Themen-Schwerpunkt: Kinder

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 26.10.2016

Für die Kleinen nur das Beste – das gilt auch in Sachen Finanzen. Doch - was ist die beste Geldanlage für mein Kind? Welche Versicherung sollte ich für mein Kind abschließen? Wer bezahlt, wenn meine Kinder Schaden anrichten? In unserem Themen-Schwerpunkt finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Inklusive vieler Expertentipps und Checklisten.

Die wichtigsten Versicherungen für Familien

Haftpflichtversicherung für Kinder
Haftpflichtversicherung für Kinder
Schnell ist es passiert: Ihr Kind zerschmettert beim Spielen mit dem einem anderen Kind die wertvolle Vase Ihres Nachbarn. Der Schaden ist groß, die Kosten hoch. Mit einer Haftpflichtversicherung für Ihr Kind bleiben Sie nicht auf den Kosten sitzen.
Risikolebens­versicherung
Risikolebens­versicherung
Finanzielle Absicherung für Ihren Partner und Ihre Kinder: Eine Risikolebensversicherung ist sinnvoll, wenn Sie im Ernstfall jemanden hinterlassen würden, der von Ihnen finanziell abhängig ist.
Unfallversicherung für Ihr Kind
Unfallversicherung für Ihr Kind
Kinder sind sich über die Gefahren ihres Tuns oft nicht bewusst. Die private Unfallversicherung schützt Kinder auch bei Unfällen in Freizeit – sie ergänzt somit die gesetzliche Unfallversicherung, die nur in der Tageseinrichtung oder der Schule greift.

Alle 2 Wochen Spartipps und News:

Newsletter abonnieren und Amazon-Gutschein gewinnen!