Online Geld verdienen

Das Internet bietet viele Vorteile und Möglichkeiten für die Kommunikation, den Austausch zwischen Communities auf der ganzen Welt und selbstverständlich zum Online Geld verdienen. Haben Sie schon einmal daran gedacht Geld zu verdienen im Internet oder nebenher online ihr Einkommen aufzubessern.

Inhaltsverzeichnis
     

    In unserem Ratgeber-Artikel zeigen wir Ihnen verschiedene Wege, wie sie von zu Hause aus im Internet Geld verdienen können. Zum Einstieg können Sie damit als Nebenprojekt beginnen, wie E-Mail-Marketing oder dem Aufbau eines Affiliate-Netzwerks. 

    Schauen Sie sich doch mal um: viele Webseiten bieten Ihnen Möglichkeiten mit geringem Zeitaufwand Geld zu verdienen im Internet. Suchen Sie derzeit einen Einstieg und haben je nach Ihrer aktuellen persönlichen und beruflichen Situation noch nicht die Zeit für ein Vollzeit-Business im Internet, dann beginnen Sie am besten mit einem Job im Internet, der es Ihnen ermöglicht auf eine zeitsparende Art und Weise etwas Geld im Internet nebenher zu verdienen. 

    Mit Umfragen online Geld verdienen

    Häufig suchen Webseiten im Internet User:innen, die an Online Umfragen teilnehmen wollen. Je nach Zeit und Wissensstand ist diese eine willkommene Arbeit für Zwischendurch. Online Umfragen gibt es zu allen möglichen Zwecken und Themengebiete.

    Seien es Umfragen aus dem Werbebereich, bei denen Sie etwas zu bestimmten Produkten angeben sollen, um Unternehmen bei der Produktentwicklung und Marktforschung zu helfen.

    Hier müssen Sie häufig Fragen beantworten, wie eine Anzeige auf Sie wirkt oder was Ihre Ansichten zu einem gewissen Produkt sind. Der andere Großteil der Möglichkeiten zur Teilnahme an Umfragen stammt aus dem Bereich der Wissenschaft.

    In vielen Forschungsrichtungen ist es Teil der täglichen Arbeit regelmäßig Umfragen zu erheben. Besonders aus dem Gebiet der Sozialwissenschaften. Schauen Sie dazu auf den Webseiten der entsprechenden Lehrstühle und Forschungseinrichtungen vorbei und Sie werden bestimmt fündig bei Ihrer Suche nach ein bisschen Einkommen nebenher im Internet.

    Schauen Sie auch, wenn Sie sich für Umfragen als Teilnehmer:in anmelden, ob es dort noch zusätzliche Möglichkeiten gibt, während einer anderen Aufgabe online Geld zu verdienen. Vielleicht sucht ein Umfrageinstitut nach Mitarbeiter:innen, die ausreichend Zeit haben, um regelmäßig an Online Umfragen teilnehmen zu können oder es besteht die Nachfrage nach Tester:innen, die neue Produkte bewerten, bevor sie auf den Markt kommen.

    Als Anfänger mit E-Mail-Marketing online Geld verdienen

    Ein bewährtes und immer noch wichtiges Kommunikationsmedium im Internet Zeitalter: die E-Mail. Wussten Sie, dass Sie mit dem Verfassen und Versenden von Mails online Geld verdienen können? E-Mails sind trotz ihres langen Einsatzes nichts, das man unterschätzen sollte.

    Viele erfolgreiche Unternehmen setzen auch weiterhin auf dieses Medium, da es gleichwohl aller Entwicklungen im Online Business immer noch eine sehr hohe Konvertierungsrate aufweist.

    Verdienen Sie Online Geld mit einer Mailingliste

    Damit Sie per Mail in der Lage sein werden, online Geld zu verdienen, ist dennoch etwas Vorarbeit notwendig. Sie benötigen eine Mailingliste: dazu richten Sie auf Ihrer Website (weiter unten im Ratgeber erfahren Sie mehr über die Möglichkeit, wie Ihnen ein eigener Webauftritt dabei hilft, Ihr Vorhaben Online Geld verdienen erfolgreich umzusetzen) eine Landing Page ein.

    Verfassen Sie dazu einen Artikel oder Inhalte auf eine Art und Weise, dass die User:innen Interesse für dieses Thema zeigen und mehr erfahren wollen, indem sie sich über die von Ihnen eingerichtete Landing Page für einen Newsletter anmelden können.

    Per Mail mit der Arbeit von zu Hause online Geld verdiene

    Gerade für Menschen, die aufgrund ihrer derzeitigen Lebenssituation nach Arbeiten oder Jobs suchen, die sich problemlos von zu Haus erledigen lassen, ist mit einer Maillingliste sicher eine gelungene Alternative gefunden, online Geld zu verdienen.

    Aber wie führt eine Mailingliste unmittelbar zu mehr Einkommen? Indem Sie Ihren Kontakten aus dieser Liste eben regelmäßig Mails in Form von Artikel zu bestimmten Themen, Newsletter oder sonstigen Inhalten versenden. In diesen Mails bauen Sie in die Texte sogenannte Affiliate Links ein.

    Mit einer Maillingliste und Affiliate Marketing erfolgreich Geld verdienen im Internet

    Damit sind Links gemeint, die einen speziellen Code enthalten. Über diesen Code wird vermerkt, dass User:innen im Internet auf eine bestimmte Seite geführt werden, nachdem Sie diesen Link, in einer von Ihnen bereit gestellten Quelle, angeklickt haben.

    Unternehmen wie beispielsweise Online Shops, die auf diesen Wegen zusammen mit Ihnen arbeiten wollen, stellen Ihnen diese Links zum Geld verdienen zur Verfügung. Ihr Geld erhalten sie dementsprechend als Provision. Bevor Sie jedoch damit online Geld verdienen, ist noch etwas Wichtiges zu beachten.

    Nur den Link in Ihrer Mail anklicken, reicht noch nicht aus, damit Sie Geld ausgezahlt bekommen. Die User:innen müssen noch einen weiteren Task auf der verlinkten Seite erledigen.

    Darunter fallen zum Beispiel, wenn die User:innen in Online Shops, die hinter dem Link vorgestellten Produkte tatsächlich erwerben, sich an Umfragen beteiligen, sich auf einer Website im Internet ein Konto anlegen oder wenn Sie sich wiederum für einen Newsletter oder Ähnlichem anmelden.

    Erfüllen Ihre User:innen, die sie mit Ihrer Maillingliste erreichen, diese Voraussetzungen, dann wird Ihnen im Anschluss Ihr Geld ausgezahlt. Da Unternehmen Ihnen diese Links bereitstellen, sind Ihre eigentlichen Arbeiten, die Mail, mit denen Sie die Kontakte auf Ihre Liste ansprechen, so zu gestalten, dass die User:innen tatsächlich einen Mehrwert für sich sehen, wenn sie den Link anklicken.

    Schreiben Sie dazu einen lesenswerten Artikel oder bereiten Sie ein Thema auf, von dem Sie wissen, es ist hilfreich für Ihre Kontakte, wenn Sie darüber etwas in Ihren Mails sagen.

    Eine E-Mail alleine, ist nicht die einzige Möglichkeit, mit Landing Pages online Geld zu verdienen. Oft ist eine speziell eingerichtete Landing Page der Einstieg zum Betreiben einer eigenen und vollwertigen Website.

    Geld verdienen online mit der eigenen Website

    Geld im Internet verdienen, wenn sie gerade nicht auf anderen Webseiten aktiv sind, gelingt mit am besten auf den eigenen Webseiten. Wenn Sie auch, wie viele Menschen den Wunsch hegen, das Einkommen auf dem Konto durch Arbeiten im Internet aufzubessern, dann ist eine eigene Website mehr als ein guter Einstieg in Ihr eigenes Online Business.

    Bevor Sie ihre erste Website ins Internet stellen, sollten Sie Sich zunächst überlegen und Ideen sammeln, welches Thema und welche damit verbundenen Inhalte Sie im Internet präsentieren möchten, damit Sie mit Ihrer Website online Geld verdienen können.

    Denken Sie ebenso über die Frage nach, welche Art von Inhalten sind hilfreich und informativ, dass Ihre Website im Internet von genug User:innen aufgesucht wird, um daraus ein vernünftiges Einkommen zu erwirtschaften.

    Sie müssen sich auch nicht sofort in Vollzeit Ihrer Website widmen, im ersten Schritt ist es mehr als ausreichend, wenn Sie Ihre Website als weitere Möglichkeit betrachten, online Geld und zusätzliche Umsätze zu verzeichnen.

    Folgende Liste führt ein paar Ideen auf, die Sie sofort und ohne größere Maßnahmen als Content auf Ihrer Website im Internet umsetzen können:

    • Stellen Sie Video Content bereit, in denen Sie verschiedene Produkte testen. Ähnlich wie im Abschnitt "Mit Umfragen online Geld verdienen" arbeiten Sie als Testerin oder Tester und präsentieren Sie vor der Kamera diverse Produkte. Erreichen Sie eine gewisse Zuschauerzahl, wird Ihr Content auch für Unternehmen attraktiv, die ihnen Produkte zur Verfügung bereitstellen.

    • Auf vielen Wegen gelangen User:innen im Internet an Informationen. Oft sind die Möglichkeiten dabei unüberschaubar und ein Wegweiser wäre hilfreich. Stellen Sie auf Ihrer Website Listen mit Links zu externen Webseiten zusammen, die Sie Ihren Besucher:innen empfehlen können.

    • Verfassen Sie doch auf Ihrer Website Ihren eigenen Internet Blog mit Tipps und Tricks zu einem bestimmten und bei User:innen gefragten Thema. Veröffentlichen Sie dazu regelmäßig neue Artikel. Ein erfolgreicher Blog ist ebenfalls eine Möglichkeit, wie sie im Internet Geld verdienen können. Ein hoch frequentierter Blog kann schnell zu einem eigenen Business anwachsen, und für Unternehmen stellen Blogs ein willkommener Weg da, um Werbung in Form von Werbeanzeigen und Affiliate Links zu schalten.

    Übrigens, Internet Werbeanzeigen und Affiliate Marketing sind eine solch beachtenswerte Möglichkeit, um online Geld verdienen zu können, dass es sich für Sie lohnt, wenn Sie Sich damit etwas näher beschäftigen und kennenlernen, welche Kategorien es für Werbung im Internet und Affiliate Links es gibt.

    Ihre Website als Platz für Werbeanzeigen

    Sicher kennen Sie noch von früher Litfaßsäulen oder aus Großstädten wie Berlin bekannt, große Flächen für Werbung im öffentlichen Nahverkehr, die von vielen Menschen gesehen wird. Aber haben Sie mal daran gedacht, dass auf diese Weise auch Ihre Website helfen kann, Geld im Internet verdienen zu können.

    Sie stellen anderen Unternehmen, zum Beispiel auf Basis von Provision, Fläche und Platz auf Ihrer Website zu Verfügung, damit sie auf Ihrer Online Präsenz gegen Geld Werbung laufen lassen können. Im Grunde genommen haben Sie dazu drei Möglichkeiten: die Teilnahme an einem Online-Werbenetzwerk, Werbung verpackt in Sponsored Content und dem Befüllen von dafür vorgesehenen Werbeflächen auf Ihrer Website.

    Online Geld verdienen mit Ihrer Teilnahme an einem Werbenetzwerk

    Diese Art von Anzeigen ist nicht zu übersehen. Oft finden Sie auf Webseiten im Internet in der Sidebar viele auffällige Botschaften und Inhalte über Produkte oder Dienstleistungen, die den Usern nicht zufällig angezeigt werden, sondern die Ausspielung erfolgt auf Basis der Auswertung von Daten, wie Suchbegriffe, Nutzerverhalten und welche Seiten im bisherigen Browserverlauf besucht wurden.

    Damit Sie selbst auf Ihrer Website über diesen Weg online Geld verdienen können, müssen Sie als ersten Schritt Sich in einem Werbenetzwerk als Teilnehmerin oder Teilnehmer mit einem Konto registrieren.

