Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

Rechtsschutz Union

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 24.08.2016

Rechtsschutz Union:Adresse und Kontakt

RECHTSSCHUTZ UNION Schaden GmbH, Postfach 1602, 61406 Oberursel

Webseite: www.rechtsschutz-union.de
Hotline: 089 / 978 957 03 600 (Ortstarif)

Die Rechtsschutz Union ist eine Marke der Alte Leipziger Versicherungsgruppe und im Konzern für Rechtsschutzversicherungen zuständig. Die Versicherungsprodukte sind sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden verfügbar.

Über das Unternehmen

Die Rechtsschutz Union Versicherungs-AG wird im Jahr 1962 von der Alte Leipziger Leben und der Alte Leipziger Sach mit einem Gründungskapital von einer Million D-Mark ins Leben gerufen. Firmensitz ist München.

12 Jahre später wird die Kooperation mit der Leizpiger Versicherungsgruppe ausgeweitet und 1975 steigt mit der Zenith Versicherung AG ein Tochterunternehmen der Leipziger-Gruppe mit in die Rechtsschutz Union ein. In den Folgejahren wird das Kapital der AG sukzessive erhöht.

Im Jahr 2008 verschmilzt die Rechtsschutz Union Versicherungs-AG mit der Alte Leipziger Versicherung AG.

Spezialisiert auf Rechtsschutzlösungen für Privat und Gewerbe

Die Rechtsschutz Union bietet Absicherungsmöglichkeiten sowohl für Privat- als auch gewerbliche Kunden. Vor allem im gewerblichen Bereich bietet der Versicherer einige Spezialtarife wie Rechtsschutzversicherungen für Manager oder für Gewerbetreibende. Auch für Vereine hat das Unternehmen eigene Produkte im Portfolio.

Privatrechtsschutz

Der Privatrechtsschutz dieses Versicherers ist modular aufgebaut. Auf diese Weise können sich Versicherte entscheiden, welche Rechtsschutzbereiche sie für ihre persönliche Absicherung in Rechtsstreitigkeiten in Anspruch nehmen wollen. Mit dem Privatrechtsschutz lassen sich die Bereiche „Privat“, „Beruf“, „Immobilien“ und „Verkehr“ abdecken. In dieser Rechtsschutzversicherung sind der Versicherungsnehmer und weitere Personen mitversichert. Hierzu zählen Ehepartner oder nichteheliche Lebenspartner, Kinder und deren Kinder sowie alleinstehende und nicht erwerbstätige Eltern des Versicherungsnehmers.

Diese Leistungen umfasst der Privatrechtsschutz des Versicherers:

  • Bis zu 4 Generationen in einem Versicherungsvertrag
  • Versicherungsschutz weltweit
  • Internet-Rechtsschutz
  • Anwaltliche Hotline 24 Stunden täglich für alle den Rechtsschutz betreffenden Fragen verfügbar

Die Basis-Absicherung nennt sich bei der Rechtsschutz Union „compact-Schutz“ und enthält die Mindeststandards für eine private Rechtsschutzversicherung. Die Beiträge dieser Police sind besonders günstig.

Mit dem „comfort-Schutz“ erhalten Versicherte ein umfangreiches Rechtsschutz-Paket, das beim Eintritt in die Rente zusätzliche Services bietet.

Der Privatrechtsschutz umfasst folgende Aspekte:

  • Unbegrenzte Deckungssumme innerhalb der EU
  • 300.000 Euro Deckungssumme für Rechtsstreitigkeiten außerhalb der EU
  • Darlehenshöhe für Strafkaution in Höhe von 200.000 Euro
  • Absicherung im Vertrags- und Sachenrecht: So können u.a. Rechnungen von Dienstleistern beanstandet werden.
  • Internet-Rechtsschutz: Absicherung bei Forderungen aus online abgeschlossenen Kaufverträgen.
  • Straf-Rechtsschutz: Schutz bei privaten Rechtsstreitigkeiten, die strafrechtliche Relevanz haben.
  • Steuer-Rechtsschutz: Damit haben Versicherte die Möglichkeit, gegen einen Steuerbescheid zu klagen. Die Versicherung übernimmt in diesem Fall die Anwalts- oder Gerichtskosten.
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz: Diese Komponente greift zum Beispiel bei Auseinandersetzungen mit Krankenkassen.

Gut zu wissen:Ehrenamt versichern

Im Privatrechtsschutz wird auch die ehrenamtliche Tätigkeit abgedeckt.

Der Berufsrechtsschutz bietet folgende Leistungen:

  • Schadensersatz-Rechtsschutz: Im Falle von Diskriminierungen am Arbeitsplatz übernimmt der Versicherer zum Beispiel die Kosten für einen Anwalt, um Rechte einzuklagen.
  • Strafrechtsschutz: Die Versicherung greift, wenn der Versicherte einen Fehler im Beruf macht, der strafrechtliche Konsequenzen hat und zu einer Anklage führt.
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz: Sollte der Versicherte einen Rechtsstreit mit einem Versicherungsträger haben, kann er die Versicherung in Anspruch nehmen.

