Expertenhilfe - Frage

Frage von einem Nutzer

Gefragt am 12.09.2017 um 01:07 Uhr

Aufenthaltsdauer über 5 Jahre und private Versicherung lehnt ab?

Hallo, ich bin aus China und wegen des Studiums seit fünf Jahren in Deutschland geblieben. Da ich vor 2 Jahren über 30 war, bin ich zu einer privaten Krankenkasse gewechselt, die mich jetzt informiert, dass ich nicht mehr bei ihnen versichert bleiben kann. Von der Uni werde ich Ende dieses Monats exmatrikulieren, aber vorher muss ich auch meine Aufenthaltsgenehmigung verlängern. Ich weiß es nicht, wie man es besser hinkriegt. Sollte ich irgendwie jobben und mit bestimmtem Einkommen dann wieder staatlich versichert sein? Oder soll ich besser irgendwo eine private Krankenversicherung suchen, die anders als befristet ist?

FinanceScout24 Experte  Willibald Bauer

Expertenantwort

von Willibald Bauer

4.50

Beantwortet am 12.09.2017

Grüß Gott Herr Nutzer,

Sie können sich nur privat krankenversichern wenn Sie ein bestimmten Bruttojahresgehalt überschreiten in 2017 überschreiten( 57600€).Ist Ihr Jahresbruttoverdienst geringer sind Sie bei einer gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert.
Bei weiteren Fragen drücken Sie gerne den blauen Button "Experten kontaktieren"

Mit freundlichen Grüßen

Willibald Bauer Fachwirt für Finanzberatung (IHK).

Experte kontaktieren
FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 15.09.2017

Schreiben SIe mich ggf. persönlich an, auf Basis dieser Angaben kann ich Ihnen leider keine individuellen Infos geben.

Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin
Immobiliardarlehensvermittlerin

Experte kontaktieren