BKK Melitta Plus

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 20.10.2016

BKK Melitta Plus:Adresse und Kontakt

BKK Melitta Plus, Marienstr. 122, 32425 Minden

E-Mail: info@bkk-melitta.de
Webseite: www.bkk-melitta.de
Hotline: 0571 / 97 590 (Ortstarif)

Die BKK Melitta Plus ist eine deutsche Betriebskrankenkasse mit Sitz in Minden. Sie ist für Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen geöffnet. Verbraucher können sich bei diesem Versicherer gesetzlich oder freiwillig krankenversichern.

Über das Unternehmen

Die BKK Melitta Plus ist im Jahr 2009 durch den freiwilligen Zusammenschluss von vier Betriebskrankenkassen entstanden. Doch die Wurzeln der Krankenversicherung reichen noch weiter zurück. So wurde die DIE maritime BKK, heute Bestandteil der BKK Melitta plus, bereits im Jahr 1907 gegründet. Auch die BKK des Hüttenwerks hat eine Geschichte, die bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zurückreicht.

Der gleichnamige Vorläufer der BKK Melitta Plus wurde 1953 ins Leben gerufen und hatte ursprünglich das Ziel, den Beschäftigten von Melitta eine umfassende Absicherung im Krankheitsfall zu bieten. Als klassische Betriebskrankenkasse war die BKK Melitta Plus deshalb nur für das Unternehmen Melitta ausgelegt.

Nach dem Zusammenschluss mit drei weiteren BKK ist die Melitta Plus heute für fünf Bundesländer geöffnet und kann dort frei gewählt werden: Berlin, Bremen, Baden-Württemberg, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen. Der Unternehmenssitz ist in Minden. Dort sowie in Nordenham und Bünde betreibt die BKK Melitta Plus eigene Service-Zentren.

Im Jahr 2014 waren 47.000 Mitglieder bei der BKK Melitta Plus krankenversichert.

Betriebskrankenkasse mit Zusatzservice für Unternehmen

Die BKK Melitta Plus setzt auf umfangreiche Angebote im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. So können Unternehmen über den Versicherer auf den jeweiligen Arbeitsplatz bezogene Gesundheitsprogramme und Kurse in Anspruch nehmen. Darüber hinaus bietet die BKK Melitta Plus zum Beispiel auch spezielle Rückenschulen für Azubis oder Muskelaufbautraining für Büroarbeiter.

Krankenversicherung

Wie alle gesetzlichen Krankenkassen bietet die BKK Melitta Plus die vom Gesetzgeber vorgesehenen Leistungen. Darüber hinaus können Versicherte von verschiedenen Zusatzleistungen sowie Zusatzservices profitieren.

Mit dem BKK Melitta-BonusPlus können Mitglieder bis zu 200 Euro Prämie jährlich erhalten, wenn sie regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen gehen oder sich zum Beispiel gegen Grippe impfen lassen. Darüber hinaus erhalten Versicherte einen Bonus, wenn sie Mitglied in einem Sportverein oder einem Fitness-Studio sind. Auch mitversicherte Kinder können Bonuspunkte sammeln, die auf der Bonuskarte der Eltern verrechnet werden.

Chronisch Kranke können sich für das Programm BKK MedPlus anmelden. Dabei handelt es sich um zusätzliche Untersuchungen oder Hilfestellungen in Form von Patientenschulungen u.a. bei Asthma oder COPD sowie bei Brustkrebs. Ärzte, die am Programm der BKK teilnehmen, verpflichten sich wie die Patienten zu einer besonders strukturierten Vorgehensweise im Falle der fünf definierten Diagnosen.

Im Bereich der erweiterten medizinischen Vorsorge gibt die BKK Melitta Plus ihren Mitgliedern die Möglichkeit, Unterstützung über die gesetzliche Regelleistung hinaus zu erhalten. Versicherte erhalten zum Beispiel bis zu 40 Euro jährlich für eine Hautkrebsvorsorge sowie bis zu 55 Euro pro Jahr für Mammographien vor dem 50. Lebensjahr. Die Erstattungen können pro Kalenderjahr bis zu 100 Euro betragen.

