Mit diesen 11 Apps sparen Sie bares Geld

Magazin

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 03.03.2017

Mit Ihrem Smartphone können Sie so viel Sinnvolleres machen, als kleine Monster zu jagen – bares Geld sparen zum Beispiel. Hier erfahren Sie, welche Apps Ihnen dabei helfen.

Inhaltsverzeichnis

    Barcoo

    Barcoo

    Foto: stokkete / Fotolia

    So funktioniert die App: Mit „Barcoo“ können Sie unterwegs jeden Barcode scannen. Die App zeigt sofort Shops, Nährwertangaben, Testberichte und weitere Informationen zum Artikel an. So weiß man ganz genau, was man kauft – und was der beste Preis ist.

    So sparen Sie mit „Barcoo“: Der Wein ist im Sonderangebot und Sie sind versucht, gleich drei Kartone in den Einkaufswagen zu packen? Mit der „Barcoo“-App können Sie mit einem Klick prüfen, ob das vermeindliche Schnäppchen auch wirklich eines ist – und ansonsten gleich online zuschlagen.

    Kompatibel mit: Android-, iOS-Smartphones und Windows Phone

    Preis: gratis

    Clever-tanken

    Clever-tanken

    Foto: pavelkubarkov / Fotolia

    So funktioniert die App: Die App zeigt an, wo Sie in Ihrer näheren Umgebung am günstigsten tanken können.

    So sparen Sie mit „Clever-tanken“: Einfach die benötigte Kraftstoffart eingeben und den maximalen Suchradius eingeben – und schon spuckt die App die Tankstelle aus, wo sie am meisten Sprit für Ihre Geld bekommen. Ihre Lieblingstankstellen können Sie auch speichern.

    Kompatibel mit: iOS und Android

    Preis: gratis

    BlaBlaCar

    BlaBlaCar

    Foto: contrastwerkstatt / Fotolia

    So funktioniert die App: „BlaBlaCar“ verbindet Menschen, die Platz im Auto haben, mit welchen, die eine Mitfahrgelegenheit brauchen. Sie suchen jemanden, der für Sie Chauffeur spielt? Suchen Sie sich das passende Angebot aus und rufen Sie den Anbieter direkt aus der App heraus an oder schreiben Sie ihm eine Nachricht. Sie fahren selbst? Innerhalb von ein paar Sekunden können Sie Ihre Fahrt veröffentlichen.

    So sparen Sie mit „BlaBlaCar“: Wer gemeinsam fährt, spart Fahrtkosten: „BlaBlaCar“ brüstet sich damit, 75 Prozent günstiger als der Zug zu sein und schneller und bequemer als ein Fernbus.

    Kompatibel mit: iOS und Android

    Preis: gratis

    Aboalarm

    Aboalarm

    Foto: stadtratte / Fotolia

    So funktioniert die App: Wenn laufzeitabhängige Verträge auslaufen, erinnert Sie „Aboalarm“ daran – und zwar fristgerecht, so dass Sie rechtzeitig kündigen können, direkt aus der App selbst über das entsprechende Formular. Sie kann auf über 20.000 Kündigungsadressen zugreifen.

    So sparen Sie mit „Aboalarm“: Wer kennt das nicht: Kurz nicht aufgepasst und schon hat sich der Handy-Vertrag wieder um ein Jahr verlängert, obwohl Sie sich doch eigentlich nach einem günstigeren Angebot umschauen wollten. Mit „Aboalarm“ passiert Ihnen das nicht mehr.

    Kompatibel mit: iPhone, iPad, Android-Smartphone, Android-Tablet, Windows-Phone

    Preis: 0,99 Euro pro Kündigung per Fax inklusive Sendungsprotokoll

    Zu gut für die Tonne

    Zu gut für die Tonne

    Foto: M.studio / Fotolia

    So funktioniert die App: Jedes achte Lebensmittel, das gekauft wird, landet im Abfalleimer. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat deshalb diese App entwickeln lassen, um übriggebliebene Lebensmittel vor dem Müll zu bewahren.

    So sparen Sie mit „Zu gut für die Tonne": Die Reste-Rezepte, u. a. von Kochpaten wie Sarah Wiener oder Tim Mälzer, verraten Ihnen, wie aus der letzten Tomate und der halben Zucchini noch ein leckeres Gericht wird. So können Sie den Gang zum Supermarkt hinauszögern – und so sparen.

    Kompatibel mit: iPhone, iPod touch und iPad ab iOS 5.1 sowie mit Android-Smartphones und Tablets ab Version 2.3.3 ab 320 Pixeln Screenbreite

    Preis: gratis

    mydealz

    mydealz

    Foto: Gpoint Studio - / Fotolia

    So funktioniert die App: „mydealz“ listet mit Hilfe der fast 500.000 registrierten User Schnäppchen aus allen Bereichen auf, sowohl vom regionalen Händler als auch von den großen Online-Shops. Die Deals können bewertet und kommentiert werden – so erfährt man, wo sich Zuschlagen wirklich lohnt.

