Bank of Scotland

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 04.11.2016

Bank of Scotland:Adresse und Kontakt

Bank of Scotland - Niederlassung Berlin, Karl-Liebknecht-Straße 5, 10178 Berlin

E-Mail: kundenservice@bankofscotland.de
Webseite: www.bankofscotland.de/bos/de.html
Hotline: 030 / 280 42 80 (Ortstarif)

Die Bank of Scotland ist eine Bank für Privatkunden mit Sitz in Edinburgh und ist Teil der Lloyds Banking Group plc. Die deutsche Niederlassung ist in Berlin. Zum Kerngeschäft des Bankhauses gehören Tagesgeldkonten sowie Auto- und klassische Ratenkredite.

Über das Unternehmen

Die Bank of Scotland kann auf eine lange Geschichte als Bankhaus verweisen. Sie wurde am 16. Juli 1695 in Edinburgh mit dem Ziel gegründet, den Handel mit England und den Niederlanden zu beleben. Bis heute hat sie einen Sonderstatus als Privatnotenbank. Dieser Status gibt ihr das Recht, Banknoten auszugeben.

Im Jahr 2001 fusionierte das Finanzhaus mit dem Konzern Halifax plc, aus dem die Holding HBOS plc hervorging. Sechs Jahre später wurde die Geschäftsstruktur vereinfacht. Daraus entwickelte sich schließlich die Bank of Scotland plc. Als Geschäftsbank und Clearingbank ist sie seit Januar 2009 Teil der Lloyds Banking Group plc, die in mehr als 30 Ländern weltweit über 90.000 Mitarbeiter beschäftigt. Mehr als 30 Millionen Geschäfts- und Privatkunden vertrauen auf die Bankgeschäfte mit der Lloyds Bankengruppe. In Großbritannien gehört die Lloyds Banking Group plc zu den führenden Anbietern von Girokonten und Sparkonten sowie Krediten für Privatkunden.

In Deutschland seit 1998

Erste Schritte im deutschen Bankengeschäft machte die Bank of Scotland 1998 mit Unternehmensfinanzierungen in Frankfurt am Main. Seit 2008 ist das Bankhaus als Onlinebank für Privatkunden in Deutschland tätig und gehört seit 2011 zum Bundesverband deutscher Banken. Die Einlagen sind sowohl durch das britische Sicherungssystem als auch durch den deutschen Fonds des Bundesverbands gesichert. Auf ein eigenes Filialnetz verzichtet die Bank. Diese Strategie gehört zur Firmenphilosophie, die Betriebskosten zugunsten höherer Zinsen für Sparer niedrig zu halten.

Dass Kunden ihre Bankgeschäfte von Zuhause aus ausüben können, hat bei diesem Bankhaus eine lange Tradition. Schon in den frühen 1980er-Jahren konnten britische Kunden Überweisungen per Telefon und Fernseher aus der Ferne erledigen.

Bank of Scotland Autokredit

Der Autokredit ist das beliebteste Produkt dieser Onlinebank. Mit wenigen Schritten von der Anfrage bis zur Auszahlung können Privatkunden sich ihren neuen Gebraucht- oder Neuwagen bonitätsabhängig bis zu einer Summe von 50.000 Euro finanzieren.

Kreditbetrag 3.000 bis 50.000 Euro
Laufzeit 24 bis 84 Monate
Zinshöhe Bonitätsabhängiger Zins
Zweckbindung Gebrauchtwagen (maximal 10 Jahre alt), Neuwagen oder Wohnmobile/Wohnwagen
Gut zu wissen Gebührenfreie Sondertilgungen möglich, keine Restschuldversicherung nötig, auch Umschuldung eines bestehenden Autokredits möglich
Voraussetzungen
  • Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland
  • Girokonto im SEPA-Raum
  • Antragsteller/in ist angestellt oder seit mindestens 6 Monaten in Ausbildung oder im Ruhestand
  • Gemeinsamer Wohnsitz bei Gemeinschaftsantrag
  • Nicht für Selbständige gedacht

Wie bei den meisten Kreditangeboten hängt die Höhe der Zinsen auch bei der Bank of Scotland von der Bonität der Antragsteller ab.

