Hohe Kundenzufriedenheit bei Autoversicherern

Autor: FinanceScout24 - Veröffentlicht am 18.11.2015

Wie wichtig Kundenzufriedenheit einem Kfz-Versicherer ist, lässt sich häufig erst im Schadensfall erkennen. Ein Ranking der „WirtschaftsWoche“ schlüsselt auf, mit welchen Assekuranzen Autobesitzer besonders zufrieden sind und wo der Kundenservice noch ausbaufähig ist. Insgesamt ist die Zufriedenheit der Kunden mit ihrer Autoversicherung jedoch hoch.

Während sich die Versicherungsbeiträge bei den einzelnen Autoversicherern von wechselwilligen Autobesitzern recht einfach recherchieren lassen,  bleibt die Qualität des Kundenservices bis zum ersten Schaden oft ein Rätsel. Die „WirtschaftsWoche“ hat nun  ein exklusives Ranking zur Kundenzufriedenheit bei der Kfz-Versicherung durch das Forschungsinstitut S.W.I. Finance erstellen lassen.

Insgesamt hohe Kundenzufriedenheit mit Autoversicherern

Im Schnitt fiel das Ergebnis weitgehend positiv aus, die Kundenzufriedenheit mit den Kfz-Versicherungen ist insgesamt relativ hoch. Die größten zehn Autoversicherer (nach Beitragsvolumen) bieten nach Einschätzung der Versicherten allesamt  zumindest zufriedenstellenden Kundenservice, der Großteil wird sogar deutlich besser bewertet. Da der Markt hart umkämpft ist, bemühen sich die Gesellschaften offenbar um ihre Kunden. Allerdings gibt es Abstufungen, berichtet die Projektleiterin der Studie bei S.W.I. Finance, Tanja Simons:  „Lediglich mit drei Versicherern zeigten sich die Kunden sehr zufrieden. Bei zwei Unternehmen fiel die Kundenzufriedenheit nur befriedigend aus. Einzelne Versicherer sollten nachlegen, um mit den besten Wettbewerbern Schritt halten zu können.“

Grundlagen der Studie: Service, Leistung und Anzahl der Beschwerden

Befragt wurden im Rahmen der Studie Versicherte der zehn größten Kfz-Versicherer in Deutschland zum Leistungsangebot und zum Kundenservice ihrer Assekuranz. Außerdem ging die Zahl der bei der Finanzaufsicht Bafin eingegangenen Beschwerden über einzelne Gesellschaften und ihre Erreichbarkeit für Kunden in die Bewertung ein. Aus diesen Daten ergab sich folgendes Kundenzufriedenheits-Gesamtranking:

  1. LVM
  2. HUK-Coburg
  3. DEVK
  4. R+V
  5. Allianz
  6. Württembergische
  7. Axa
  8. VHV
  9. Generali
  10. HDI

Die drei Erstplatzierten zeichnen sich durch eine sehr hohe Kundenzufriedenheit aus, bei den beiden Schlusslichtern des Rankings fiel diese nur befriedigend aus. Alle anderen Anbieter erreichten ein gutes Gesamtergebnis.

Individuelle Vorlieben relevant beim Kundenservice

In puncto Kundenservice spielen auch die persönlichen Präferenzen des Versicherten eine bedeutende Rolle. Versicherungsnehmer, die Wert auf persönlichen Kontakt legen,  dürften beispielsweise bei der Allianz besser aufgehoben sein als beim Testsieger LVM. Während der Erstplatzierte zwar sehr guten Service per E-Mail und am Telefon bot, konnte die Allianz mit dem besten Kundenservice vor Ort auftrumpfen und leistete zudem eine gute telefonische Beratung. Insgesamt eher weniger zufrieden mit den Serviceleistungen ihrer Kfz-Versicherung zeigten sich die Kunden von Generali sowie HDI und Axa. Die HUK-Coburg zählte hingegen bei allen Kontaktmöglichkeiten zur Spitzengruppe.

Hohe Kundenzufriedenheit bei Top10 erlaubt Entscheidung nach Preis oder Leistungen

„Das gute Gesamtergebnis über alle Untersuchungsbereiche ist für Autofahrer, die bei den zehn größten Versicherern einen Vertrag abschließen, beruhigend“, so das Fazit der „WirtschaftsWoche“. Autobesitzer, die auf außergewöhnliche Serviceangebote und Tarifmerkmale sowie Sonderkonditionen verzichten könnten, seien dort im Normalfall gut aufgehoben. Daher könne die letztendliche Entscheidung für eine Police auch vom Leistungsumfang und der Höhe des Beitrags abhängig gemacht werden.

Alle 2 Wochen Spartipps und News:

Newsletter abonnieren und gratis PDF erhalten!