Expertenhilfe - Frage

Frage von Leretz Bernhard

Gefragt am 05.05.2017 um 11:39 Uhr

muss mir die bank jederzeit auf Wunsch von mir das Darlehen wieder auf Festzins umstellen bze muss ich mir diesw Option schriftlich geben lassen ?

Habe Darlehen das jetzt juni ausläuft und ich nich jetzt für variabel oder Festzins entscheiden müsste. suchen aber momentan immobilie.
hätte das Darlen jetz variabel laufen lassen
? muss mir die bank jederzeit auf Wunsch von mir das Darlehen wieder auf Festzins umstellen bze muss ich mir diesw Option schriftlich geben lassen

FinanceScout24 Experte  Willibald Bauer

Expertenantwort

von Willibald Bauer

4.50

Beantwortet am 05.05.2017

Grüß Gott Herr Leretz,

durch die variable Zinsfestschreibung können jederzeit (3 Monate ) das Darlehen neu festschreiben (schriftliche Vereinbarung) oder Sie wechseln die darlehensgebende Bank wenn ich Ihnen ein günstigeres Angebot aus über 300 deutschen Banken vermitteln kann.
Bei weiteren Fragen drücken Sie gerne den blauen Button "Experten kontaktieren"

Mit freundlichen Grüßen

Willibald Bauer Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Experte kontaktieren
FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 05.05.2017

Guten Tag Herr Bernhard!

Grundsätzlich ist eine Darlehen und dessen Konditionen immer Verhandlungssache zwischen Dahrlehensgeber und -nehmer, wobei der Darlehensgeber am "längeren Hebel" sitzt.

Die ausgehandelten Bedingungen und Konditionen werden dann schriftlich festgehalten, dafür gibt es für die Banken gesetzl. Vorgaben. An den vertrag müssen sich dann beide Seiten halten.

Was hat jetzt Ihr bestehendes Darlehen mit einer weitern Immoblilie zu tun, also wie ist der direkte Zusammenhang?

Bei der derzeitigen Zinssituation kann es schon sinnvoll sein, für einen gewissen Zeitraum einen variablen Zinssatz zu v ereinbaren. Erhebliche Zinssteigerungen wird es kurzfristig vermutlich nicht geben.

Mit einer vereinbarten Zinsfestschreibung steigt der zu zahlende Zins, je länger die Festschreibung um so höher der Zins. Es ist wieder Verhandlungssache: Sie wollen sich den derzeitgen niedrigen Zins für eine möglichst lange Zeit sichern vs. die Bank möchte das Risiko eines Verlustes bei Zinssteigerungen am Markt so gering wie möglich halten.
Aber auch hier werden Sie sich eher nach der Bank richten müssen, denn für eine Kreditgewährung gelten noch viele andere Kriterien.

Also wenn Sie eine Antwort möchten, die individuell auf Sie und Ihr Vorhaben abzielt und was ebenso wichtig ist - eine gute Beratung für das Vorhaben insgesamt - dann suchen Sie sich einen Makler oder

melden Sie sich bei mir.

KLICKEN SIE BLAU - UND ICH BIN FÜR SIE DA

Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Immobiliar Darlehensvermittlerin



Experte kontaktieren