BKK Mobil Oil

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 04.11.2016

BKK Mobil Oil:Adresse und Kontakt

BKK Mobil Oil, Friedenheimer Brücke 29, 80639 München

E-Mail: info@bkk-mobil-oil.de
Webseite: www.bkk-mobil-oil.de
Hotline: 0800 / 25 50 800 (kostenlos)

Die BKK Mobil Oil ist Deutschlands zweitgrößte Betriebskrankenkasse mit Verwaltungssitz in Hamburg und drei Geschäftsstellen in München, Heusenstamm und Celle. Das Versicherungsunternehmen bietet Krankenversicherungen an, die spezifisch auf Lebenssituationen zugeschnitten sind wie Absicherung speziell für Sportler oder Schwangere.

Über das Unternehmen

Die BKK Mobil Oil wurde zu Beginn der 1950er-Jahre für die Absicherung und Vorsorge von Mitarbeitern des damaligen Exxon-Mobil-Konzerns (heute Mobil Oil AG) gegründet. Mehr als 40 Jahre nach der Gründung wurde die Kasse auch für betriebsfremde Kunden im Jahr 1999 geöffnet. Zunächst beschränkte sich die Öffnung auf 5 Bundesländer.

Schon drei Jahre später kann die BKK Mobil Oil auf mehr als eine halbe Million Mitglieder verweisen. Zugleich setzt das Unternehmen als eines der ersten der Branche auf die elektronische Archivierung und Datenverarbeitung, um so Verwaltungskosten zu sparen.

Im Jahr 2008 erfolgt mit der KEH Ersatzkasse eine erste Fusion mit einer anderen Kassenart. Dadurch kann die BKK Mobil Oil ihre Versicherungen nun auch in Thüringen und Hessen anbieten. Die Ausweitung sorgt dafür, dass schon ein Jahr später die Millionengrenze bei den verwalteten Versicherungspolicen erreicht wird. Zugleich baut die BKK Mobil Oil ihre Leistungen kontinuierlich aus. So werden u.a. alternative Heilmethoden teilweise übernommen, Sportler erhalten einen speziellen Check-Up und Schwangere profitieren von besonderen Angeboten.

Im Jahr 2014 fusioniert die BKK Mobil Oil schließlich mit der HVB BKK und kann ihr Angebot nun in ganz Deutschland anbieten.

An den vier Geschäftsstellen in Deutschland sind knapp 1.700 Mitarbeiter beschäftigt, die über eine Million Versicherte betreuen. Im Geschäftsjahr 2014 wurde ein Umsatz von mehr als 2,1 Milliarden Euro erzielt. Allein für Zahnarztbehandlungen wurden über eine halbe Milliarde Euro erstattet.

Fokus auf Zusatzoptionen

Die BKK Mobil Oil setzt auf das Direktversicherungsgeschäft. Auf diese Weise kann das Unternehmen seine Verwaltungskosten senken, was sich in niedrigen Beitragssätzen niederschlägt. Das Angebot steht gesetzlich Versicherten oder freiwillig gesetzlich Versicherten zur Verfügung.

BKK Mobil Oil Krankenversicherung

Als zweitgrößte Betriebskrankenkasse in Deutschland ist das Unternehmen vor allem bei der gesetzlichen Krankenversicherung gefragt. Hier bietet die BKK Mobil Oil ein auf verschiedene Gruppen wie Schwangere, Sportler oder Studenten zugeschnittenes Angebot. Der meist genutzte Tarif ist die Absicherung für Berufstätige.

Die Zusatzleistungen der BKK Mobil Oil umfassen:

  • Keine Zusatzkosten bei homöopathischen Anwendungen bis zu 280 Euro
  • Übernahme von maximal 40 Euro pro Osteopathie-Behandlung durch einen kassenzugelassenen Arzt
  • Übernahme von 80 Prozent der Kosten bei Impfstoffen für Reiseschutzimpfungen, zum Beispiel gegen Gelbfieber, Hepatitis A/B, Tollwut oder Cholera; die Arztkosten bei Impfungen werden voll übernommen
  • Hautkrebsvorsorge mit Auflichtmikroskop
  • Übernahme von Kurskosten bei Nordic-Walking, Rückenfit oder Aqua-Gymnastik
  • Übernahme von Kurskosten für Entspannungskurse (Yoga, Autogenes Training, Tai-Chi)
  • Jährliche Krebsvorsorge für Männer
  • Kostenloser Gesundheits-Check-Up
  • Brustkrebsvorsorge
  • Eine sportmedizinische Untersuchung
  • Kostenübernahme bei Geburtsvorbereitungskursen
  • Übernahme der Kosten bei alternativen Kariesbehandlungen ohne Bohren
  • Frühdiagnose bei fehlsichtigen Kindern
  • Betreuung von Schwangeren inkl. Kontrollen der Zahngesundheit
  • Hebammen-Rufbereitschaft

Neben diesen Zusatzleistungen haben Versicherte die Möglichkeit, Zuschüsse für Sportkurse zu erhalten oder sich eine Prämie sichern, wenn sie sich für das Bonusprogramm „FITFORCASH“ entscheiden. Dabei verpflichten sich zu einer gesunden Lebensweise, die aus Vorsorge, gesunder Ernährung, Normalgewicht und Sport besteht. Das Programm kann von der ganzen Familie genutzt werden. Die Prämie beträgt 200 Euro für Erwachsene und 100 Euro für mitversicherte Kinder unter 18 Jahren pro Versicherungsjahr.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
Keine Angabe Keine Angabe Keine Angabe

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Krankenversicherung für Studenten

Bei Studenten ist die BKK Mobil Oil beliebt, weil sie verschiedene Zusatzabsicherungen bietet. Darüber hinaus können Studenten auch bis zu Vollendung des 25. Lebensjahres in der Familienversicherung des Anbieters beitragsfrei mitversichert bleiben. Eine Voraussetzung dafür ist, dass das monatliche Einkommen 450 Euro nicht übersteigt.

