Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

DKV Deutsche Krankenversicherung

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 24.08.2016

DKV Deutsche Krankenversicherung:Adresse und Kontakt

DKV Deutsche Krankenversicherung AG, Aachener Straße 300, 50933 Köln

E-Mail: service@dkv.com
Webseite: www.dkv.com
Hotline: 0800 / 3746 444 (gebührenfrei)

Die DKV Deutsche Krankenversicherung Aktiengesellschaft ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit Sitz in Köln. Hauptschwerpunkte des Anbieters sind private Krankenversicherungen sowie Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte.

Über das Unternehmen

Die Geschichte der heutigen DKV beginnt in Berlin, als vier Ärzte und ein Kaufmann im Jahr 1927 die „Deutsche Kranken-Versicherungs-Aktien-Gesellschaft zu Berlin“ mit einem Startkapital von 2 Millionen Reichsmark ins Leben rufen. Schon wenige Jahre nach der Gründung beschäftigte die Versicherung mehr als 300 Mitarbeiter in Berlin-Schöneberg. Im Jahr 1932 erfolgte die Übernahme durch die Hamburg-Mannheimer.

Als der Versicherer nach dem Zweiten Weltkrieg seinen Betrieb wieder aufnehmen wollte, entschied man sich für Köln als neuen Firmensitz, da dort bereits zahlreiche Versicherungsunternehmen ansässig waren. Die Wirtschaftswunderjahre waren schließlich auch für die DKV erfolgreiche Jahre des Wachstums. So war im Jahr 1970 jede fünfte private Krankenversicherung in Deutschland von der DKV.

Nach zahlreichen Verflechtungen mit anderen Versicherungsunternehmen wie der Allianz, der Hamburg Mannheimer und der Munich Re wurde 1998 die ERGO Versicherungsgruppe ins Leben gerufen, zu der auch die DKV gehörte.

Ein entscheidender Schritt zu noch größeren Marktanteilen im Segment der PKV erfolgte 2010, als die DKV das Krankenversicherungsgeschäft der Victoria übernahm.

Heute zählt die DKV zu den größten Privaten Krankenversicherungen in Deutschland, die über zusätzliche Tochterunternehmen wie die Dienstleister goDentis und goMedus verfügt.

Die Bruttoeinnahmen durch Versicherungsbeiträge lagen im Jahr 2014 bei über 4,8 Milliarden Euro aus mehr als 4,4 Millionen Versicherungspolicen. Insgesamt beschäftigte der Versicherer über 830 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst.

Privatversicherer der ERGO-Gruppe

Innerhalb der ERGO-Gruppe tritt die DKV als Privatversicherer auf, der neben einer Privaten Vollkrankenversicherung noch weitere Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte anbietet.

Private Krankenversicherung

Die Krankenvollversicherung der DKV ist für Selbständige oder Freiberufler geeignet, die sich nicht gesetzlich versichern können. Das Versicherungsprodukt kann in drei Grundtarifen ausgewählt und jeweils in einzelnen Aspekten angepasst werden. So können Sie zum Beispiel durch die Höhe der jährlichen Selbstbeteiligung die monatlichen Beiträge reduzieren.

Alle Tarife enthalten folgende Leistungen:

  • Erstattung von 100 Prozent bei ärztlichen Leistungen, auch über den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte
  • 100 Prozent Erstattung der ersten 30 Sitzungen einer Psychotherapie, 70 Prozent Erstattung ab der 61. Sitzung
  • 100 Prozent Kostenerstattung für Verbands-, Heil- und Arzneimittel
  • 100 Prozent Kostenübernahme bei Zahnbehandlungen
  • 100 Prozent Kostenerstattung bei Zahnprophylaxe und professioneller Zahnreinigung
  • 100 Prozent Erstattung bei kieferorthopädischen Behandlungen bis zum 19. Lebensjahr
  • 70 Prozent Erstattung bei Zahnersatz oder Einlagenfüllungen
  • Chefarztbehandlung im Krankenhaus (nicht in den Tarifen BestMed BM Eco und KTC)
  • Bis zu 1.000 Euro Kostenerstattung bei Behandlungen durch Heilpraktiker
  • 100 Prozent Erstattung von Sehhilfen
  • Unbegrenzter Versicherungsschutz in Europa
  • Weltweiter Versicherungsschutz von 6 Monaten
  • 100 Prozent Zahlung des vereinbarten Tagegelds bei 100 Prozent Arbeitsunfähigkeit

Wer beim Abschluss einer Privaten Krankenversicherung noch bessere Leistungen erhalten möchte, kann seinen gewünschten Tarif noch erweitern. So ist es u.a. möglich, den Zuschuss für Zahnersatz auf bis zu 85 Prozent zu erhöhen. Darüber hinaus kann je nach Tarifwahl ein Einzelzimmer bei einem Krankenhausaufenthalt garantiert werden.

Tipp:Höhere Selbstbeteiligung, niedrigerer Tarif

Je höher Ihre Selbstbeteiligung bei der PKV gewählt wird, desto niedriger fällt der Versicherungstarif aus.

So können Sie eine Private Krankenversicherung bei der DKV abschließen:

  1. Versicherer anrufen, Angebot zukommen lassen und die Versicherung bei einem Außendienstmitarbeiter oder kooperierenden Vermittler abschließen.
  2. Kontaktformular nutzen und auf die Rückmeldung eines Außendienstlers in Ihrer Nähe warten; Termin vereinbaren und Versicherung abschließen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
4.418.377 124 0,003 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Zahnzusatzversicherung

Mit der Zahnzusatzversicherung der DKV haben gesetzlich Versicherte die Möglichkeit, sich Zahnbehandlungen oder Zahnersatz bis zu 100 Prozent erstatten zu lassen. Im Premium-Tarif besteht darüber hinaus eine freie Zahnarztwahl. Der Versicherer hat 5 verschiedene Tarife in abgestuften Leistungsoptionen im Portfolio.

Folgende Leistungen sind je nach Tarif möglich:

  • Die DKV verdoppelt den Festzuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Sie erhalten bis zu 85 Prozent bei Zahnersatz erstattet, wenn Sie einen Partnerzahnarzt der DKV auswählen
  • Im Premiumtarif sind 100 Prozent Erstattung bei Zahnverblendungen enthalten

Achtung:Erstattungsbetrag bei vielen Tarifen zunächst eingeschränkt

Achten Sie bei den Zahnzusatzversicherungen dieses Anbieters darauf, dass bei vielen Tarifen nur ein bestimmter Erstattungsbetrag in den ersten drei Versicherungsjahren abrufbar ist.

Beschwerdestatistik

Keine separaten Zahnzusatzversicherungs-Zahlen verfügbar - daher hier die Angaben zur PKV generell:

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
4.418.377 124 0,003 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Beihilfeversicherung

Um ihren Versicherungsschutz zu vervollständigen, benötigen Beamte eine private Krankenversicherung. Die DKV bietet hierfür eine spezielle Beihilfeversicherung an, deren Leistungen sehr umfangreich sind.

  • 100 Prozent Erstattung bei ärztlichen Leistungen
  • 90 Prozent Erstattung bei Zahnersatz und Zahnkronen
  • Freie Krankenhauswahl mit Ein- oder Zweibettzimmer
  • Beitragsfreistellung ab dem 92. Tag im Krankenhaus

Je nach Tarifauswahl können Sie auch eine Chefarztbehandlung im Krankenhaus erhalten.

Weitere Angebote

Im Bereich der Zusatzversicherungen hat die DKV ein besonderes Komplettpaket für gesetzlich Versicherte im Angebot.

Bei der Rundum-Zusatzversicherung handelt es sich um eine Kombination aus vier verschiedenen Zusatzversicherungen, mit der Versicherte u.a. eine Chefarztbehandlung im Krankenhaus, bis zu 100 Prozent bei Zahnbehandlungen sowie 85 Prozent Kostenerstattung bei Zahnkronen erhalten. Mit der Rundum-Zusatzversicherung haben Versicherte den Anspruch auf eine privatärztliche Behandlung, auch bei Schutzimpfungen oder beim Verschreiben von Arzneimitteln.

Weitere Versicherungen

Allianz
Allianz
Die Allianz SE ist eines der größten Versicherungsunternehmen der Welt mit Sitz in München. Der Versicherungskonzern bietet Kunden ein breit gefächertes Angebot an Absicherungen für alle Lebensphasen und...
Techniker Krankenkasse
Techniker Krankenkasse
Mit rund 9,5 Millionen Versicherten ist die TK die größte Krankenkasse in Deutschland. Sie gehört als Ersatzkasse zu den gesetzlichen Krankenkassen und bietet Leistungen für unterschiedliche Personengruppen...
Janitos
Janitos
Die Janitos Versicherung AG ist ein deutscher Versicherer mit Sitz in Heidelberg. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der Gothaer Allgemeine Versicherung AG. Bei diesem Anbieter stehen Sachversicherungen...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen