Expertenhilfe - Frage

Frage von Johann Lang

Gefragt am 02.02.2017 um 14:22 Uhr

Rechtsschutzversicherung vorverlegen?

Ich habe bei Finanzscout24 folgendes gefunden:

"Auch wenn eine rückwirkende Versicherung nicht angeboten wird, bieten manche Anbieter ihren Kunden an, den Vertragsbeginn vorzuverlegen. Eine solche Vereinbarung kann jedoch nur individuell getroffen werden und dient nicht dazu, Leistungen für einen zurückliegenden Versicherungsfall zu erhalten, sondern um Wartezeiten zu umgehen." (https://www.financescout24.de/rechtsschutz/ohne-wartezeit#versicherungen-rueckwirkend-abschliessen)

Kennt jemand eine Rechtsschutzversicherung bei der der Versicherungsbeginn (Beruf) um drei Monate vorverlegt werden kann.
Es gibt keinen aktuellen Schaden dazu.
Vielen Dank

FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

Beantwortet am 02.02.2017

Hallo Herr Lang! Worum geht es Ihnen konkret? Wollen Sie die Wartezeit umgehen und wenn ja warum? Oder wollen Sie bei Schäden, deren Ursache in der Vergangenheit liegt, versichert sein.
Besser ist ein persönliches Gespräch.
Marina Schneider
MAKLERIN