Expertenhilfe - Frage

Frage von einem Nutzer

Gefragt am 20.07.2017 um 20:43 Uhr

Muss ein Bauträger eine Fertigstellungsbürgschaft zur Verfügung stellen?

Wir bauen mit einer Massivbaufirma und haben bisher eine Rate des Gesamtpreises gezahlt, aber keine Fertigstellungsbürgschaft erhalten, obwohl diese in der Baukostenzusammenstellung aufgeführt ist. Sind wir verpflichtet, die Kosten für die Fertigstellungsbürgschaft zu zahlen? Und können wir weitere Raten zurück halten, wenn wir keine Bürgschaft bekommen?
Vielen Dank!

FinanceScout24 Experte  Oliver Karle

Expertenantwort

von Oliver Karle

4.50

Beantwortet am 24.07.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

die von Ihnen gestellte Fragen, hängen sehr stark mit Ihrem Bauträger-, Kauf- oder Gewerkevertrag zusammen.

Was wurde dort den genau definiert?

Dies bitte nicht über das Portal veröffentlichen, da es hier um persönliche Daten geht und diese sollten Sie nur mit dem Berater Ihres Vertrauen besprechen.

Gerne können wir Ihnen aber, ein Beratungsgespräch anbieten und für Sie diese Informationen klären.

Sie können gerne mit uns über den Kontaktaufnahme Button sich mit uns in Verbindungen setzen und dann können wir Ihre Fragen persönlich besprechen.

Für Ihr Vertrauen besten Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr OKFINANZ Team

Oliver Karle
Sachverständiger für Immobilienbewertungen
Dekra Immobilienbewertung D1

Experte kontaktieren