Expertenhilfe - Frage

Frage von Sandra Korb

Gefragt am 14.08.2017 um 07:39 Uhr

Einstufung bei Kfz-Versicherung?

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich lebe in Scheidung und möchte ein Auto auf mich umschreiben lassen. Versicherungsnehmer ist mein Mann mit SF17 und er ist auch Halter des Autos. Ich fahre das Auto seit Anschaffung im Jahre 2011. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich bei der neuen Versicherung (auf meinen Namen) nicht als Fahranfänger eingestuft werde?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
S. Korb

FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 16.08.2017

Guten Tag Frau Kolb!

Es gibt verschiedene Rabatte für Sie. Aber auch weitere Faktoren beeinflussen den Beirag.
Vergleichen Sie, am besten gemeinsam mit einem Makler.
Er achtet auch darauf, das Sie die passenden Leistungen mit versichern.

Gern übernehme auch ich das für Sie.

KLICKEN SIE BLAU

Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungsmaklerin

Experte kontaktieren