Telemonitoring: Ab 2016 Prämien für gesundes Leben

Autor: FinanceScout24 - Veröffentlicht am 25.10.2015

Wer regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen geht, Sport treibt und sich gesund ernährt, könnte in Zukunft bei Versicherungen weniger zahlen. Als erste deutsche Versicherung will die Generali-Gruppe 2016 Telemonitoring-Tarife einführen. Dabei wird es ein Belohnungssystem für eine gesunde Lebensweise geben. Voraussetzung ist allerdings, dass relevante persönliche Daten an den Versicherer übermittelt werden. Verbraucherschützer sind skeptisch.

Im kommenden Jahr sollen in Deutschland erstmals Versicherungspolicen in Deutschland erhältlich sein, die auf dem umstrittenen Belohnungssystem für eine gesunde Lebensweise basieren. Wie aus einer Meldung der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ)/dpa hervorgeht, will die Generali-Versicherungsgruppe im kommenden Jahr einen Telemonitoring-Tarif einführen, bei der der Lebensstil der Versicherten überwacht wird.

Belohnungssystem bei Berufsunfähigkeits- und Lebensversicherung

Es hagelte bereits Kritik von Verbraucher- und Datenschützern, als der Konzern im vergangenen Jahr ankündigte, künftig Daten über Ernährung, Fitness und Lebensstil seiner Kunden sammeln zu wollen und anhand dieser die Höhe von Versicherungsbeiträgen zu bestimmen. Dennoch wird es ein solches Belohnungssystem für eine gesunde Lebensweise wohl im kommenden Jahr bei der Berufsunfähigkeitsversicherung und auch bei der Lebensversicherung geben. Anders als ursprünglich vom Generali-Konzern angekündigt, scheint Telemonitoring in der privaten Krankenversicherung zunächst doch noch keinen Einzug zu halten.

Versicherungen sehen im Telemonitoring Vorteile für sich und ihre Kunden

Dem Bericht zufolge sollen bei diesen Telemonitoring-Tarifen für die Versicherten Anreize geschaffen werden, gesunde Lebensmittel im Bio-Laden einzukaufen oder sich regelmäßig sportlich zu betätigen. Grundlage für das Belohnungssystem ist eine regelmäßige Übertragung von Daten zum Lebensstil des Versicherten an seine Versicherung. Diese reicht vom Tracking sportlicher Aktivitäten bis zur Dokumentation von ärztlichen Vorsorgeterminen. Verbraucherschützer fürchten aufgrund der Datensammlung eine Entwicklung zum „gläsernen Versicherungskunden“ und betrachten derartige Telemonitoring-Tarife daher sehr kritisch. Generali-Vorstandsmitglied Rainer Sommer sieht in den neuen Tarifmodellen hingegen Vorteile sowohl für Verbraucher als auch für die Versicherer. „Der Kunde profitiert, weil er gesünder lebt, wir als Versicherer profitieren, weil wir dem Kunden risikogerechtere Angebote machen können.“

Kfz-Versicherer in Sachen Telemonitoring bereits einen Schritt weiter

Auf individuelle Datenerhebung und -übermittlung basierende Tarife sind bei der Kfz-Versicherung bereits bei einzelnen deutschen Versicherern erhältlich. In diesem Segment werden Belohnungssysteme aufgrund der protokollierten Fahrweise bereits von zahlreichen Anbietern getestet. Ein Großteil der Kfz-Versicherer sieht in den sogenannten Telematik- oder Pay-as-you-drive-Tarifen die Zukunft der Kfz-Versicherung.

Aktuelle Versicherungsnews

Tesla: Vorwürfe über schreckliche Arbeitsbedingungen
Tesla: Vorwürfe über schreckliche Arbeitsbedingungen
Es ist ein Unternehmen, das für seine Fortschrittlichkeit bekannt ist, geführt von einem Mann, der als Visionär gilt: der Elektroauto-Hersteller Tesla samt Chef Elon Musk. Doch nun werden schwere Vorwürfe...
Die Allianz startet stark ins Jahr
Die Allianz startet stark ins Jahr
Europas größter Versicherungskonzern kann gemäß seiner ersten Quartalszahlen 2017 zufrieden ins neue Jahr starten. Der operative Gewinn der Allianz stieg in den ersten drei Monaten im Vorjahresvergleich...
Studie: Einkommen im Alter steigt – Altersarmut jedoch auch
Studie: Einkommen im Alter steigt – Altersarmut jedoch auch
Beim Gedanken an ihre Rente kommt den Deutschen schnell die drohende Altersarmut in den Sinn. Doch obwohl das gesetzliche Rentenniveau sinkt, haben Deutschlands Senioren mehr als erwartet. Eine neue Einkommens-Studie...

Alle 2 Wochen Spartipps und News:

Newsletter abonnieren und Amazon-Gutschein gewinnen!