Wenn sich Studenten separat versichern, erhalten Sie nicht nur einen vergünstigten Beitragssatz bis zum 14. Fachsemester, sondern profitieren auch von Absicherung bei Praktika oder bei Auslandssemestern, sofern sie weiterhin bei der Stamm-Uni eingeschrieben sind.

Alle weiteren Zusatzleistungen können auch von Studenten in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus unterhält die BKK Mobil Oil Kooperationen mit Fitness-Studios. Studenten profitieren bei den Kooperationspartnern von günstigeren Konditionen. Ebenso übernimmt die Krankenkasse bis zu 190 Euro für Gesundheitsreisen, die der Entspannung vor Prüfungen dienen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
Keine Angabe Keine Angabe Keine Angabe

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Freiwillige Krankenversicherung

Die Krankenversicherung dieses Anbieters kann im Rahmen einer freiwilligen Krankenversicherung auch von Mitgliedern in Anspruch genommen werden, die sonst keinen Anspruch auf eine gesetzliche Versicherung haben.

Voraussetzungen dafür sind:

  • Die Antragsteller nehmen erstmalig eine Beschäftigung im Inland auf und überschreiten die Jahresarbeitsentgeltgrenze.
  • Die Antragsteller sind schwerbehindert und haben das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet.
  • Arbeitnehmer, die im Ausland gearbeitet haben und deren gesetzliche Versicherungspflicht deshalb erloschen ist und die innerhalb von zwei Monaten nach ihrer Rückkehr wieder eine Versicherung benötigen. Gleiches gilt auch für Mitarbeiter einer über- oder zwischenstaatlichen Organisation, deren Arbeitsverhältnis beendet ist.
  • Spätaussiedler, die ihr Land verlassen haben und dort gesetzlich krankenversichert waren.

Neben den Basistarifen haben freiwillig Versicherte auch die Möglichkeit von Beitragsrückzahlungen.

Wahltarif Cashback: Wer sich für die nötigen Vorsorgeuntersuchungen absichert, jedoch im Beitragsjahr keine weiteren ärztlichen Leistungen in Anspruch nimmt, kann mit diesem Tarif bis zu 500 Euro pro Jahr zurückerhalten. Eine weitere Voraussetzung für die Beitragserstattung ist eine mindestens drei Monate dauernde Versicherung.

Achtung:Sonderregelungen bei nicht-gesetzlich versichertem Partner

Wenn Ihr Ehe- oder Lebenspartner nicht gesetzlich versichert ist und Sie sich freiwillig gesetzlich versichern wollen, gelten besondere Regelungen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013)Anzahl Beschwerden 2014Beschwerdeanteil 2014
Keine Angabe Keine Angabe Keine Angabe

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Die BKK Mobil Oil möchte ihren Kunden einen umfangreichen Service bieten, der über die reine Versicherungsleistung hinausgeht. So können Mitglieder oder Interessenten die Servicehotline rund um die Uhr erreichen. Darüber hinaus gibt es spezielle Hotlines für Fragen für Menschen mit Kinderwunsch oder Familien sowie für allgemeine medizinische Rückfragen. Beide Services sind für die Mitglieder der BKK kostenlos.

  • BKK-Family-Fon: Unter der Nummer 040 / 300 28 01 können Mitglieder Beratung sich zu den Themen Schwangerschaft oder Entbindung professionell beraten lassen. Außerdem bietet die Hotline Hilfestellung bei Fragen rund um Kindergesundheit oder Kinderernährung.
  • BKK-Med-Fon: Wenn Mitglieder die Rufnummer 040 / 300 28 00 nutzen, erhalten Sie Hilfe bei medizinischen Rückfragen durch Ärzte und Krankenschwestern.

Weitere Versicherungen

DKV Deutsche Krankenversicherung
DKV Deutsche Krankenversicherung
Die DKV Deutsche Krankenversicherung Aktiengesellschaft ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit Sitz in Köln. Hauptschwerpunkte des Anbieters sind private Krankenversicherungen sowie Zusatzversicherungen...
UKV
UKV
Die UKV Union Krankenversicherung ist ein deutscher Versicherer mit Sitz in Saarbrücken. Das Unternehmen ist Teil der Sparkassen Finanzgruppe und ist spezialisiert auf die Private Krankenversicherung.
Continentale
Continentale
Die Continentale Krankenversicherung a.G. ist eine deutsche Versicherungsgesellschaft mit Sitz in Dortmund und Muttergesellschaft von vier weiteren Versicherungen des Continentale-Verbunds. Kerngeschäft...

Keine Spartipps und News mehr verpassen:

Jetzt anmelden und 100 € Amazon-Gutschein gewinnen!