Expertenhilfe - Frage

Frage von Kateryna Legostaieva

Gefragt am 02.02.2018 um 08:40 Uhr

Krankenversichering in Deutschland für Ausländer ohne Beschäftigung aus der nicht EU-Staaten(Ukraine)?

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter aus der Ukraine kommt zu mir oft zu Besuch - ich habe den Aufenthalstitel in Deutschland - die hat aber keine Beschäftigung und kein Wohnsitz hier. Kann die hier die Privatkrankenversicherung abschliessen? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort! Mit freundlichen Grüßen Kateryna

FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 02.02.2018

Guten Tag Frau Legostaieva!

Für Ihre Mutter könnten Sie eine "incoming krankenversicherung" beantragen. Allerdings versichern die meisten nur EU-Bürger/Schengen - Abkommen.

Wenn Ihre Mutter in der Ukraine keine entsprechende Auslandkrankenversicherung abschließen kann, erkundigen Sie sich bitte hier zum Beispiel beim ADAC.
Bei der Krankenversicheurng, die der ADAC anbietet, gelten soweit ich gelesen und verstanden habe, oben genannte Einschränkungen nicht. Lassen Sie sich bitte dort beraten.

Ist an die Erteilung des Visums für Ihre Mutter der Abschluss einer Krankenversicherung gebunden, kann man Ihnen dort sicher auch einen Tipp geben.

Ich wünsche Ihnen schöne Tag mit Ihrer Mutter!

Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin
Immobiliardarlehensvermittlerin