Central

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 20.10.2016

Central:Adresse und Kontakt

Central Krankenversicherung AG, Hansaring 40-50, 50670 Köln

E-Mail: service@central.de
Webseite: www.central.de
Hotline: 0221 / 16 36 0 (Ortstarif)

Die Central Krankenversicherung AG gehört zur Generali Deutschland AG und ist eine der ältesten deutschen privaten Krankenversicherungen. Ihr Firmensitz ist in Köln. Zum Produktspektrum gehören private Krankenvollversicherungen sowie Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte.

Über das Unternehmen

Die Central Krankenversicherung AG wird im Jahr 1913 in Köln gegründet. Seither trägt die damit älteste private Krankenversicherung Deutschlands bis heute den gleichen Namen. Schon im vierten Jahr nach der Gründung kann die Central mehr als 7.000 Mitglieder vorweisen.

Der Erste Weltkrieg und die weltweit wütende Epidemie der Spanischen Grippe sorgen dafür, dass die Anfangsjahre der Krankenversicherung sich sehr schwer gestalten. Doch schließlich erfolgt der finanzielle Aufschwung in den 1920er-Jahren.

Der Zweite Weltkrieg und das Dritte Reich sorgen jedoch wieder für schwere Zeiten der Versicherung. Selbst in Kriegszeiten sind die Mitarbeiter der Central bemüht, den Geschäftsbetrieb aus Privatwohnungen heraus aufrechtzuerhalten.

In den 1950er-Jahren erfolgt schließlich der Wiederaufbau der Versicherung, nachdem alle wichtigen Gebäude zerstört und die Beitragseinnahmen nahezu aufgebraucht waren.

Vom Ende der 1960er Jahre bis zur Jahrtausendwende erfolgen zahlreiche Übernahmen und Kooperationen. So gehörte die Central Krankenversicherung AG zwischenzeitlich zur Agrippina, die wiederum von der Zürich-Versicherungs-AG übernommen wurde. In den 1970ern übernimmt die Aachener und Münchener Gruppe die Aktienmehrheit und wird 1997 selbst vom Generali-Konzern übernommen. Somit gehört die Central heute zu einem der größten Versicherungskonzerne der Welt.

In der Zwischenzeit erfolgte auch die Fusion mit der SAVAG Saarbrücker Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft. Dadurch konnte die Central im Jahr 1997 ihre Versichertenzahl erstmals auf über 1 Million steigern.

Heute zählt die Central Krankenversicherung AG mehr als 1,7 Millionen Kunden und erzielte 2014 Beitragseinnahmen von über 2 Milliarden Euro. Am Firmensitz in Köln arbeiten mehr als 1.000 Beschäftigte.

Fokus auf Premium-Versicherungsschutz und Pflegeversicherungen

Im Jahr 2011 hat die Central ihr Geschäftsmodell mit dem Slogan „Gesundheit bewegt uns.“ neu aufgestellt. In diesem Zusammenhang wurde der Fokus auf eine hochwertige Absicherung gelegt. Günstige Einsteigertarife wurden getilgt. Zusätzlich verstärkte die Versicherung ihre Aktivitäten im Bereich der Pflegeversicherungen.

Private Krankenversicherung

Versicherte können sich bei dem Anbieter zwischen zwei Tarifvarianten entscheiden: central.privat und central.privatpro. Dabei setzt das Unternehmen auf eine möglichst einfache Beitragsgestaltung und bietet dem Versicherten ein Komplettpaket ohne viele verschiedene Zusatzoptionen. Die Höhe des Beitrags kann in beiden Fällen über die Höhe der jeweiligen Selbstbeteiligung bestimmt werden.

Folgende Leistungen enthält der Tarif central.privatpro:

  • Freie Arztwahl
  • Bis zu 300 Euro Erstattung für Sehhilfen innerhalb von 2 Kalenderjahren
  • Kostenerstattung für bis zu 50 Psychotherapiesitzungen pro Kalenderjahr
  • Kostenerstattung von bis 1.500 Euro für Heilpraktiker für 2 Kalenderjahre
  • Übernahme der Höchstsätze der GOÄ
  • Zweibettzimmer bei Krankenhausaufenthalt
  • Einmalig gewünschte Verlegung in ein Krankenhaus nach Wahl ohne medizinische Notwendigkeit
  • 90 Prozent Erstattung bei Zahnersatz
  • 100 Prozent Erstattung bei Zahnbehandlung oder -prophylaxe
  • 90 Prozent Kostenerstattung bei Kieferorthopädie
  • Kostenübernahme von bis zu 1.500 Euro bei stationären Kuren innerhalb von 5 Kalenderjahren
  • Kostenloser Rücktransport aus dem Ausland
  • Spezialistenbehandlung im Krankenhaus

Achtung:Staffelung bei Zahnersatz

Es gibt eine gestaffelte Leistung bei Zahnersatz in den ersten 5 Kalenderjahren der Versicherung.

Der Tarif central.privat enthält ähnliche Leistungen, unterscheidet sich jedoch u.a. durch eine prozentuale Staffelung der Selbstbeteiligung.

Die private Krankenversicherung ist für folgende Gruppen konzipiert:

  • Ärzte und Zahnärzte: Der Tarif enthält u.a. erweiterte Vorsorgeuntersuchungen ohne Altersbegrenzung und Vorgabe von Terminintervallen.
  • Studenten: Auszubildende und Studenten können die private Krankenversicherung zu besonders günstigen Konditionen in Anspruch nehmen.
  • Selbständige: Selbständige und Arbeitnehmer, die sich nicht gesetzlich versichern können, haben die Möglichkeit, sich für zwei Tarife zu entscheiden.
  • Beamte und Beihilfeberechtigte: Diese Gruppe kann ihren Versicherungsschutz mit der Central in zwei Tarifgruppen ergänzen und erhält u.a. auch Kostenerstattungen bei Brillenfassungen. Für Beamtenanwärter gibt es außerdem besondere Konditionen.

So können sie zur Central Krankenversicherung AG wechseln:

  1. Fordern Sie Infomaterial online an und berechnen Sie Ihren Beitrag.
  2. Suchen Sie einen Berater in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie einen Termin.
  3. Lassen Sie sich ausführlich beraten und beantragen Sie die neue Versicherung.
  4. Kündigen Sie außerdem Ihre alte Versicherung.
  5. Nach eingehender Prüfung Ihres Antrags erhalten Sie Ihre Police sowie die Versichertenkarte per Post.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
1.766.699 87 0,005 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Zusatzversicherung „Mein Gesundheitsplan“

Gesetzlich Versicherte können die Leistung ihrer Krankenversicherung mit der Zusatzversicherung der Central ergänzen und anhand von vier Leistungspaketen „Mein Gesundheitsplan“ zusammenstellen.

Folgende Pakete sind möglich:

  • Mein BasisschutzPlus: Diese Zusatzversicherung ist ein Gesamtpaket und enthält u.a. Kostenerstattungen bei Zahnersatz oder bei Sehhilfen sowie bei Auslandsreisen.
  • Mein Naturheilschutz: Mit diesem Baustein können sich gesetzlich Versicherte auch bei Naturheilverfahren oder für Besuche beim Heilpraktiker absichern.
  • Mein Krankenhausschutz: Wird diese Zusatzversicherung gewählt, ist eine Behandlung wie ein Privatversicherter im Krankenhaus möglich, zum Beispiel eine Chefarztbehandlung oder die Unterbringung im Einbettzimmer.
  • Mein Zukunftsschutz: Dabei handelt es sich um ein besonderes Produkt. Kürzt die GKV in Zukunft Leistungen, greift diese Versicherung und übernimmt die gekürzten Leistungen.

Weitere Zusatzversicherungen des Anbieters sind Krankentagegeld- oder Krankenhaustagegeldversicherungen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angabe Keine Angabe Keine Angabe

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Auslandsreiseversicherung

Die Central bietet verschiedene Absicherungsmöglichkeiten für Auslandsreisen. Der Versicherer übernimmt im Schadensfall die Behandlungskosten oder ggf. die Kosten für die Rückführung aus dem Ausland.

Möglich ist ein Jahresschutz für Einzelreisende oder Familien. In diesem Fall sind Versicherte auf Reisen bis zu einer Dauer von 8 Monaten geschützt. Für Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr gibt es ein weiteres Produkt. Ebenso ist es auch möglich, für längere Aufenthalte bis zu 5 Jahren eine Auslandskrankenversicherung bei der Central abzuschließen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angabe Keine Angabe Keine Angabe

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Die Central bietet Unternehmen in Deutschland auch eine Betriebliche Krankenversicherung an. Dabei haben Firmen die Möglichkeit, den Krankenkassenbeitrag in Form eines arbeitgeberfinanzierten Modells als Gruppenvertrag oder eines arbeitnehmerfinanzierten Produkts als Rahmenvertrag zu nutzen. Die Vorteile der Betrieblichen Krankenversicherung bestehen u.a. darin, dass eine Gesundheitsprüfung optional entfallen kann oder dass Versicherte im Ruhestand den Vertrag zu den gleichen Konditionen fortführen können.

Weitere Versicherungen

Alte Oldenburger
Alte Oldenburger
Die Alte Oldenburger Krankenversicherung AG ist ein deutscher Versicherer, dessen Fokus auf Privaten Krankenversicherungen sowie Zusatzversicherungen liegt. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich...
HanseMerkur
HanseMerkur
Die HanseMerkur-Gruppe ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Versicherte können auf ein breites Angebot an Sach- und Personenversicherungen zurückgreifen, Hauptprodukt ist die...
SDK
SDK
Die SDK Versicherungsgruppe hat ihren Sitz in Fellbach. Zur Gruppe gehören drei genossenschaftliche Unternehmen, die sich auf die Bereiche Private Krankenversicherung, Lebensversicherung sowie Unfallversicherungen...

Keine Spartipps und News mehr verpassen:

Jetzt anmelden und 100 € Amazon-Gutschein gewinnen!