Folgende Zusatzleistungen bietet die BKK Melitta Plus:

  • Baby-Bonus von 150 Euro, wenn Versicherte ein Kind bekommen
  • Kostenübernahme von Reiseschutzimpfungen wie Hepatitis A/B oder Gelbfieber
  • Kostenübernahme der HPV-Impfung bei Frauen zwischen 18 und 26 Jahren
  • Kostenübernahme von Tages- oder Nachtpflege bei Pflegebedürftigen
  • Umfangreiches Angebot an Gesundheitskursen (u.a. Stressreduktions-Training, Qi Gong, Yoga, Nordic Walking)
  • Programm BabyCare, das dabei hilft, Frühgeburten zu vermeiden
  • Bis zu 250 Euro Zuschuss bei künstlicher Befruchtung (bis zu 3 Mal)
  • Kostenübernahme von 3D-Ultraschallaufnahme
  • Kostenübernahme von Toxoplasmose-Screening
  • Kostenübernahme einer Nackenfaltenmessung
  • Kostenunterstützung von bis zu 100 Euro für Geburtsvorbereitungskurse
  • Kostenzuschuss bis zu 85 Euro pro Jahr für Zahnprophylaxe
  • Kostenübernahme von bis zu 80 Prozent einer Vollnarkose bei Zahn-OP (Weisheitszähne)
  • Mögliche Kostenübernahme bei stationärem Aufenthalt in einer Privatklinik
  • Mögliche Kostenübernahme bei homöopathischen Arzneimitteln
  • Kostenübernahme von bis zu 60 Euro pro Sitzung maximal 4 Mal pro Jahr für Osteopathie

So können Sie zur BKK Melitta Plus wechseln:

  1. Fordern Sie das Infomaterial der Versicherung zur Krankenversicherung an.
  2. Kündigen Sie dann Ihre Krankenversicherung. Einen Vordruck finden Sie auf der Homepage des Versicherers.
  3. Füllen Sie anschließend Ihren Aufnahmeantrag aus. Wenn Sie sich für die Familienversicherung entscheiden, müssen Sie noch ein Zusatzformular verwenden.
  4. Schicken Sie Ihren Antrag gemeinsam mit der Kündigungsbestätigung an die BKK.
  5. Der Versicherer prüft die Angaben und nimmt Sie als neues Mitglied auf. Die BKK informiert auch Ihren Arbeitgeber über die neue Versicherung.

Achtung:Regional eingegrenzt

Sie können nur Mitglied der BKK Melitta Plus werden, wenn Sie in Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen leben und arbeiten!

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Familienversicherung

Gemäß den gesetzlichen Vorgaben können über die BKK Melitta Plus auch Familienmitglieder kostenlos mitversichert werden. Der Versicherer hat ein umfangreiches Gesundheitsprogramm im Angebot und bietet zum Beispiel mit dem Zuschuss für die Versiegelung der Backenzähne sowie weiteren Angeboten für Kinder viele Zusatzleistungen für Familien.

Gut zu wissen:Mitversicherung prüfen

Bevor Sie eine Familienversicherung bei der BKK Melitta Plus beantragen, sollten Sie genau prüfen, ob ein Anspruch auf die kostenlose Mitversicherung besteht.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

BKK Melitta Plus für Auszubildende

Azubis können sich bei diesem Anbieter günstig gesetzlich krankenversichern. Neben der Absicherung im Krankheitsfall bietet die BKK Melitta Plus Auszubildenden noch weitere Vorteile. So können die Versicherten den Wahltarif Azubi-4-You nutzen. Innerhalb der gesamten Ausbildungszeit von drei Jahren können die Versicherungsnehmer insgesamt bis zu 450 Euro an Prämien erhalten, wenn sie außer Vorsorge oder Zahnprophylaxe keine weiteren Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen. Alternativ können auch Auszubildende die Bonuskarte der Krankenversicherung beantragen und darüber bis zu 200 Euro Geldprämie erhalten.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Die BKK Melitta Plus kooperiert mit der Barmenia Versicherung. Aus diesem Grund können Mitglieder der Betriebskrankenkasse ihren gesetzlichen Versicherungsschutz mit privaten Zusatzversicherungen der Barmenia zu günstigen Konditionen erweitern. Insgesamt stehen neun verschiedene Produkte zur Auswahl, von der Zusatzversicherung für die ambulante Vorsorge bis zur Absicherung bei Naturheilverfahren.

Weitere Versicherungen

Deutscher Ring
Deutscher Ring
Der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G. ist ein deutsches Versicherungsunternehmen, das mit drei weiteren Versicherungsvereinen einen Gleichordnungskonzern mit der SIGNAL IDUNA bildet. Der Schwerpunkt...
BKK Mobil Oil
BKK Mobil Oil
Die BKK Mobil Oil ist Deutschlands zweitgrößte Betriebskrankenkasse mit Verwaltungssitz in Hamburg und drei Geschäftsstellen in München, Heusenstamm und Celle. Das Versicherungsunternehmen bietet Krankenversicherungen...
Hallesche
Hallesche
Die HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit mit Hauptsitz in Stuttgart ist Teil der Versicherungsgruppe ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE. Als Versicherungsverein konzentriert sich das Unternehmen vorrangig...

Keine Spartipps und News mehr verpassen:

Jetzt anmelden und 100 € Amazon-Gutschein gewinnen!