Expertenhilfe - Frage

Frage von Taner Aydinalp

Gefragt am 10.08.2017 um 21:52 Uhr

Welche Unterlagen braucht die Bank als Grenzgänger?

Bin Schweizer und plane in 1-2 Jahren nach Deutschland umzuziehen, aber werde weiterhin in der Schweiz arbeiten. Welche Unterlagen braucht die Bank von mir als Schweizer, wenn ich ein Haus bauen möchte?

FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 11.08.2017

Guten Tag Herr Aydinalp!

Aber ein Darlehen ist immer eine recht individuelle Angelegenheit. Also kann ich Ihnen keine Bank nennen, ich werde dann entsprechende Anfragen stellen und verhandeln.

Daher kann ich Ihnen zwar sagen, es wird sich wohl eine Möglichkeiten finden lassen, aber ich brauche erst alle nötigen Angaben.
Dann kann ich für Sie tätig werden.
Als Vermittler/ Makler kann ich auf fast alle Finanzierer in Deutschland zugreifen.

Meine Provision, Lohn für meine Arbeit, erhalte ich von der Bank, die Ihnen dann das Darlehen gibt.

Nun, was die Bank auf jeden Fall braucht, ist einen Zustellungsbevollmächtigten in Deutschland,
1. oder 2. Wohnsitz muss in Deutschland sein, ist er ja dann,
die Ermittlung des Nettogehaltes erfolgt nach deutschem Steuerrecht (muss in EURO lauten).

Alle weiteren Unterlagen fragt die Bank dann individuell an.

Also schreiben Sie mir und wir gehen das an!

KLICKEN SIE BLAU


Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin
Immobiliardarlehensvermittlerin

Experte kontaktieren