    So sparen Sie mit „mydealz“: Wo bekomme ich die Kamera am günstigsten? Wann gibt es ein Spezialangebot vom Pay-TV-Sender? Die App weiß es. Sogar einen Bereich mit komplett kostenlosen „Freebies“ gibt es.

    Kompatibel mit: Android (Phone und Tablet), iOS (Phone und Tablet), Windows Phone 8.1, Windows 8.1 und 10

    Preis: gratis

    Secret Escapes

    Secret Escapes

    Foto: Ersler Dmitry / Shutterstock

    So funktioniert die App: „Secret Escapes“ listet wöchentlich etwa 100 Angebote zu Luxushotels und –reisen auf und garantiert die besten Preise im Internet.

    So sparen Sie mit „Secret Escapes“: Egal, ob Last Minute oder lange geplant: Mit „Secret Escapes“ können Sie bei besonderen Urlaubshighlights bis zu 70 Prozent gegenüber dem Normalpreis sparen.

    Kompatibel mit: iPhone, iPad und iPod touch, Android-Smartphones

    Preis: gratis

    0180-Telefonbuch

    0180-Telefonbuch

    Foto: sepy / Fotolia

    So funktioniert die App: Jeder, der schon mal vom Handy aus eine 0180-Nummer angerufen hat, weiß: Das kann schnell richtig teuer werden. Mobilfunk-Anbieter verlangen für solche Anrufe vom Handy aus bis zu 42 Cent pro Minute. Was viele nicht wissen - Einige Firmen sind auch über ganz normale Festnetz-Nummern deutlich günstiger zu erreichen. Die App bietet eine einfache Abfragemöglichkeit von günstigen Ersatz-Telefonnummern, inklusive direkter Wahlmöglichkeit aus der App.

    So sparen Sie mit „0180-Telefonbuch“:  Einmal vorher kurz in die App geschaut und die kostengünstigere Alternative gewählt- schon ärgert man sich beim Blick auf die Handy-Rechnung nicht mehr.

    Kompatibel mit: Android-Smartphones, iPhone und iPod touch

    Preis: gratis

    Taxometer

    Taxometer

    Foto: Rainer Fuhrmann / Fotolia

    So funktioniert die App: Mit dem „Taxometer“ weiß man schon im Voraus den Preis, den eine Taxifahrt kosten wird – mit einer Genauigkeit von über 90 Prozent. Oder man lässt die App während der Fahrt mitlaufen. Daten stehen für über 300 Städte in 35 Ländern zur Verfügung. Besonders praktisch: der „Drunken Mode“. Ist Ihre Heimat-Adresse einmal gespeichert, reicht ein einfaches Schütteln, um zu prüfen, ob das Geld für die Fahrt nach Hause noch reicht.

    So sparen Sie mit „Taxometer“: Gerade im Ausland versuchen Taxifahrer ortsunkundige Fahrgäste gerne mal abzuzocken. Das passiert Ihnen mit dieser App nicht mehr!

    Kompatibel mit: iOS 5.0 oder neuer (iPhone, iPad, iPod touch)

    Preis: 1,99 Euro

    Daily Budget Original

    Daily Budget Original

    Foto: Romolo Tavani / Fotolia

    So funktioniert die App: Mit „Daily Budget Original“ bekommen Sie jeden Tag ein Budget zur freien Verfügung, basierend auf Ihrem Einkommen und Ihren fixen Ausgaben.  Geben Sie an einem Tag mehr aus, so haben Sie am nächsten Tag automatisch weniger zur Verfügung.

    So sparen Sie mit „Daily Budget“: Im Grunde funktioniert die App wie das gute, alte Haushaltsbuch: Sie haben Ihre Finanzen durch das gewissenhafte Eintragen aller Ausgaben einfach besser unter Kontrolle. Sie haben einen Wunsch, den Sie sich erfüllen wollen? Diesen können Sie auch bei „Daily Budget“ eintragen – die App zwackt dann jeden Tag einen kleinen Spar-Betrag ab, bis Sie genug angespart haben.

    Kompatibel mit: iOS (iPhone und iPad)

    Preis: gratis

    AutoScout24

    AutoScout24

    Foto: lumen-digital / Fotolia

    So funktioniert die App: Der größte Online-Fahrzeugmarkt Europas listet über 2 Millionen Autos und Motorräder auf.

    So sparen Sie mit „AutoScout24“: Sie suchen ein ganz bestimmtes Auto zu einem guten Preis? Mit dem „Search Alert“ der App werden Sie sofort informiert, wenn ein Verkäufer Ihr Wunschmodell günstig einstellt – und können sofort reagieren.

    Kompatibel mit: iOS 8.0 oder neuer (iPhone, iPad und iPod touch), Android 4.2 oder höher

    Preis: gratis

    Alle 2 Wochen Spartipps und News:

    Newsletter abonnieren und Amazon-Gutschein gewinnen!