Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Münchener Verein

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 24.08.2016

Münchener Verein:Adresse und Kontakt

Münchener Verein Versicherungsgruppe, Pettenkoferstraße 19, 80336 München

E-Mail: info@muenchener-verein.de
Webseite: www.muenchener-verein.de
Hotline: 0800 / 222 33 88 (kostenfrei aus dt. Festnetz)

Der Münchener Verein ist eine deutsche Versicherungsgruppe mit Sitz in München. Die drei zugehörigen Gesellschaften decken das gesamte Versicherungsportfolio von der Lebensversicherung über die Krankenversicherung bis hin zur klassischen Sachversicherung ab.

Über das Unternehmen

Der Münchener Verein ist maßgeblich auf die Initiative des einstigen Präsidenten des Bayerischen Gewerbebundes, Andreas Wagner, zurückzuführen. Sein Anliegen war es zu Beginn der 1920er Jahre, eine Krankenversicherung für Handwerker und Gewerbetreibende in Bayern zu etablieren. 1922 wurde seine Idee schließlich Realität, als der Bayerische Gewerbebund die „Versicherungsanstalt des Bayerischen Gewerbebundes“ ins Leben rief. Die Versicherung war vor allem für das mittelständische Gewerbe und Kaufmänner konzipiert. Mit der Versicherungsanstalt war zugleich der Grundstein für die heutige Münchener Verein Krankenversicherung a.G. gelegt worden.

14 Jahre nach der Gründung einigte man sich schließlich auf den Namen „Münchener Verein“, der für die gesamte Versicherungsgruppe übernommen wurde.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Versicherungsgeschäft wieder aufgenommen. Der Versicherer konnte davon profitieren, dass ein Großteil der Versicherungsunterlagen die Wirren des Krieges schadlos überstanden hatte.

In den 1950er Jahren wurde die Versicherungsgruppe um die Münchener Verein Allgemeine Versicherungs-AG erweitert. Zu den weiteren entscheidenden Ereignissen gehörte die Gründung der Allrecht Rechtsschutzversicherungs-AG, an der der Münchener Verein beteiligt ist. Darüber hinaus startete der Versicherer in den 1990er-Jahren eine Beteiligung an der Iduna-Bausparkasse.

Heute besteht der Münchener Verein aus der Münchener Verein Krankenversicherung a.G., der Münchener Verein Lebensversicherung a.G. sowie der Münchener Verein Allgemeine Versicherungs-AG. Gemeinsam haben die Gesellschaften im Jahr 2015 mehr als 680 Millionen Euro an Beiträgen erwirtschaftet und mehr als 5,8 Milliarden Euro Kapitalanlagen verwaltet. Das Unternehmen beschäftigt knapp 700 Mitarbeiter am Standort München.

Mix aus Direktvertrieb und Maklergeschäft

Der Münchener Verein bietet Interessenten verschiedene Möglichkeiten, um sich über Versicherungsprodukte zu informieren oder Policen abzuschließen. Deshalb setzt die Gruppe auf einen Mix aus Makler- und Direktvertrieb. Mehr als 6.000 Makler sind an das Netzwerk des Versicherers deutschlandweit angeschlossen.

Private Krankenversicherung

Dieser Anbieter setzt bei seiner Privaten Krankenversicherung auf vier Tarifklassen.

  1. Die Tarife BONUS CARE ALPHA und BONUS CARE CLASSIC eignen sich für junge Versicherte, die einen günstigen Tarif in der privaten Krankenversicherung suchen.
  2. Mit dem Tarif BONUS CARE ADVANCE Plus erhalten Versicherungsnehmer einen umfassenden Schutz.
  3. Die Krankenversicherung ROYAL erfüllt höhere Ansprüche an den Versicherungsumfang.
  4. Der Tarif EXCELLENT bildet das Maximum an Leistungen beim Münchener Verein.

Für Versicherte des Münchener Vereins gilt, dass sie ohne erneute Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeit in den nächsthöheren Tarif wechseln können. Darüber hinaus erhalten Privatversicherte die Möglichkeit, sich kostenbewusstes Verhalten mit einer Gesundheitsprämie honorieren zu lassen. Optional lässt sich die Krankenversicherung um den Zusatz ergänzen, dass die Versicherungsprämie ab 65 Jahren sinkt. Alle Privaten Krankenversicherungen des Münchener Vereins gelten weltweit.

Im Basistarif CLASSIC wird Zahnersatz bereits zu 70 Prozent vom Versicherer erstattet. Kieferorthopädische Behandlungen übernimmt die Versicherung bis zum 18. Lebensjahr sogar zu 100 Prozent im kleinsten Tarif. Der Selbstbehalt liegt bei 300 Euro.

