Expertenhilfe - Frage

Frage von Maria Mählig

Gefragt am 20.07.2016 um 20:40 Uhr

Eintragung einer Grundschuld ?

ich verkaufe meine EGW an meine Kinder, kaufe ein Haus und möcht dort eine Grundschuld für meine Kinder miteintragen lassen damit sie preiswerteres Geld bekommen welche Risiken trage ich

Expertenantwort

von Thilo Kühne

4.50

Beantwortet am 21.07.2016

Sehr geehrte Frau Mählig,

ich finde es sehr schön, dass Sie Ihre Kinder derart unterstützen.

Sie tragen durch die Eintragung der Grundschuld das Risiko, dass bei Zahlungsverzug Ihrer Kinder die Bank Ihr Haus zwangsversteigern lässt, um die Begleichung der Verpflichtungen zu erzwingen. Abwenden können Sie das nur, indem Sie die Außenstände Ihrer Kinder übernehmen, damit die Zwangsversteigerung abgewendet wird.

Ich empfehle, die Grundschulden auf die Eigentumswohnung eintragen zu lassen. Deren Wert sollte doch für das gewünschte Darlehen ausreichen, oder nicht?

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Mit freundlichen Grüßen,

Thilo Kühne
zertifizierter Vorsorgespezialist

Experte kontaktieren