Deutsche Familienversicherung

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 20.10.2016

Deutsche Familienversicherung:Adresse und Kontakt

DFV Deutsche Familienversicherung AG, Reuterweg 47, 60323 Frankfurt am Main

Webseite: www.dfv.ag
Hotline: 069 / 958 69 69 (Ortstarif)

Die Deutsche Familienversicherung AG ist ein inhabergeführter deutscher Versicherer mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen bieten neben klassischen Sachversicherungen auch Zusatzversicherungen für den Gesundheits- und Pflegebereich an.

Über das Unternehmen

Die Deutsche Familienversicherung AG ist ein noch relativ junges Versichersicherungsunternehmen in Deutschland. Sie wurde von den heutigen Vorständen Dr. Stefan M. Knoll und Philipp J.N. Vogel im Jahr 2006 gegründet. Seit 2007 ist die Versicherung auf dem deutschen Markt aktiv.

Der Start erfolgte mit Personen- und Sachversicherungen. Im Jahr 2009 wurde das Portfolio um Private Krankenzusatzversicherungen erweitert. Zu den Zielgruppen der Deutschen Familienversicherung gehören insbesondere Familien und Einzelpersonen mit mittleren und geringen Einkommen, die von einer soliden Leistung zu niedrigen Versicherungstarifen profitieren möchten. Neben den Standardabsicherungen sind bei diesem Anbieter auch Premiumtarife in Form von Kombiversicherungen oder Krankenzusatzversicherungen erhältlich, die auch einkommensstärkere Zielgruppen ansprechen sollen.

Die Krankenzusatzversicherung gehört zu den Kernprodukten der Deutschen Familienversicherung. Dem Rating-Bericht des Dienstleisters Assekurata aus dem Jahr 2014 zufolge fallen 70 Prozent der Beitragszahlungen auf die Krankenzusatzversicherungen des Anbieters.

Heute arbeiten laut Firmenangaben mehr als 150 Angestellte für das Unternehmen. Die Beitragszahlungen lagen im Jahr 2014 bei einem Volumen von ca. 60 Millionen Euro.

Tochterunternehmen der Deutschen Familienversicherung AG sind die Deutsche Familienversicherung-Servicegesellschaft mbH (DFVS) sowie die MeinPlus Servicegesellschaft GmbH, die mit der KKH kooperiert.

Direktversicherer mit zahlreichen Kooperationen

Die Deutsche Familienversicherung wurde u.a. durch ihre TV-Präsenz und Telefonverkäufe in Deutschland bekannt. Heute werden die Versicherungsprodukte über die eigene Homepage sowie ein Netz an Maklern vertrieben. Darüber hinaus kooperiert das Unternehmen im Bereich der Krankenzusatzversicherungen mit gesetzlichen Krankenkassen.

Krankenzusatzversicherung

Mit der Krankenzusatzversicherung dieses Anbieters können gesetzlich Versicherte die Leistungen ihrer Krankenversicherung ergänzen und erweitern. Grundsätzlich stehen drei verschiedene Varianten zur Auswahl:

  1. DFV-Klinikschutz
    Wird das Produkt abgeschlossen, erhalten Kunden im Krankheitsfall ein Einzelzimmer im Krankenhaus sowie eine Behandlung durch den Chefarzt. Dieser darf bis zum fünffachen Satz der Gebührenordnung abrechnen. Darüber hinaus kann der Versicherungsnehmer das behandelnde Krankenhaus frei wählen und profitiert von einem weltweiten Schutz. Wartezeiten entfallen.
  2. KombiKranken 3 plus
    Diese Zusatzversicherung greift bei Krankenhausaufenthalten nach einem Unfall und hilft Patienten, die Kosten bei Zahnersatz zu reduzieren. Die dritte Komponente ist eine Krankenversicherung für Auslandsreisen. Ein Vorteil des Produkts: Der Versicherungsnehmer ist auch bei Einkommensverlust weiterversichert.
  3. Krankenhaus-Zusatzversicherung bei Unfall
    Wird der Versicherungsnehmer nach einem Unfall im Krankenhaus aufgenommen, hat er mit diesem Produkt Anspruch auf eine Chefarztbehandlung. Darüber hinaus wird der Transport nach dem Unfall zum Krankenhaus von der Versicherung übernommen. Auch der Rücktransport aus dem Ausland ist nach einem Unfall durch das Versicherungsprodukt abgedeckt.

Achtung:Gesundheitsfragen ehrlich beantworten

Vor Abschluss der Versicherungen werden Sie zu Ihrem Gesundheitszustand befragt. Beantworten Sie diese Fragen ehrlich, sonst kann der Versicherer von seinem Recht Gebrauch machen und vom Versicherungsvertrag zurücktreten.

