Expertenhilfe - Frage

Frage von Kate Down

Gefragt am 08.08.2017 um 10:50 Uhr

Ist ein Scorewert von 661/ Rating B/ Risikoquote 1,85 für die Anmietung einer WOHNUNG gut oder schlecht?

Ich möchte eine Wohnung mieten und die VoBa gab mir diese Schufa-Auskunft. Muss ich mir Sorgen machen?

FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 09.08.2017

Hallo Frau Down!

Ich denke das liegt am Vermieter.

Das sind die Infos für Banken in diesem Fall für die VoBa -- > Kredite. Die Berechnungen sind unterschiedlich in den verschiedenen Branchen.
Wenn Sie für den Vermieter einen Auskunft brauchen, lassen sie sich erst einmal eine Auskunft für Vermieter direkt von der Schufa schicken und schauen Sie mal was darauf steht.

Ihr Vermieter möchte mit dem Blick in die Schufa beurteilen, ob Sie regelmäßig die Miete bezahlen werden.
Wenn Sie also üblicherweise, Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht so regelmäßig nachkommen, ist das nicht im Interesse des Vermieters.
Haben Sie aber ein regelmäßiges Einkommen, aus dem der Vermieter ersehen kann, das Sie die Miete zahlen können, ist das auch ein wichtiger Anhaltspunkt.

Insgesamt hat jeder Vermieter so sein Prozedere wonach er die Mieter auswählt.

Sie können mich gern anrufen, um genaueres zu besprechen. Hier in der Öffentlichkeit Private zu klären, ist es ja auch nicht so gut.

KLICKEN SIE BLAU!


Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin
Immobiliardarlehensvermittlerin

Experte kontaktieren