Expertenhilfe - Frage

Frage von einem Nutzer

Gefragt am 22.09.2017 um 08:24 Uhr

Kosten über Vorfälligkeitsentschädigung hinaus möglich?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gern wissen, ob zusätzlich zur Vorfälligkeitsentschädigung Beträge von der Bank berechnet werden dürfen. Ich habe somit über die Vorfälligkeitsentschädigung hinaus von 1% auf 46000€ noch zusätzlich 705,67€ und somit als Ablösesumme 47165,67€ zu zahlen, da der Kredit zwar im Juli abgeschlossen, die ersten Raten jedoch erst ab 01.10.17 zu zahlen wären.

Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung.

FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 25.09.2017

Welche Kosten wegen Nichtabnahme eines Darlehens auf Sie zu kommen, ist vertraglich vereinbart. Ihr Vemittler oder die Bank hat Sie sicherlich vor Abschluss des Vertrages darauf hingewiesen und es mit Ihnen besprochen.
Sprechen Sie noch einmal mit Ihrem Vermittler.
Bezüglich der Risiken sind Sie auch ausführlich beraten worden bzw. auch darüber wie Sie eine Nichtabnahme des Darlehens weitgehend hätten vermeiden können.
Die Gesetze hinsichtlich der Beratungspflicht und des Umfanges der Beratung sind da recht eindeutig und umfänglich.
Wenn Sie mir noch individuellere Angabe machen möchten, schreiben Sie bitte, ich schau mir das an und wir können gern auch telefonieren.

Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin
Immobiliardarlehensvermittlerin


Experte kontaktieren