    Werden Sie und Ihr Internet Auftritt akzeptiert, sehen anschließend Ihre Besucher:innen zukünftig Werbung auf Ihrer Website. Beispielsweise Produkte auf den Seiten von Online Shops und weiteren Unternehmen, die Teil dieses Werbenetzwerks sind.

    Nutzen Sie einen Blog um Geld im Internet verdienen zu können

    Ihre Website eröffnet Ihnen noch viele weitere Wege und Möglichkeiten, wie sie damit online Geld verdienen können. Die schon angesprochenen Landing Pages können daneben Teil eines Blogs sein. Also einer Art Internet Journal, welches sich meistens mit einem bestimmten Thema auseinandersetzt.

    Verbinden Sie doch all diese Möglichkeiten, mit denen Sie im Internet Geld verdienen können in Ihrem Blog. Nutzen Sie Ihren Blog, damit sich die Menschen, die ihn lesen, für Ihren Newsletter anmelden, verfassen Sie Blogbeiträge, in denen Sie Affiliate Links einfügen oder nutzen Sie Ihren Blog, um Produkte gegen Geld vorzustellen.

    Beliebt sind gleichermaßen als Blogbeiträge Listen, in denen Sie nach einem Thema geordnet, andere Seiten vorstellen und natürlich entsprechend verlinken. Selbst mit solchen Listen haben Sie die Gelegenheit Geld zu verdienen.

    Eine Idee wäre doch, sie stellen Ihrer Leserschaft die besten Produkte aus einem Online Shop vor. Und mit diesem Unternehmen, das den Online Shop betreibt, arbeiten Sie fortlaufend zusammen.

    Ein anderes Beispiel für Ihren neuesten Blogbeitrag wäre es, wenn Sie Ihren Blogeintrag mit einer bestimmten Frage eröffnen und anschließend Ihre besten Tipps und Tricks als Antworten zu diesem Thema vorstellen. Solche Beiträge zu gestalten ist ebenfalls ein Schritt, mit dem Sie dank Ihrem Blog Geld verdienen im Internet.

    Mit dem Verkauf von Backlinks Geld im Internet verdienen

    Um mit Backlinks Geld zu verdienen ist jedoch einiges an Arbeit verbunden. Diese Art online Einkommen zu erwerben ist abhängig davon, wie angesehen, bekannt Ihr Blog und vor allem, wie hoch die Zahl der durchschnittlichen User:innen ist, die im Monat Ihren Blog aufsuchen.

    Spezialisierte Agenturen oder Menschen, deren Job es ist, verantwortlich zu sein für Suchmaschinenoptimierung, sind stets auf der Suche nach den besten Möglichkeiten, um an sogenannte Backlinks zu gelangen.

    Ein Backlink ist ein Link, der auf eine bestimmte Website zurück verlinkt. Backlinks zeigen der Suchmaschine an, ob und inwiefern eine Website für ihre Zwecke bedeutsam ist. Eine Website, auf die viele Backlinks aus hochwertigen Quellen (nach den vorgestellten Kategorien wie Zugriffszahlen, Bekanntheitsgrad etc.) zurückführt, erscheint für die Suchmaschine relevanter, als eine Website ohne viele Backlinks, beziehungsweise wenn zu viele Backlinks aus minderwertigen Quellen vorliegen.

    Haben Sie nun einen Blog, der diese Kriterien maßgeblich erfüllt, dann sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie nicht Backlinks zum Verkauf anbieten, um damit online Geld zu verdienen. Ihr Blog wird dadurch insbesondere für Unternehmen, wie der Händler von einem Online Shop oder Gründer eines neuen Online Business, interessant, in deren Online Marketing Strategie viele Backlinks eine bedeutende Rolle spielen.

    Auch dieses Beispiel zeigt, die Möglichkeiten, die sich für Sie durch das Einrichten und Unterhalten einer Website eröffnen, sind für Sie ein ausgewiesen empfehlenswerter Weg, wenn Sie versuchen, online Geld zu verdienen.

    Mit Video Plattformen online Geld verdienen im Internet

    Nicht nur als Content-Format auf Ihrer Website, sondern als eigenständige Idee zum Online Geld verdienen, ist Video eine weitere der Möglichkeiten, die Sie in Betracht ziehen können, wenn Sie auf der Suche nach Vorschlägen sind, online das eigene Einkommen zu verdienen oder aufzustocken.

    Auf eigens dafür vorgesehenen Video Plattformen können Sie umgehend und ohne größere Aufwände ein Profil erstellen. Sie müssen Sich zu Beginn gar nicht so viele Gedanken um Inhalte machen, wenn Sie schon eine ähnliche Vorarbeit für Ihre Website oder Social Media Kanäle gemacht haben.

    Denken Sie vorrangig stets an die bedeutendste Grundlage jedes Business im Internet zum Online Geld verdienen: Sie müssen ausreichend Menschen mit Ihren Botschaften, Inhalten oder Waren ansprechen.

    Die Reichweite ist entscheidend, wenn Sie online Geld verdienen wollen

    Nur wenn Sie eine ausreichend hohe Menge an potentiellen Leser:innen Ihres Blogs, Zuseher:innen Ihres Video Channels, Kund:innen Ihres Shops erreichen oder Follower Ihrer Social Media Profile, können Sie im Internet ausreichend Einkommen erarbeiten, für Ihr Vorhaben mehr Geld online zu erreichen.

    Daher nutzen Sie doch noch einmal die Ihnen hier im Ratgeber erwähnten Vorschläge, wie Sie im Internet vorgehen können, um online Geld zu verdienen und stellen Sie einen passenden Plan auf, wie Sie diese Vorschläge an die Gegebenheiten einer Video Plattform anpassen.

    Ein bewährtes Beispiel sind Produktvorstellungen. Ebenfalls bietet sich für Sie auf Video Plattformen die Chance, Produkte von Unternehmen gegen eine Provision vorzustellen. Sollten Sie zudem die Inhaberin oder der Inhaber eines Online Shops sein, verbinden Sie doch beide Plattformen und verstärken somit ebenfalls Ihre Reichweite.

    Mit einem ansprechenden Video online Geld verdienen

    Drehen Sie Videos über Produkte, die in Ihrem Online Shop oder im Shop eines Unternehmens, mit dem Sie zusammenarbeiten, erhältlich sind und verlinken Sie gegenseitig Ihren Videokanal mit der entsprechenden Shop Seite.

    Für Sie jedoch ergibt sich der besondere Vorteil zum Geld verdienen online, dass Sie die Möglichkeit haben, auf Videoplattformen Werbung schalten zu können. Werbung läuft dort vor, während und nach einem Video. Was die Zuschauer:innen zu sehen bekommen, ist ebenfalls abhängig von ihrem Verhalten, wie Sucheingabe, abonnierte Kanäle, vergebene Zustimmung in Form von Likes oder je nach Plattform Daumen oben, Sehgewohnheiten und durchschnittliche Betrachtungsdauer eines Videos.

    Die aus diesen Faktoren gewonnenen Erkenntnisse, entscheiden, welche Werbeinhalte und welche Unternehmen die Zuschauer:innen zu Gesicht bekommen. Nutzen Sie dieses Wissen und richten Sie die Inhalte, mit denen Sie online Geld verdienen wollen, nach diesen Aspekten aus.

    Monetarisieren Sie Videoinhalte zum online Geld verdienen

    Wie bei den Möglichkeiten, wie Sie Ihre Website monetisieren können, um online Geld zu verdienen, können Sie auf den Plattformen ebenfalls am dortigen Werbeprogramm teilhaben. Sie stellen Ihre Videoinhalte zur Verfügung, damit die Betreiber der Videoplattform darin Werbung anzeigen können.

    Für jeden gesehenen Spot werden Sie anteilig mit einer gewissen Summe entlohnt. Wie hoch dieses Einkommen ausfällt, wird maßgeblich davon bestimmt, wie viele Abonnenten Ihr Auftritt hat, wie viele Menschen damit interagieren und wie hoch die Zahl an Personen ist, die sich Ihren Content anschauen.

    Aber es sind nicht nur die Videos, mit denen Sie auf einer solchen Plattform Geld verdienen können. Unter jedem Video bestehen für Sie die Möglichkeiten weitere Flächen für Ihre Inhalte zu nutzen. In der Videobeschreibung haben Sie ausreichend Platz Ihren Zuschauer:innen kurz den eigentlichen Inhalt zu erläutern.

    Diese Fläche ist jedoch ebenfalls dafür geeignet, an dieser Stelle nicht nur Links zu ihren anderen Auftritten im Internet zu platzieren, sondern auch für die Platzierung von Affiliate Links, mit denen Sie online Geld verdienen. Machen Sie darauf aufmerksam und betonen Sie, dass es in der Beschreibung unter dem angeführten Link, noch mehr darüber zu erfahren gibt.

    Online Geld verdienen mit Social Media

    Die Möglichkeiten auf Social Media Geld zu verdienen, sind mittlerweile kaum noch zu überschauen. Daher ist es am übersichtlichsten, Sie skizzieren kurz, welche Zielgruppen Sie auf Social Media erreichen wollen.

    Denn wie gehabt, gilt hier das gleiche Prinzip, wie bei allen anderen Wegen, wenn es darum geht, online Geld verdienen zu wollen. Je größer die Reichweite, umso leichter fällt es Ihnen mit Tätigkeiten im Internet mehr Geld für Ihr Einkommen zu verdienen.

    Insgesamt betrachtet, sind Social Media Plattformen die perfekte Gelegenheit für Sie mehr Reichweite zu gewinnen. Nirgends sonst lassen sich Inhalte (egal in welcher Form: Text oder Bild) mit schnellerer Geschwindigkeit teilen, als auf Social Media.

    Mit den richtigen Insights Geld verdienen im Internet

    Ein weiterer Faktor, den Sie nicht außer Acht lassen sollten: die meisten Social Media Tools beinhalten von Haus aus eigene Insights Tools. Also Werkzeuge, mit denen Sie überprüfen können, ob die Performance Zahlen Ihres Social Media Auftritts sich mit Ihren Zielen, mit denen Sie selbstverständlich online Geld verdienen, überhaupt decken.

    Die wichtigsten dieser Zahlen sind Daten, die einen Eindruck über bestimmte Merkmale vermitteln, wie beispielsweise sich die Altersstruktur Ihrer Community aufteilt, aus welchen geographischen Gebieten Ihre User:innen stammen, zu welchen Uhrzeiten Sie besonders aktiv sind oder mit welchen Endgeräten Sie größtenteils Ihre Social Media Seiten besuchen.

    Diese Zahlen richtig zu interpretieren, ist ein bedeutender Vorteil für alle, die online Geld verdienen wollen. Daraus Erkenntnisse zu ziehen, hilft Ihnen bei der Frage, wie Sie im Internet Geld verdienen wollen.

    Erfahren Sie zum Beispiel durch Ihre Social Media Analyse, dass Ihre Inhalte oder Produkte besonders von Leuten abgerufen werden, die auf dem Land leben, dann ist es vielleicht an der Zeit, dementsprechend mehr Möglichkeiten auf Ihrer Website für diese Zielgruppen in Aussicht zu stellen.

    Denn dies ist genauso ein berechtigter Vorteil an den sozialen Netzwerken, sie verbinden sowohl Menschen, als auch über Plattformen hinweg. Machen Sie Ihre Community darauf aufmerksam, wenn es auf Ihrer Website etwas Neues zum Entdecken gibt.

    Oder zeigen Sie Ihnen mit geschickt gesetzten Affiliate Links, mit denen Sie online Geld verdienen, wo neue und auf Ihre Zielgruppe zugeschnittene Produkte erhältlich sind. Was Sie auf Social Media verlinken, können Sie gleich als Inhalte für die regulären Beiträge nutzen.

    Spartipps und News:

    Newsletter abonnieren & gratis PDF erhalten