Expertenhilfe: Tipps und Nutzungsbedingungen

 

5 Tipps zur Fragestellung

  • Je verständlicher und konkreter Ihre Frage ist, umso hilfreicher wird die Antwort sein.
  • Bringen Sie Ihr Anliegen auf den Punkt und stellen Sie Ihre Frage in einem Satz.
  • Beschreiben Sie im Detailfeld Ihr Anliegen ausführlicher und fügen Sie Details hinzu.
  • Achten Sie darauf, Ihre Frage aussagekräftig, grammatikalisch korrekt und verständlich zu formulieren.
  • Und bitte denken Sie daran: Ihre Frage wird veröffentlicht. Verzichten Sie deshalb auf zu persönliche Angaben.

Welche Fragen darf ich stellen?

  • Allgemeiner Rat
    Alle Fragen, bei denen nach allgemeinem Rat gefragt wird: „Lohnt es sich mit 50 Jahren noch eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen?“
  • Wissensfragen
    Fragen zu faktischem Wissen: „Was ist der Unterschied zwischen einem Ratenkredit und einem Kredit ohne Schufa?“
  • Lokale und regionale Fragen
    Fragen, die einen örtlichen Bezug haben: „Gibt es Unterschiede bei der Hundesteuer in München im Vergleich zu Berlin?“

Tipp: Lesen Sie auch unsere ausführlichen FAQ (Häufige Fragen und Antworten).

Welche Fragen sind nicht erwünscht?

  • Detailberatung
    Fragen, die unmittelbar auf eine vertiefte, individuelle Versicherungs-, Anlage- oder Rechtsberatung abzielen.
  • Illegale und verletzende Beiträge
    Beiträge mit rechtswidrigen, schädigenden, bedrohenden, missbräuchlichen, belästigenden, verleumderischen, geschäftsschädigenden, verunglimpfenden, vulgären, obszönen, hasserfüllten, rassistischen Inhalten oder Beiträge, die illegale Handlungen (z. B. zu Drogenkonsum) beschreiben oder verharmlosen – auch wenn diese noch nicht ausgeübt wurden.
  • Persönliche Angaben
    Darunter fallen Beiträge, in denen private Daten (z.B. Privatadresse, Kontodaten, Versicherungsnummern) angegeben werden.
  • Dubletten
    Bitte verzichten Sie darauf, zum selben Thema mehrere sehr ähnliche Fragen zu stellen.
  • Fremdsprachliche Beiträge
    Unsere Community ist für den deutschsprachigen Raum konzipiert. Beiträge sollten daher in deutscher Sprache geschrieben sein.
  • Plattformbezogene Fragen
    Fragen zu Funktionen oder zu technischen Problemen der Expertenhilfe stellen Sie bitte über das allgemeine Kontaktformular, das am Ende jeder Seite verlinkt ist. Fragen zu konkreten Moderationsentscheidungen („Warum wurde meine Frage gelöscht?”) beantworten wir aus Rücksicht auf Ihre Person nur per E-Mail.
  • Spaßbeiträge
    Beiträge, die nicht ernst gemeint sind oder nur dazu dienen, Nutzer oder Berater in die Irre zu führen.
  • Spam
    Kommerzielle Werbung, Linkspam, Eigenwerbung und unerwünschte Inhalte sind in der Expertenhilfe nicht erlaubt. 

Jede Frage wird vor Veröffentlichung und Versand an einen Experten durch FinanceScout24 geprüft.

Rechtliche Hinweise

Die Beiträge ersetzen nicht eine individuelle Beratung unter Berücksichtigung aller Besonderheiten des Einzelfalls. FinanceScout24 ist nicht verantwortlich für den Inhalt von gegebenen Antworten im Rahmen der Expertenhilfe und somit auch nicht für Schäden in diesem Zusammenhang. Im Übrigen weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Expertenhilfe auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt.

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne per E-Mail an uns wenden: redaktion@financescout24.de