  1. Kredit berechnen
    Um den Kredit zu beantragen, starten Sie zunächst den Kreditrechner. Anhand der Kreditsumme und der Laufzeit wird eine voraussichtliche Monatsrate für Ihren Autokredit ermittelt. Nach Angaben zu Ihrer finanziellen Situation, zum Familienstand und zur Person können Sie ein unverbindliches Angebot für einen Kredit einholen. Die komplette Berechnung erfolgt über das Internet, da dieses Bankhaus eine reine Online-Bank ist und nicht über ein festes Filialnetz verfügt.
  2. Monatliche Belastungen ermitteln
    Ein Haushalts- und Budgetrechner kann Ihnen dabei helfen, die verfügbare Summe für die monatliche Belastung zu ermitteln. In den Online-Rechner können Sie alle laufenden monatlichen Kosten eintragen und mit einem Klick ermitteln, wie viel Budget Ihnen für die monatlich zu zahlende Rate übrig bleibt.
  3. Kreditantrag abschicken
    Ist ein Angebot verfügbar, müssen Sie den Kreditantrag und ein SEPA-Lastschriftmandat für die Abbuchung der Raten von Ihrem Girokonto unterschrieben per Post an die Bank schicken. Per Mail können Sie Gehaltsnachweise der letzten drei Monate, den Rentenbescheid oder Kontoauszüge der vergangenen vier Wochen als Nachweis für regelmäßige Einkünfte senden.

Achtung:Diese Dinge sollten Sie beachten

Der Bank of Scotland Autokredit ist nicht für Selbständige gedacht.

Bei Umschuldungen: Hierfür benötigt die Bank die Höhe der Restschuld in Form einer Ablösebescheinigung der ehemals finanzierenden Bank sowie eine Kopie der Zulassungsbescheinigung.

Kredit

Während der Bank of Scotland Autokredit zweckgebunden ist, müssen Privatkunden beim klassischen Bank of Scotland Kredit keinen Verwendungszweck angeben. So kann der Kredit für Umschuldungen ebenso wie für Reisen, Renovierungen oder Anschaffungen von Möbeln eingesetzt werden.

Kreditbetrag 3.000 bis 50.000
Laufzeit 24 bis 84 Monate
Zinshöhe Bonitätsabhängiger Zins
Zweckbindung

Keine

Gut zu wissen Gebührenfreie Sondertilgungen möglich, keine Restschuldversicherung nötig
Voraussetzungen
  • Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland
  • Girokonto im SEPA-Raum
  • Antragsteller/in ist angestellt oder seit mindestens 6 Monaten in Ausbildung oder im Ruhestand
  • Gemeinsamer Wohnsitz bei Gemeinschaftsantrag
  • Nicht für Selbständige gedacht

Tagesgeld

Über das Bank of Scotland Tagesgeld können Sie jederzeit verfügen, es besteht keine Mindesteinlage. Für die Kontoführung müssen Sie außerdem keine Gebühren bezahlen. Verwaltet werden Ihre Einlagen anschließend online.

Mindesteinlage Keine
Höchsteinlage Keine
Zinsgutschrift Jährlich (kein unterjähriger Zinseszins-Effekt)
Kontoführung Onlinebanking
Kontoführungsgebühren Keine
Konto für Kinder Nicht möglich (Mindestalter: 18 Jahre)

Für die Anmeldung werden die Kontonummer Ihres bestehenden Girokontos, eine Mobilfunknummer sowie eine gültige E-Mail-Adresse benötigt. Ihre Identität wird per Postident-Verfahren geprüft und bestätigt. Die Aktivierung des Tagesgeldkontos erfolgt anschließend innerhalb weniger Werktage.

Weitere Angebote

Wenn Sie Kunde bei dieser Bank sind oder werden, haben Sie die Möglichkeit, neue Kunden zu werben und dabei von bestimmten Prämien zu profitieren. Für die Anwerbung eines Neukunden für einen Autokredit oder Ratenkredit können Sie eine Prämie von 50 Euro für Ihr Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland oder einen 50 Euro BestChoice-Einkaufsgutschein erhalten.

Weitere Banken

DHB Bank
DHB Bank
Die DHB Bank ist ein niederländisches Geldhaus, das für Privatkunden in Deutschland verschiedene Anlageprodukte wie Fest- und Tagesgeld sowie einen Online-Kredit im Portfolio hat. Zur Firmenphilosophie...
netbank
netbank
Die Netbank AG ist eine deutsche Internetbank mit Sitz in der Hansestadt Hamburg. Als Vollbank bietet sie ihren Kunden mit klassischen Anlageprodukten wie Festgeld oder Tagesgeld sowie Finanzierungslösungen...
apoBank
apoBank
Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG (apoBank) hat ihren Sitz in Düsseldorf. Als Genossenschaftsbank ist sie auf Apotheker, Ärzte und Angehörige von Arbeitnehmern in Heilberufen spezialisiert. Ihr...

Keine Spartipps und News mehr verpassen:

Jetzt anmelden und 100 € Amazon-Gutschein gewinnen!