Expertenhilfe - Frage

Frage von Maik Miethe

Gefragt am 02.02.2018 um 06:37 Uhr

Regresszeitraum von wann ab kann eine Versicherung regress stellen ?

Mein mann hat genau vor einen jahr bedingt durch Glatteis mit seinen betriebswagen ein anderes Fahrzeug tuschiert. Er hatte sich bemüht den Halter zu ermitteln doch vergeblich da er vom Berufkraftfahrer ist, im Paketzustelldienst, ist er an zeitlichen Terminen gebunden. Dennoch wurde der Unfall als Fahrerflucht gemeldet und er hatte eine Geldbuße und Fahrverbot erhalten, die er bezahlt und eingehalten hat. Jetzt trat die Versicherung nach einen Jahr an ihm und fordert jetzt den regressanspruch. Gibt es nicht fristen um regress Ansprüche geltend zu machen und ist das nach einem Jahr noch möglich.?

FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 02.02.2018

Guten Tag Herr Miethe!

Leider kann ich Ihnen dazu keine Antwort geben.
Regressansprüchen können auch erst später geltend gemacht werden, wenn zum Beispiel erst später festgestellt wurde, das ein Dritter haftbar zu machen ist.
Ich denke, hier spielen auch die Fristen für die Geltendmachung von Haftpflichtansprüchen eine Rolle, eine Regressforderung ist eine Geltendmachung von Haftpflichtansprüchen

Ich möchte Sie hier auf den versicherungsombudsmann.de verweisen oder einen Fachanwalt.

Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin
Immobiliardarlehensvermittlerin