Expertenhilfe - Frage

Frage von einem Nutzer

Gefragt am 16.03.2017 um 07:21 Uhr

wer finanziert Anschlussdarlehen bei Rentnern?

Das Darlehen für meine selbstbewohnte Eigentumswohnung läuft Ende des Jahres aus. Mittlerweile beziehe ich nur noch Erwerbsunfähigkeitsrente in Höhe von 800 Euro. Zu finanzieren sind dann noch 40000 Euro. Finde ich noch eine günstige Anschlussfinanzierung?

FinanceScout24 Experte  Oliver Karle

Expertenantwort

von Oliver Karle

4.50

Beantwortet am 16.03.2017

Sehr geehrter Nutzer,

dies ist aus der Ferne etwas schwer zubeantworten, da hier noch wesentliche Parameter fehlen.

Durch die Wohnkreditrichtlinie in 2016 hat sich einiges geändert, wo ein Schwerpunkt die nachhaltige Tragfähigkeit wurde. Dies ist ggf. für die Bank schwer eine Finanzierung darzustellen.

Die aktuelle Bank ist aber verpflichtet, Ihnen ein Angebot für die Weiterführung des Darlehens abzubieten.

Gerne können wir Ihren speziellen Fall (auch fernmündlich) besprechen und schauen, ob es für Sie einen Ansatz gibt.

Für Ihr Vertrauen besten Dank.

Viele Grüße

Oliver Karle
www.okfinanz.de

Experte kontaktieren
FinanceScout24 Experte  Willibald Bauer

Expertenantwort

von Willibald Bauer

4.50

Beantwortet am 16.03.2017

Grüß Gott Herr oder Frau Nutzer,

ein Bankenwechsel wird bei Ihrer angegebenen Bonität schwer darstellbar sein. Der einfachste Weg für sie ist die Prolongation bei der jetzigen Bank. ( Hier sollten aber keine negativen Zahlungsmerkmale hinterlegt sein!)Bei weiteren Fragen drücken Sie gerne unten auf den blauen Kontaktbutton.

Experte kontaktieren