Der Tarif ADVANCE leistet bei Zahnersatz 80 Prozent der Kosten und übernimmt auch den weltweiten Rücktransport bei einer Erkrankung im Ausland. Darüber hinaus werden bis zu 80 Prozent der Kosten für bis zu 50 Therapiesitzungen im Rahmen einer Psychotherapie gedeckt. Muss der Versicherte stationär aufgenommen werden, kann er ein Zweibettzimmer wählen. Im Tarif EXCELLENT kann der Versicherte auch ein Einbettzimmer wählen. Die Selbstbeteiligung liegt dort bei 1.000 Euro pro Jahr. Alle Kosten, die darüber anfallen, übernimmt der Versicherer für alle ärztlichen Leistungen zu 100 Prozent, auch für Heilpraktiker oder eine Psychotherapie.

Der Premiumtarif ROYAL trägt die Kosten für die Unterbringung im Einbettzimmer sowie 100 Prozent für Lasik-OPs. Heil- und Hilfsmittel werden dann vom Versicherer zu 90 Prozent getragen. Bei Psychotherapien gibt es keine Begrenzungen. Hier werden immer 90 Prozent erstattet.

Wenn Sie zur Privaten Krankenvollversicherung des Münchener Vereins wechseln wollen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Suchen Sie auf der Homepage des Versicherers nach einem Betreuer in Ihrer Nähe.
  2. Vereinbaren Sie einen Termin vor Ort oder bei Ihnen zuhause.
  3. Lassen Sie sich ausführlich zu allen Tarifoptionen beraten und konfigurieren Sie Ihre Private Krankenvollversicherung.
  4. Stellen Sie Ihren Versicherungsantrag.
  5. Nach der Prüfung Ihrer Daten sind Sie beim Münchener Verein krankenversichert und erhalten Ihre Police sowie die Versicherungskarte.

Gut zu wissen:Keine Wartezeiten

Beim Münchener Verein gibt es keine Wartezeiten bei der Privaten Krankenvollversicherung.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
276.243 16 0,006 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Lebensversicherung

Im Bereich der Existenzabsicherung ist die Risikolebensversicherung des Münchener Vereins ein beliebtes Produkt bei Privatkunden. Der Versicherer bietet hier verschiedene Variationen der Absicherung für Hinterbliebene. Das Produkt ist besonders für junge Familien empfehlenswert, die von einem günstigen Tarif und hohen Leistungen im Schadensfall profitieren können.

Die Risikolebensversicherung des Münchener Vereins zeichnet sich aus durch:

  • Hohe Kapitalleistungen im Schadensfall
  • Sehr günstige Beiträge für Nichtraucher
  • Nach Heirat oder Geburt eines Kindes ist eine Erhöhung der Versicherungssumme ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich
  • Dynamische Beitragsanpassung
  • Risikolebensversicherung kann in den ersten zehn Jahren der Laufzeit in eine Rentenversicherung umgewandelt werden

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
137.938 3 0,002 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Private Haftpflichtversicherung

Wenn Sie sich für eine private Haftpflichtversicherung des Münchener Vereins entscheiden, stehen Ihnen drei Tarifvarianten zur Auswahl, die sowohl für Familien, Singles und Senioren als auch für Partner abgeschlossen werden können. Die Versicherungssumme beträgt maximal 10 Millionen Euro und deckt auch Schäden ab, die durch den Gebrauch von Fahrrädern verursacht werden.

Im Versicherungsschutz ist auch das Hüten fremder Hunde inbegriffen. Ebenso greift die Haftpflicht, wenn Sie mit Ihrem PKW einen Schaden auf einem nichtöffentlichen Weg ohne Höchstgeschwindigkeit verursachen.

Im Komfort-Tarif gilt die Versicherung weltweit bis zu fünf und in Europa bis zu zehn Jahre.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Der Münchener Verein zeichnet sich u.a. auch durch seine Kfz-Versicherung aus. Dieses Produkt bietet eine Deckungssumme von bis zu 100 Millionen Euro und enthält in der Haftpflichtdeckung bereits eine Mallorca-Police. Die Teil- und Vollkasko-Varianten lassen sich durch einen umfangreichen Schutzbrief erweitern.

Im Bereich der Altersvorsorge ist der Münchener Verein sowohl mit einer klassischen Rentenversicherung als auch mit einer fondsgebundenen Absicherung präsent. Darüber hinaus haben Versicherungsnehmer die Möglichkeit, eine Kindervorsorge in Anspruch zu nehmen.

Weitere Versicherungen

Alte Oldenburger
Alte Oldenburger
Die Alte Oldenburger Krankenversicherung AG ist ein deutscher Versicherer, dessen Fokus auf Privaten Krankenversicherungen sowie Zusatzversicherungen liegt. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich...
HanseMerkur
HanseMerkur
Die HanseMerkur-Gruppe ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Versicherte können auf ein breites Angebot an Sach- und Personenversicherungen zurückgreifen, Hauptprodukt ist die...
SDK
SDK
Die SDK Versicherungsgruppe hat ihren Sitz in Fellbach. Zur Gruppe gehören drei genossenschaftliche Unternehmen, die sich auf die Bereiche Private Krankenversicherung, Lebensversicherung sowie Unfallversicherungen...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen