Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Die Stuttgarter

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 24.08.2016

Die Stuttgarter:Adresse und Kontakt

Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Rotebühlstraße 120, 70197 Stuttgart

E-Mail: info@stuttgarter.de
Webseite: www.stuttgarter.de
Hotline: 0711 / 6650 (Ortstarif)

Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit Sitz in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Zum Kerngeschäft des Versicherers gehören Produkte rund um die Private Altersvorsorge.

Über das Unternehmen

Die Stuttgarter hat ihre Wurzeln in der 1908 in Stuttgart gegründeten „Württembergischen Privat-, Kranken- und Sterbekasse“. Dabei handelte es sich um eine genossenschaftlich organisierte Versicherungsgesellschaft. Bis heute umfasst das Hauptgeschäft der Stuttgarter Versicherungsgruppe Lebensversicherungen. Eine private Krankenversicherung gehört inzwischen nicht mehr zum Leistungsportfolio.

Nachdem die später „Die Stuttgarter“ genannte Versicherungsgruppe zunächst nur auf den regionalen Raum um Stuttgart beschränkt war, weitete sich das Geschäftsfeld vor allem nach dem Krieg in den 1950er-Jahren auf die gesamte Bundesrepublik aus. In den Folgejahren bis heute hat die Stuttgarter ihr Leistungsportfolio stetig erneuert und um innovative Produkte ergänzt.

Schon 1969 startete die Versicherungsgruppe die erst fondsbasierte Police in Deutschland. Acht Jahre später folgte eine neuartige Unfallversicherung. In den 1990er-Jahren entwickelte die Stuttgarter ihre Rententarife weiter und führte 1998 schließlich neue Policen für Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen ein.

In Anknüpfung an die erste fondsbasierte Police ist seit 2000 auch eine Investmentpolice erhältlich. 2003 wurde die Fondspolice mit einem Garantiebaustein ausgestattet, was es in Deutschland so noch nicht gab.

Im Geschäftsjahr 2014 verzeichnete die Stuttgarter-Versicherungsgruppe Beitragseinnahmen in Höhe von mehr als 580 Millionen Euro. Der Versicherer verwaltet über 470.000 Policen mit einem Versicherungsvolumen von über 21 Milliarden Euro.

Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit sehr guten Ratings

Die Stuttgarter ist als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit organisiert. Dies bedeutet, dass jeder Versicherungsnehmer zugleich Mitglied der Versicherung ist und ein gewisses Mitspracherecht bei der Vermögensverwaltung besitzt.

Von der unabhängigen Ratingagentur FitchRatings erhielt die Stuttgarter 2016 ein A. Auch die Agentur Morgen & Morgen beurteilte den Versicherer mit „ausgezeichnet“ und vergab fünf Sterne.

Die Stuttgarter Risikolebensversicherung

Mit einer Risikolebensversicherung können Versicherungsnehmer ihre Angehörigen im Todesfall finanziell absichern. Die vereinbarte Versicherungssumme wird dann einkommensteuerfrei ausgezahlt.

Die Stuttgarter bietet Ihnen zwei verschiedene Varianten der Risikolebensversicherung an: Tarif 20 mit gleichbleibender Todesfall-Versicherungssumme und Tarif 21 mit fallender Todesfall-Versicherungssumme.

Tarif 20 enthält eine über die gesamte Laufzeit gleichbleibende Versicherungssumme, während die Versicherungssumme bei Tarif 21 mit zunehmender Laufzeit fällt. Aus diesem Grund wird die fallende Versicherungssumme häufig als Absicherung für Immobiliendarlehen gewählt, da die Raten für diese Risikolebensversicherung zudem günstiger sind.

Eine konstante Versicherungssumme bei der Lebensversicherung sollten junge Familien wählen, die jederzeit die volle Absicherung benötigen.

Wenn Sie sich für eine Risikolebensversicherung der Stuttgarter entscheiden, können Sie von folgenden Leistungen profitieren:

  • Vorläufiger Versicherungsschutz ab Antragseingang
  • Möglicher Inflationsausgleich, wenn eine Beitragsdynamik gewählt wird
  • Kombinationsmöglichkeiten mit Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Nachversicherungsgarantie bei klar definierten Ereignissen ohne neue Gesundheitsprüfung
  • Mögliche Umwandlung in eine kapitalbildende Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung
  • Individuelle Risikoeinstufung kann Beiträge senken
  • Tarif 20 kann optional mit dem Produkt „PflegeSofortSchutz“ kombiniert werden, mit welchem sich eine finanzielle Lücke im Pflegefall schließen lässt

Tipp:Günstiger für mehrere Personen

Diese Versicherung können Sie auch für mehrere Personen auf einmal abschließen. Dabei profitieren Sie von insgesamt günstigeren Beiträgen.

So können Sie eine Risikolebensversicherung bei der Stuttgarter abschließen:

  1. Nehmen Sie Kontakt zum Versicherer auf und lassen Sie sich einen Vermittler in Ihrer Nähe nennen.
  2. Kontaktieren Sie den Vermittler und vereinbaren Sie einen Termin.
  3. Lassen Sie sich ausführlich zur Risikolebensversicherung der Stuttgarter beraten.
  4. Beantragen Sie die Versicherung.

