Expertenhilfe - Frage

Frage von einem Nutzer

Gefragt am 06.03.2017 um 23:27 Uhr

nachfinanzieren ?

Ich möchte eine gewerbliche Immobilie per Finanzierung kaufen und anschließend sanieren.
Ich betreibe eine Gastronomie in dem Objekt.
Da die Sanierungskosten faßt in Höhe des Kaufpreises liegen übersteigt eine gesamtfinanzierung wohl meinen Rahmen.
Ich bekam den Rat erst den Kauf zu finanzieren, anschließend die Sanierung über zB. KfW nach zu finanzieren .
Ist dies möglich bzw . empfehlenswert ?

FinanceScout24 Experte  Eggo Rettmer

Expertenantwort

von Eggo Rettmer

4.50

Beantwortet am 07.03.2017

Guten Tag!
Von dem Vorhaben kann ich nur abraten. Sie sollten nicht kaufen, wenn die Gesamtfinanzierung nicht sichergestellt ist.
Stellen Sie sich nur vor: Ggf. erhalten Sie sogar den Kredit für den Kauf. Und anschließend verweigert Ihnen die Bank die Modernisierung.
Dann haben Sie eine unrenovierte Immobilie, keine Modernisierungsfinanzierung und stehen da mit einer nicht nutzbaren Immobilie.
Fazit: No Go. Definitiv.
Herzliche Grüße
Eggo Rettmer

Experte kontaktieren
FinanceScout24 Experte  Oliver Wilhelm

Expertenantwort

von Oliver Wilhelm

4.50

Beantwortet am 07.03.2017

Hier kann man dem Kollegen nur beipflichten KFW Darlehen werden von Banken genauso im Risiko geprüft und bewilligt wie eigene Kredite leider denken viele Kunden immer KFW geht sowieso das ist definitiv nicht der Fall.

Experte kontaktieren