Achtung:Nicht für Selbständige gedacht

Dieser Berufsrechtsschutz gilt nur für Angestellte und nicht für Selbständige.

Als optionale Bausteine können ein Immobilienrechtsschutz sowie ein Verkehrsrechtsschutz ausgewählt werden.

Der Verkehrsrechtsschutz umfasst alle Motorfahrzeuge zu Wasser, zu Land und in der Luft, wenn sie privat genutzt werden. Der Versicherungsschutz umfasst auch alle berechtigten Fahrer und Insassen dieser Fahrzeuge. Darüber hinaus sind auch gemietete oder geleaste Fahrzeuge mit der Rechtsschutzversicherung abgedeckt. Mit diesem Verkehrsrechtsschutz sind Sie in folgenden Fällen versichert:

  • Rechtsstreitigkeiten rund um Ordnungswidrigkeiten
  • Rechtsstreitigkeiten bei der Kfz-Steuer
  • Rechtliche Auseinandersetzungen bei Kaufverträgen oder Reparaturrechnungen

Wird die Immobilienkomponente dazu gewählt, erweitert sich der Rechtsschutz auch auf Streitigkeiten mit Mietern oder Eigentümern. Darüber hinaus kann die Versicherung auch bei Rechtsstreitigkeiten eintreten, die mit den Nachbarn oder anderen Eigentümern geführt werden.

Mit dem comfort-Schutz können Versicherte zusätzlich von erweiterten Leistungen profifieren. Diese beinhalten u.a. Rechtsschutz bei Streitigkeiten im Familien- oder Erbrecht sowie Schutz bei Kapitalanlagen. Im Immobilienbereich wird die Absicherung auf Immobilien innerhalb der EU erweitert.

So können Sie eine Rechtsschutzversicherung mit der Rechtsschutz Union abschließen:

  1. Fordern Sie ein Angebot an.
  2. Suchen Sie nach einem Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
  3. Vereinbaren Sie einen Termin.
  4. Schließen Sie die RS-Versicherung beim Berater oder bei Ihnen zuhause ab.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
422.280 53 0,01 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Rechtsschutz für Vereine

Mit der Rechtsschutz Union können sich auch Vereine absichern. Voraussetzung für einen Antrag ist, dass der Verein nicht auf einen eigenen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb ausgerichtet ist und dass er keine wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder vertritt.

Der Versicherungsschutz gilt für alle Mitglieder, den Verein selbst, die Vertreter sowie Beschäftige des Vereins.

Die Versicherung greift u.a. bei rechtlichen Auseinandersetzungen in den Bereichen Ordnungswidrigkeiten, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Sozialrecht, Verwaltungsrecht sowie Datenrecht.
Versicherte Vereine können 24 Stunden täglich anwaltliche Beratung in Rechtsschutzfragen in Anspruch nehmen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
422.280 53 0,01 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Gewerblicher Rechtsschutz

Der gewerbliche Rechtsschutz dieses Versicherers ist auf vier verschiedene Berufsgruppen aufgeteilt:

  • Ärzte, Apotheker und Heilberufe: Der Versicherer übernimmt bei diesem Produkt u.a. die Anwalts-, Gerichts- und Sachverständigenkosten bei rechtlichen Auseinandersetzungen, die aus der Tätigkeit als Arzt/Apotheker resultieren. Mitversichert sind auch Angestellte, welche Tätigkeiten für den Arzt ausüben.
  • Gewerbetreibende: Diese Rechtsschutzversicherung ist ebenfalls modular aufgebaut und kann zusätzlich auf Immobilien und Verkehr erweitert sowie mit einem privaten Rechtsschutz ergänzt werden.
  • Landwirte: Landwirte können neben der beruflichen Komponente weitere Bausteine hinzuwählen.
  • Manager: Dieses Produkt enthält zusätzlich einen Anstellungsvertrags-Rechtsschutz sowie einen Vermögensschaden-Rechtsschutz.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
422.280 53 0,01 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Die Rechtsschutz Union bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit, Streitigkeiten per Mediation zu lösen. Hierfür stellt der Versicherer einen Mediator, der versucht, die Auseinandersetzung ohne Gerichte oder Anwälte zu regeln. Wird die Variante „Mediation am Telefon“ gewählt, fällt keine Selbstbeteiligung an.

Weitere Versicherungen

Advocard
Advocard
Die ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG mit Sitz in Hamburg bietet Privat- und Geschäftskunden den Rechtsschutz für verschiedene Bereiche, etwa Beruf oder Wohnung, an. Das Unternehmen gehört heute zur...
Allrecht
Allrecht
Die Allrecht Rechtsschutzversicherungen sind eine Zweigniederlassung der DEURAG mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen ist vor allem auf den Rechtsschutz spezialisiert und bietet Privatkunden wie Selbständigen...
AllSecur
AllSecur
Die AllSecur Deutschland AG ist eine deutsche Versicherung mit Sitz in München. Das Tochterunternehmen der Allianz Deutschland AG ist ein Direktversicherer und bietet seine Produkte überwiegend online...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen