Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Knappschaft-Bahn-See

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 24.08.2016

Knappschaft-Bahn-See:Adresse und Kontakt

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, Pieperstraße 14-28, 44789 Bochum

E-Mail: zentrale@kbs.de
Webseite: www.kbs.de
Hotline: 0234 / 304 0 (Ortstarif)

Die Knappschaft-Bahn-See ist ein deutscher Rentenversicherer. Er gehört zum Verbund der deutschen Rentenversicherung und hat seinen Sitz in Bochum.

Über das Unternehmen

Bergleute bei Goslar schufen mit der Knappschaft im Jahr 1260 die Ursprünge der heutigen Knappschaft-Bahn-See und damit zugleich die erste Sozialversicherung weltweit. Das Absicherungssystem für Bergarbeiter und ihre Angehörigen hatte sich seither kontinuierlich ausgebreitet. Zum Ende des 19. Jahrhunderts existierten in Deutschland mehr als 150 Knappschaftsvereine, die schließlich 1923 in den demokratisch organisierten Reichsknappschaftsverein mündeten. Während des Dritten Reichs konnte diese Organisation nicht mehr aufrechterhalten werden. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand schließlich 1969 per Gesetz die Bundesknappschaft, während in der DDR der Freie Deutsche Gewerkschaftsbund etabliert wurde. Beide Organisationen übernahmen Renten- und Krankenversicherung der Mitglieder. Nach der Wende wurde die Bundesknappschaft auch zum Versicherungsträger für die Neuen Länder.

Der zweite Ursprung der heutigen Knappschaft-Bahn-See liegt in der Bahnversicherungsanstalt. Sie wurde schon 1861 etabliert und sorgte für die Krankenversicherung und Altersabsicherung der Bahnmitarbeiter und ihrer Angehörigen. Fast ein Jahrhundert später ist 1949 daraus die Bundesbahn-Versicherungsanstalt entstanden, die 1994 nach der Privatisierung der Bundesbahn zur „Bahnversicherungsanstalt“ wurde.

Im Jahr 1907 wird die See-Sozialversicherung für Seeleute ins Leben gerufen. Sie ist sowohl Rentenversicherungsträger als auch Krankenversicherung der deutschen Seeleute. Das Besondere der Organisation besteht darin, dass sie zugleich Berufsgenossenschaft ist und für die Sicherheit sowie die Unfallverhütung auf Schiffen, die unter deutscher Flagge fahren, verantwortlich ist.

Alle drei Gesellschaften fusionierten Knappschaft, Bahnversicherung und Seekasse zur Knappschaft-Bahn-See.

2014 waren über 1,7 Millionen Mitglieder über die Knappschaft krankenversichert. Die Rentenversicherung nutzten 3,6 Millionen Versicherte, die Seemannskasse unterstützte knapp 7.800 Mitglieder. Zum Netz der Knappschaft gehören u.a. 22 Krankenhäuser sowie zehn Reha-Kliniken. Mehr als 1.500 niedergelassene Ärzte arbeiten für die Knappschaft. Insgesamt beschäftigte die Knappschaft mehr als 21.800 Mitarbeiter in Deutschland.

Öffnung als gesetzliche Krankenversicherung

Ursprünglich war die Knappschaft nur Arbeitern und Angestellten im Bergbau sowie ihren Angehörigen vorbehalten. Sie profitierten von einem sogenannten „Mehrleistungsanspruch“ und konnten zum Beispiel besondere Leistungen im Krankenhaus im Anspruch nehmen.

Seit 2007 ist die Knappschaft als Krankenkasse für alle gesetzlich Versicherten geöffnet.

KBS Krankenversicherung

Die Krankenversicherung der Knappschaft ist bei Versicherungsnehmern in Deutschland beliebt, weil der Versicherer über die gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen hinaus weitere Vorteile bietet. So können Versicherte Boni erhalten, wenn sie am Programm „AktivBonus“ teilnehmen. Mitglieder haben so die Möglichkeit, pro Jahr einen Bonus von bis zu 160 Euro zu bekommen. Der AktivBonus junior ist für alle Kinder und Jugendlichen gedacht, die nach dem 1. Januar 2004 geboren wurden. Nehmen Sie an diesem Programm teil und nehmen Vorsorgeleistungen regelmäßig in Anspruch, ist ein Bonus von bis zu 500 Euro möglich, der zum 18. Geburtstag ausgezahlt wird. Junge Familien, die ein Kind erwarten, können ebenfalls einen Bonus von bis zu 100 Euro erreichen, wenn sie regelmäßig Vorsorge betreiben.

Neben dem Bonusprogramm bietet die Knappschaft ein breit gefächertes Angebot an über 40.000 Gesundheitskursen an. Mitglieder der KBS können viele Kurse kostenfrei besuchen. Bis zu 80 Euro werden kostenpflichtige Kurse vom Versicherer bezuschusst. Auch die Teilnahme an kurzzeitigen Gesundheitskursen wird von der Knappschaft mit bis zu 160 Euro gefördert.

Zu den Zusatzleistungen zählen außerdem:

  • Kostenübernahme von Geburten in Geburtshäusern
  • Übernahme der Kinder- und Jugenduntersuchungen U10, U11 sowie J2
  • Zuschuss bei künstlicher Befruchtung, wenn beide Ehepartner in der Knappschaft versichert sind
  • Kostenerstattung für eine alternative Mandelbehandlung für Kinder zwischen zwei und sechs Jahren (Tonsillotomie)
  • Kostenlose Reiseschutzimpfungen
  • Hautkrebsscreening alle zwei Jahre ohne Alterseinschränkung
  • Kostenübernahme von Behandlungen im Grönemeyer Institut für Mikro Therapie in Berlin und Bochum
  • Zuzahlungsbefreiung für viele Medikamente
  • Zuschuss für Osteopathie

Mitglieder der Knappschaft haben darüber hinaus die Möglichkeit, günstige Zusatzversicherungen über Kooperationspartner abzuschließen.

Im Servicebereich steht Versicherten ein Gesundheitstelefon zur Verfügung, über welches gesundheitliche Fragen von Experten beantwortet werden. Wird ein Facharzt benötigt, kann ein eigener Dienst der Knappschaft einen möglichst zeitnahen Termin besorgen.

So können sie zur Krankenversicherung der Knappschaft wechseln:

  1. Füllen Sie das entsprechende Online-Formular auf der Website des Anbieters aus und schicken Sie das Formular an die Knappschaft.
  2. Kündigen Sie Ihre bisherige Krankenkasse und warten Sie auf die Kündigungsbestätigung.
  3. Die Bestätigung über die Kündigung Ihrer alten Krankenkasse leiten Sie an die Knappschaft weiter.
  4. Nachdem Ihre Unterlagen bearbeitet wurden, erhalten Sie nach einigen Tagen Ihre Versichertenkarte sowie Ihre Police.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Rentenversicherung

Die Knappschaft ist im Verbund der Deutschen Rentenversicherung. Über diesen Träger können Sie Ihre Rentenversicherung gestalten. Da es bei diesem Produkt viele verschiedene Möglichkeiten und Zielgruppen gibt, ist eine umfangreiche Beratung erforderlich.

Wenn Sie an der Rentenversicherung interessiert sind oder Fragen dazu haben, können Sie einen individuellen Termin bei einem Berater in Ihrer Nähe vereinbaren. Auf der Homepage des Anbieters finden Sie das entsprechende Suchformular. Alternativ können Sie die Deutsche Rentenversicherung auch direkt über eine kostenlose Hotline anrufen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Rentenzusatzversicherung

Mit der Rentenzusatzversicherung der Knappschaft-Bahn-See werden Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes abgesichert. Die Anmeldung für die Zusatzversicherung erfolgt über den jeweiligen Arbeitgeber, der prüft, ob alle Anforderungen erfüllt sind.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Mit der Seemannskasse gehört eine wichtige soziale Absicherungsfunktion zur Knappschaft-Bahn-See. Durch die besonderen Arbeitsbedingungen auf See haben die Seeleute mit dieser Kasse zum Beispiel die Möglichkeit, früher in den Ruhestand zu gehen. Sie erhalten dann ein Überbrückungsgeld. Auf diese Weise ist die Seemannskasse eine wichtige Zusatzabsicherung für Leistungen, die mit der herkömmlichen, gesetzlichen Rentenversicherung nicht gedeckt wären.

Weitere Versicherungen

AOK
AOK
Die Allgemeine Ortskrankenkasse ist ein Verband aus elf eigenständigen AOK-Krankenkassen. Knapp ein Drittel der Deutschen ist gesetzlich oder freiwillig in einer AOK krankenversichert.
IKK gesund plus
IKK gesund plus
Die IKK gesund plus aus Magdeburg ist eine deutschlandweit aktive Innungskrankenkasse für gesetzlich Versicherte. Der Versicherer hat ein umfangreiches Leistungsspektrum und bietet auch spezielle Krankenversicherungstarife...
BIG Gesundheit
BIG Gesundheit
Die Bundesinnungskrankenkasse Gesundheit, kurz BIG direkt gesund, ist eine Innungskrankenkasse aus Deutschland. Ihr Rechtssitz ist in Berlin, die Verwaltung sitzt in Dortmund. Verbraucher können sich bei...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen