen