Expertenhilfe - Frage

Frage von einem Nutzer

Gefragt am 21.11.2017 um 21:47 Uhr

Geldanlage vom Girokonto?

Ich bin 80 und lebe mit meinem Mann in gesicherten finanziellen Verhältnissen, gehobenes Altenheim. Kinder gut versorgt. Wie kann ich mein erspartes/geerbtes Geld von ca. 10.000 Euro "gut" anlegen? Ich bin in Maßen risikobereit. Danke!

FinanceScout24 Experte  Willibald Bauer

Expertenantwort

von Willibald Bauer

4.50

Beantwortet am 22.11.2017

Grüß Gott Herr Nutzer,

gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot wenn Sie den blauen Button "Experten kontaktieren "drücken.
Ohne weitere Angaben und auf dieser Plattform ist ein Angebot leider nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Willibald Bauer Fachwirt für Finanzberatung (IHK).

Experte kontaktieren
FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 22.11.2017

Guten Tag!
Ja, das ist richtig. Eine Empfehlung kann so nicht gegeben werden, auch darf sie so nicht gegebn werde- Die neuen Vermittlergesetze schreiben vor, dass die Beratung und Vermittlung von Finanzanlagen nur von Vermittlern mit der Erlaubnis nach § 34 f(1,2,3) durch geführt werden dürfen.
Ich kann Ihnen da auch gern einen Kollegen empfehlen, er arbeitet bundesweit und bietet auch kurzfristige Anlagen an.

Ansonsten können Sie, wenn Sie niemanden, finden Sie einen Vermittler im Vermittlerregister bei den IHKn oder über die Berufsverbände, wie dem AfW.

Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin
Immobiliardarlehensvermittlerin


Experte kontaktieren