Nach einer Prüfung Ihrer Daten erhalten Sie Ihre Versicherungspolice per Post.

Achtung:Ehrlichkeit bei der Gesundheitsprüfung

Vor Abschluss einer Risikolebensversicherung müssen Sie eine Gesundheitsprüfung durchlaufen. Machen Sie hier ehrliche Angaben, damit Ihr Versicherungsschutz nicht ungültig wird.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
449.673 8 0,001 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung dieses Anbieters enthält in der Basisausführung bereits viele Leistungsmerkmale. Versicherungsnehmer können den Schutz der Versicherung individuell an ihren Bedarf anpassen.

Der Versicherungsschutz gilt rund um die Uhr weltweit und deckt auch Unfälle im Beruf, beim Sport oder im Straßenverkehr sowie auf Reisen ab. Die Versicherung greift zudem bei Unfällen durch Gase und Dämpfe sowie bei Nahrungsmittelvergiftungen. Außerdem sind Tauchunfälle eingeschlossen.

Der Unfallschutz leistet Folgendes:

  • Leistung bei Invalidität entweder als Einmal- oder Rentenzahlung
  • Einmalzahlung bei im Vertrag definierten Organschäden sowie bei bestimmten Krebsarten wie Hodenkrebs, Brustkrebs oder Eierstockkrebs
  • Übernahme von Bergungskosten bis zu 100.000 Euro
  • Unfall-Krankenhaustagegeld
  • Komageld

Über diese Basisabsicherung hinaus können Versicherte den Umfang der Police erweitern und zum Beispiel die Invaliditätsgrade erhöhen oder eine Leistung bei einem Unfalltod einschließen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über den Baustein „Familienhilfe Plus“ im Invaliditätsfall einen Kostenzuschuss für eine Haushaltshilfe zu erhalten.

Gut zu wissen:Vorversicherung und Arbeitslosikgeit

Der Abschluss einer Unfallversicherung bei der Stuttgarter erfordert keine Gesundheitsprüfung oder Vorversicherer-/Vorschadenanfrage. Wird der Versicherungsnehmer arbeitslos, zahlt die Stuttgarter Versicherung die Beiträge bis zu fünf Jahre weiter, wenn dies optional im Vertrag vereinbart wird.

Neben der klassischen Unfallversicherung bietet die Stuttgarter auch spezielle Unfallversicherungen für Kinder, für Senioren oder für Frauen an.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben 

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Private Altersvorsorge

Diese Versicherung bietet ihren Kunden sieben verschiedene Möglichkeiten, um die Private Altersvorsorge zu gestalten. Neben klassischen Produkten wie der RiesterRente, IndexRente, FondsRente oder der BasisRente bietet die Stuttgarter vier weitere Rentenversicherungen an, die sich durch besondere Merkmale auszeichnen:

  • GrüneRente: Der Versicherer investiert für dieses Produkt ausschließlich in Geldanlagen, die ethischen, ökologischen und sozialen Ansprüchen genügen.
  • FlexRente: Mit diesem Produkt können Versicherungsnehmer verschiedene Anlageformen kombinieren und sich in drei Abstufungen für einen bestimmten Risikograd der Anlage entscheiden.
  • HybridRente: Diese Versicherung kombiniert die fondsgebundene Rente mit einer klassischen Rentenversicherung.

Wie bei allen Produkten gilt auch bei der Privaten Altersvorsorge der Stuttgarter, dass die Policen ausschließlich über das Vermittlernetzwerk des Versicherers abgeschlossen werden können.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben 

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Die Stuttgarter Versicherung hat neben den beschriebenen Produkten noch weitere spezielle Policen im Portfolio. Hierzu zählen:

  • Gesundheitskonto: Dabei handelt es sich um ein Vorsorgeprodukt, mit dem der Versicherungsnehmer eine Sparanlage für spätere regelmäßige Zahlungen nutzt. Dieses Geld kann er zum Beispiel für Behandlungen oder seine gestiegenen Versicherungstarife verwenden.
  • Stuttgarter SuperKids: Dieses Produkt kombiniert eine Unfallversicherung mit einem Spar- und Vorsorgeplan. Versicherungsnehmer haben dabei die Möglichkeit, eine fondsgebundene oder eine am Überschuss der Versicherung orientierte Version auszuwählen.

Weitere Versicherungen

Dialog Lebensversicherung
Dialog Lebensversicherung
Die Dialog Lebensversicherungs-AG ist ein deutscher Versicherer mit Sitz in Augsburg. Das Unternehmen ist spezialisiert auf variantenreiche Risikolebensversicherungen sowie Berufsunfähigkeitsversicherungen...
AllSecur
AllSecur
Die AllSecur Deutschland AG ist eine deutsche Versicherung mit Sitz in München. Das Tochterunternehmen der Allianz Deutschland AG ist ein Direktversicherer und bietet seine Produkte überwiegend online...
Barmenia
Barmenia
Die Barmenia Versicherungen ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland, deren Produktangebot von Krankenversicherungen über klassische Sachversicherung bis hin zu Produkten rund um die Altersvorsorge...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen