Expertenhilfe - Frage

Frage von Lilli Rehm

Gefragt am 08.01.2018 um 08:07 Uhr

Wenn der Verdienst unter 150 € ist, muss dann KV und RV von 175 € Mindestgrenze berechnet werden?

Geringverdienter mit 150 € monatlich - gewerblich

FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 08.01.2018

Guten Tag Frau Rehm!

Wovon leben Sie denn?

Melden Sie Ihr Gewerbe ab und sich beim Arbeitsamt an. Dort werden Sie beraten und als Arbeitsloser sind Sie pflichtversichert. Vielleicht geht dann auch eine Familienversicherung.

Wenn Sie nicht pflichtversichert sind (GKV), haben Sie aber trotzdem die Pflicht sich zu versichern.

Also lassen Sie sich individuell beraten!

Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin
Immobiliardarlehensvermittlerin

Experte kontaktieren