Expertenhilfe - Frage

Frage von Harald Bachmann

Gefragt am 11.12.2016 um 10:25 Uhr

Welche Leistungen werden durch die Teilkasko abgedeckt?

wird ein Parkplatzrempler durch die Teilkasko abgedeckt?

FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

Beantwortet am 12.12.2016

Teilkasko:
Grundschutz:
Wildunfall, Elementarschäden, Diebstahl/Raub, Glasbruch, Brand, Explosion
Erweiterter Schutz:
Tierunfälle aller Art, erweiterte Elementarschäden (auch Muren, Lawinen, etc.), längerer Neuwert- und Kaufwertersatz bei Totalschaden, Marderbiss und Folgeschäden, Leistungen auch bei grober Fahrlässigkeit

Nein, wenn Sie "rempeln" ist das in der Haftpflicht versichert, wenn Sie gerempelt werden und der "Rempler" Fahreflucht begeht würde das nur Ihre Vollkasko regeln.

Bei einigen Versicherern gibt es einen Anstoss frei, aber nur an z.B. einen Einkaufswagen. Wenn Sie schon länger Auto fahren können Sie einen "Rabattschutz" vereinbaren , dann dürfen Sie auch mind. 1 x im Jahr einen Schaden haben ohne umgestuft zu werden.

So, Herr Bachmann, das war einiges in Kürze, wenn Sie weitere Fragen haben,

KLICKEN SIE BLAU

Mit freundlichern Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin