Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

8000 Euro Kredit

Weitere Kredit-Empfehlungen

Sie möchten Ihr Girokonto endlich ausgleichen, wünschen sich schon lange einen kleinen Gebrauchtwagen oder planen eine Renovierungsmaßnahme? In diesen und ähnlichen Fällen kommt ein 8.000 Euro Kredit gerade recht. Er hilft Ihnen bei der Finanzierung – und das auch noch zu günstigen Konditionen, wenn Sie sich die Zeit für ausreichende Kreditvergleiche nehmen.

Drei Top Tipps für den besten Kredit über 8000 Euro

  • Filialbank und Onlinebank vergleichen: Der Kredit über 8.000 Euro kann sowohl bei Filial- als auch bei Onlinebanken aufgenommen werden. Während die Filialbank mit persönlicher Beratung überzeugt und auch in puncto Konditionen oft mit sich verhandeln lässt, bietet die Onlinebank meist geringere Zinsen. Prüfen Sie, was Ihnen wichtiger ist.
  • Zweckgebundene Alternative prüfen: Nehmen Sie den 8.000 Euro Kredit für ein Auto auf? Dann schauen Sie explizit nach Autokrediten, die in der Regel günstiger ausfallen. Ebenso gibt es beispielsweise spezielle Wohnkredite.
  • Sicherheiten finden: Selbst ein Kleinkredit über 8000 Euro profitiert von Sicherheiten. Bei der vergleichsweise geringen Summe sind sie manchmal kein Muss, erhöhen aber die Chance auf besonders günstige Darlehen. Geben Sie also Eigenkapital und Co immer mit an.

8000 Euro Kredit: Dafür wird er gern genutzt

Die meisten Kreditnehmer entscheiden sich für einen 8.000 Euro Kredit, um einen Gebrauchtwagen zu kaufen. An zweiter Stelle steht die Umschuldung, die meist geringere Zinssätze durch einen neuen Kredit mit sich bringt. Ebenso gleichen viele Kreditnehmer mit 8000 Euro ihr Konto aus. Ein neues Auto ist manchmal drin, wenn durch den Kredit über 8000 Euro das Eigenkapital aufgestockt wird. Und wer seine Wohnung oder sein Haus renovieren möchte, greift ebenfalls gern auf eine Finanzspritze in dieser Höhe zurück.

So wandert der 8.000 Euro Kredit auf Ihr Konto

Entscheiden Sie sich für einen 8000-Kredit, sollten Sie zuallererst die Kosten im Blick haben. Versteckte Gebühren werden bei der Berechnung oft vergessen, sind im effektiven Jahreszins aber mit einkalkuliert. Daher ist dieser die wichtigste Information für Sie. Natürlich können auch andere Eckdaten den 8000 Euro Kredit attraktiv oder unattraktiv erscheinen lassen. So sind eventuell anfallende Kosten für eine Sondertilgung ein Ausschlusskriterium für viele Kreditnehmer, während andere einen größeren Wert auf problemlose Ratenpausen legen.

Schauen Sie auch darauf, welche Gebühren anfallen, sofern Sie den 8000 Euro Kredit kündigen – und unter welchen Umständen das Darlehen seitens des Geldgebers gekündigt werden kann. Im Zuge der Kreditwürdigkeit sollten Sie außerdem über vorhandene Sicherheiten nachdenken. Der 8.000 Euro Kredit wird für Sie sicher günstiger, wenn Sie ein regelmäßiges Einkommen durch eine unbefristete Stelle, Eigenkapital oder einen Grundstücksbesitz vorweisen können.

So wird die Chance auf einen 8000 Kredit erhöht

Haben Sie eine schlechte Bonität und Angst davor, dass der Kredit über 8000 Euro abgelehnt wird? Oder gehören Sie zu einer vermeintlichen Risikogruppe, sind Auszubildender oder befinden sich im Studium? Ein Bürge oder zweckgebundener Kredit kann die Chance auf den 8.000 Euro Kredit schon im Vorfeld erhöhen.

In sechs Schritten zum 8000 Euro Kredit: Kreditvergleich mit FinanceScout24

1. Kreditvolumen berechnen

Ist die Kreditsumme von 8000 Euro wirklich nötig? Prüfen Sie dies, indem Sie den Finanzierungsbedarf beleuchten. Vielleicht kann schon eine geringe Anpassung des Kreditvolumens für deutlich günstigere Zinsen sorgen. In dem Fall ist es manchmal ratsam, noch ein wenig mit der Darlehensaufnahme zu warten und zusätzliches Eigenkapital anzusparen.

2. Haushaltsrechnung für Monatsrate aufstellen

Vergleichen Sie auf der Haushaltsrechnung Ihre Ein- und Ausgaben, um eine monatlich mögliche Rate zu ermitteln. Denken Sie an Fixkosten und variable Kosten, die in unregelmäßigen Abständen anfallen. Bleiben Sie auch mit einem bestimmten Puffer auf Unvorhergesehenes vorbereitet.

3. 8000 Euro Kredite vergleichen

Sind Sie sich über die Eckdaten wie die Kredithöhe und monatliche Raten im Klaren, geht es an den Kreditvergleich. Hier können Sie nach Herzenslust die Variablen verändern und so auf unterschiedliche Angebote zurückgreifen. Filtern Sie die Ergebnisse beispielsweise nach Kredithöhe, Laufzeit, Verwendungszweck, Ratenpausen oder sonstigen Vorzügen.

Individueller Zinssatz kann variieren

Bedenken Sie, dass unserer Kreditvergleich zunächst nur eine Orientierung bietet. Denn individuelle Daten wie Ihre Bonität werden noch nicht einbezogen. Daher kann es sein, dass der tatsächliche Zinssatz von den angegebenen Zahlen abweicht.

4. Kreditantrag stellen

Haben Sie ein passendes Angebot gefunden, beantragen Sie Ihren 8.000 Euro Kredit und senden Sie die erforderlichen Daten an die Bank. Gibt es einen zweiten Kreditnehmer, schicken Sie auch dessen Daten gleich mit. Nun erfolgt die Schufa-Abfrage seitens des Geldgebers.

5. Verifizierung durchführen

Per VideoIdent identifizieren Sie sich unkompliziert von Zuhause aus. Sie müssen dann im Videochat mit einem Bankmitarbeiter Ihren Personalausweis von verschiedenen Seiten aus zeigen und so bestätigen, dass Sie die abgebildete Person sind. Beim PostIdent-Verfahren suchen Sie hingegen eine Bankfiliale auf und lassen sich dort vom Postmitarbeiter bescheinigen, dass Sie persönlich der Kreditnehmer sind.

6. Positiver Bescheid & Kreditauszahlung

Nun müssen Sie auf einen positiven Bescheid seitens des Geldgebers warten. Wurde der 8000-Kredit bewilligt? Dann müssen Sie noch einmal Wartezeit einkalkulieren, in der Ihr Kreditkonto eingerichtet wird. Bedenken Sie dabei, dass es abhängig vom Anbieter zu Wartezeiten von bis zu sieben Werktagen kommen kann.

Fragen und Antworten rund um den 8000 Euro Kredit

Ist ein 8.000 Euro Kredit auch mit schlechter Schufa möglich?

Ja, auch bei einem Kleinkredit von 8.000 Euro besteht die Option eines schufafreien Kredits. Diesen bieten einige Banken exklusiv an, lassen sich den Verzicht auf die Abfrage aber in der Regel mit höheren Gebühren und Zinsen bezahlen. Alternativen bilden Kredite privater Geldgeber, bei denen die Konditionen individuell verhandelt werden können.

Wie lange dauert es von der Bewilligung bis zum Geld auf meinem Konto?

In der Regel dauert es mehrere Werktage, bis das Geld eintrifft. Die meisten Banken nennen eine Dauer von maximal sieben Werktagen – das unterscheidet sich aber je nach Anbieter.

Welche Voraussetzungen knüpft die Bank an den 8000 Euro Kredit?

Trotz der vergleichsweise geringen Kreditsumme werden übliche Prüfungen vorgenommen. Dazu gehört eine Schufa-Abfrage ebenso wie der Nachweis des regelmäßigen Einkommens. Bei schlechter Bonität ist manchmal dennoch ein Kredit möglich, aber meist zu ungünstigen Konditionen für den Kreditnehmer.

Gehört der 8.000 € Kredit noch zu den Kleinkrediten?

Ja, es handelt sich in der Regel um Kleinkredite, wenn die Summe von 10.000 Euro nicht überschritten wird. Trotzdem darf nicht vergessen werden, dass auch ein Kleinkredit über 8000 Euro bestimmte Nachweise bedingt.

Durch die Nutzung von FinanceScout24 stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.