So schließen Sie die Zusatzversicherung online ab:

  1. Beitrag berechnen
    Durch die Angabe Ihres Alters oder des Geburtsdatums können Sie den Beitrag berechnen.
  2. Gesundheitsfragen beantworten
    In einem ausführlichen Fragebogen beantworten Sie u.a. Fragen zum Rauchen oder Ihrem BMI.
  3. Persönliche Angaben
    Im nächsten Schritt hinterlegen Sie Ihre persönlichen Angaben wie Name und Adresse.
  4. Zahlungsweise auswählen
    An dieser Stelle wählen Sie die Zahlungsweise und die Frequenz aus.
  5. Versicherung abschließen
    Nachdem Sie alle Angaben gemacht haben, können Sie Ihren Antrag online abschicken. Nach einer Prüfung Ihrer Daten erhalten Sie Ihre Versicherungspolice vom Anbieter per Post zugeschickt.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Privathaftpflichtversicherung

Die Privathaftpflicht dieses Versicherers kann für geringe Monatsbeiträge abgeschlossen werden und ist in zwei Tarifvarianten „Basis“ und „Premium“ erhältlich.

Basisleistungen sind:

  • Versicherungssumme von 12 Millionen Euro bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Absicherung in Wohnungen, Ferienhäusern oder Einfamilienhäusern
  • Übernahme von Mietsachschäden bis 50.000 Euro pro Versicherungsjahr
  • Versicherungsschutz für Radfahrer
  • Absicherung bei Schäden durch erlaubten Waffenbesitz, außer bei Jagd oder strafbaren Handlungen
  • Absicherung bei Internetschäden bis zu 50.000 Euro pro Jahr
  • Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit

In der Premium-Version sind noch weitere Leistungen enthalten. Hierzu zählt zum Beispiel auch die Beitragsbefreiung bei Arbeitsunfähigkeit oder die Absicherung bei Schäden, die an Photovoltaikanlagen verursacht werden. Eine Bauherrenhaftpflicht ist bis zu 30.000 Euro im Versicherungsschutz enthalten. Schäden durch deliktunfähige Kinder werden zu 80 Prozent vom Versicherer übernommen. Die Versicherungssumme für diese Schäden wird separat festgelegt.

Neben der Privathaftpflicht können Versicherungsnehmer auch eine spezielle Pferde- oder Hundehalterhaftpflicht bei diesem Anbieter online abschließen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Zahnzusatzversicherungen

Die Deutsche Familienversicherung hat 7 verschiedene Zahnzusatzversicherungen in ihrem Sortiment, darunter auch einen speziellen KinderZahnSchutzbrief. Einige Produkte wurden im Jahr 2014 von der Stiftung Warentest in einem Vergleich mit 121 Zahnzusatzversicherungen mit „Sehr Gut“ ausgezeichnet.

  • DFV-ZahnSchutz Exklusiv: Wird die Versicherung abgeschlossen, übernimmt der Versicherer 100 Prozent der Kosten bei Zahnprophylaxe sowie bei Zahnfüllungen mit Kunststoff oder Kompositstoffen. Darüber hinaus können Versicherte bis zu 100 Prozent Erstattung bei Zahnersatz oder Implantaten erhalten. Auch kieferorthopädische Maßnahmen sind mit bis zu 1.000 Euro pro Jahr abgedeckt.

Achtung:Zahnstaffel als Voraussetzung

Voraussetzung für die Leistung des Versicherers ist die sogenannte Zahnstaffel. Im ersten Jahr werden 1.000 Euro, im zweiten 2.000 und im vierten 4.000 Euro erstattet. Ab dem fünften Versicherungsjahr sowie bei Unfällen entfällt die Staffel-Regelung.

  • Der DFV-Zahnschutz Exklusiv kann in einer Plus-Variante gewählt werden, welche noch mehr Leistung bei Kieferorthopädie sowie bei jährlichen Zahnprophylaxe-Maßnahmen bietet.
  • Eine weitere Variante ist der Tarif DFV-Zahnschutzbrief Premium. Er bietet insbesondere Absicherung bei Brücke, Kronen oder Stiftzähnen.
  • Der DFV-KinderZahnSchutzbrief Premium liefert die gleiche Leistung wie der Erwachsenentarif. Er enthält zusätzlich eine höhere Kostenerstattung bei der Zahnprophylaxe.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben  Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Zu den weiteren Versicherungsleistungen der Deutschen Familienversicherung gehören u.a. Pflegezusatzprodukte sowie weitere Sachversicherungen. Pflegeversicherungen können bei diesem Anbieter auch für Kinder abgeschlossen werden.

Weitere Versicherungen

AOK
AOK
Die Allgemeine Ortskrankenkasse ist ein Verband aus elf eigenständigen AOK-Krankenkassen. Knapp ein Drittel der Deutschen ist gesetzlich oder freiwillig in einer AOK krankenversichert.
IKK gesund plus
IKK gesund plus
Die IKK gesund plus aus Magdeburg ist eine deutschlandweit aktive Innungskrankenkasse für gesetzlich Versicherte. Der Versicherer hat ein umfangreiches Leistungsspektrum und bietet auch spezielle Krankenversicherungstarife...
Central
Central
Die Central Krankenversicherung AG gehört zur Generali Deutschland AG und ist eine der ältesten deutschen privaten Krankenversicherungen. Ihr Firmensitz ist in Köln. Zum Produktspektrum gehören private...

Keine Spartipps und News mehr verpassen:

Jetzt anmelden und 100 € Amazon-Gutschein gewinnen!