Expertenhilfe - Frage

Frage von Hans Dampf

Gefragt am 10.03.2017 um 00:26 Uhr

Info an Schufa bei Lastschriften?

Hallo.. melden Banken auch wenn Lastschriften nicht bezahlt werden konnten an die Schufa? das könnte doch auch als nichtgezahlte Rechnung gelten und somit in die Bewertung des Scores mit eingerechnet werden oder? ich meine es kommt schon mal vor aber es wird anschließend direkt von mir überwiesen. rein aus Interesse

FinanceScout24 Experte  Enrico Reissenweber

Expertenantwort

von Enrico Reissenweber

5.00

Beantwortet am 10.03.2017

Hallo Herr Dampf,

nach meiner Kenntnis wird die sog. Lastschriftrückgabe nicht sofort an die Schufa gemeldet. Sofern es aber zur zweiten oder dritten Mahnung kommt und folglich eine Kündigung des Vertrages droht, erfolgt je nach Unternehmen eine entsprechende Meldung. Aber: Ihre Hausbank (die Girokonto führende Bank) hat bei einer hauseigenen Kreditprüfung natürlich Einsicht in Ihr bisheriges Zahlungsverhalten und wird regelmassige Mahnungen / Rückbuchungen schon negativ bewerten! So könnte also die Hausbank aufgrund der weiteren Informationen einen Kredit ablehnen, den andere Banken genehmigen würden.

Weitere Fragen - kontaktieren Sie mich über den Button direkt.

Mit sonnigen Grüßen fürs Wochenende

Enrico Reissenweber
Baufinanzberatung Reissenweber

Experte kontaktieren