Württembergische Versicherung

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 04.11.2016

Württembergische Versicherung:Adresse und Kontakt

Wüstenrot & Württembergische AG, Gutenbergstraße 30, 70176 Stuttgart

E-Mail: info@wuerttembergische.de
Webseite: www.wuerttembergische.de
Hotline: 0711 / 6620 (Ortstarif)

Die Württembergische Versicherung AG ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit Sitz in Stuttgart. Sie gehört mit der Württembergische Lebensversicherung AG zur Württembergische Versicherungsgruppe. Zu den Kernprodukten der Versicherungsgesellschaften gehören Unfall-, Schaden- und Lebensversicherungen.

Über das Unternehmen

Die Württembergische Versicherungsgruppe kann auf eine lange Versicherungstradition verweisen. So wurde bereits 1828 die „Württembergische Privat-Feuer-Versicherungs-Gesellschaft“ gegründet. Die Initiative für die Gründung der Gesellschaft ging auf einen Ulmer Tabakfabrikanten zurück, der eine Absicherungslücke in Württemberg schließen wollte. Denn bewegliches Eigentum konnte bis dato in vielen deutschen Staaten versichert werden, nur nicht in Württemberg. Mit der Württembergischen Privat-Feuer-Versicherungs-Gesellschaft wurde schließlich die erste Sachversicherung Süddeutschlands geschaffen. Allein im ersten Jahr des Bestehens hatte der Versicherer mehr als 5.000 Mitglieder. Nach der Jahrhundertwende zählte die inzwischen zur „Württembergischen Feuerversicherung auf Gegenseitigkeit“ umfirmierte Versicherung mehr als 200.000 Policen.

Nach den wechselvollen Jahren des Ersten und später des Zweiten Weltkriegs knüpft die Württembergische Versicherung in den 1950er-Jahren wieder an erste Erfolge an und wächst kontinuierlich.

Im Jahr 1833 wurde mit der „Allgemeinen Renten-Anstalt zu Stuttgart“ der Vorläufer der Württemberger Lebensversicherung AG geschaffen. Dabei handelte es sich um das erste Versicherungsunternehmen mit einer eigenen Rentenversicherung in Deutschland.

Beide Versicherungsgesellschaften werden im Jahr 1991 innerhalb der Württembergischen Versicherungsgruppe als Württembergische Versicherung AG und Württembergische Lebensversicherung AG geführt. Rund acht Jahre später entsteht der W&W-Konzern, der die Württembergische Versicherungsgruppe mit der Wüstenrot Bausparkasse zusammenführt.

2005 übernimmt die W&W-Gruppe die Karlsruher Versicherungsgruppe.

Heute beschäftigt die W&W-Gruppe mehr als 13.000 Mitarbeiter. Der Konzern erzielte im Jahr 2014 eine Bilanzsumme von 78,5 Milliarden Euro, bei Beitragseinnahmen von knapp vier Milliarden Euro. Die Württembergische Versicherung AG ist einer der größten Schaden- und Unfallversicherer Deutschlands.

Teilnahme am Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Die W&W-Gruppe und damit auch die Württembergischen Versicherungen nehmen am Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) teil. Damit bekennt sich das Unternehmen zu einer ökonomischen, ökologischen sowie sozialen Verantwortung. Diese Haltung will die Gruppe in weiteren Unternehmen in Deutschland verbreiten und fördern. Zugleich gehört die W&W-Gruppe zu den ersten Unterzeichnern der WIN-Charta, einer von der Landesregierung Baden-Württemberg ausgerufenen Leitlinie, nach der sich Unternehmen in besonderem Maße zu Nachhaltigkeit verpflichten.

Kfz-Versicherung

Die Kfz-Versicherung der Württembergischen ist bei Versicherungsnehmern in Deutschland beliebt. Der Versicherer hält deutschlandweit fast 2,8 Millionen Policen für PKW, Krafträder und Oldtimer. Das Produkt zeichnet sich durch seinen großen Leistungsumfang aus, der bereits in der Basis-Absicherung über die Kfz-Haftpflicht gegeben ist. Sie haben die Wahl zwischen einem PremiumSchutz und einem KompaktSchutz, der jeweils für Haftpflicht- und Kaskoversicherung in Anspruch genommen werden kann. Der PremiumSchutz umfasst folgende Leistungen in Haftpflichtversicherung:

  • 100 Millionen Euro Deckungssumme pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • 15 Millionen Euro Deckung pro geschädigte Person
  • Viele Rabattmöglichkeiten

Die Vollkaskoversicherung im PremiumSchutz leistet Folgendes:

  • Neupreisentschädigung bis zu 24 Monate nach Erstzulassung (Vollkasko)
  • Absicherung bei Vandalismusschäden
  • Unbegrenzte Mallorca-Police für Mietwagen im Ausland
  • Kostenübernahme bei selbstverschuldeten Schäden
  • GAP-Deckung bei geleasten und finanzierten PKW

Die Leistungen der Teilkasko im PremiumSchutz:

  • Absicherung bei Schäden durch Zusammenstoß mit Tieren aller Art
  • Absicherung bei Schäden durch Tierbisse inklusive Folgeschäden bis zu 5.000 Euro
  • Versicherungsschutz bei Schäden durch Lawinen und Muren
  • Absicherung bei Glasschäden
  • Kostenübernahme von Entsorgungskosten nach Totalschaden
  • Absicherung bei Diebstahl von Navigationsgeräten aus verschlossenem PKW bis zu 300 Euro

Wenn Sie sich für den günstigeren KompaktSchutz entscheiden, sind viele Leistungen des Premium-Pakets enthalten, jedoch meist mit einer geringeren finanziellen Erstattung.

Zusätzliche Services sind möglich, wenn Sie einen der optionalen Bausteine zu Ihrer Kfz-Versicherung auswählen. Hier bietet die Württembergische neben einem klassischen Schutzbrief auch einen „Vollkaskoschutz“ für den Fahrer sowie einen Rabattschutz an. Ein besonderer Service besteht in einer vereinbarten Werkstattbindung. Im Schadensfall kümmert sich der Versicherer dann um die komplette Schadensabwicklung inklusive Reparatur.

So können Sie eine Autoversicherung bei der Württembergischen abschließen:

  1. Fordern Sie ein Angebot für eine Kfz-Versicherung über die Homepage der Württembergischen an.
  2. Nehmen Sie Kontakt mit einem Berater in Ihrer Nähe auf.
  3. Vereinbaren Sie einen Termin vor Ort oder bei Ihnen zuhause.
  4. Lassen Sie sich beraten und schließen Sie die Versicherung mit dem Berater ab.
  5. Nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Versicherungspolice per Post zugeschickt.

Die Kfz-Versicherungen können Sie bei diesem Anbieter auch speziell für Mopeds, Motorräder sowie Oldtimer abschließen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
2.794.061 32 0,001 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung dieses Anbieters ist in zwei Deckungskonzepten als PremiumSchutz und KompaktSchutz erhältlich. Optional können Sie Ihre Absicherung um Assistance-Leistungen im Schadensfall erweitern.

Nach einem Unfall übernimmt der Versicherer die Auszahlung einer vereinbarten Summe an den Versicherungsnehmer. Die Höhe der Summe richtet sich nach dem Grad der Invalidität. Auf Wunsch kann auch eine Unfall-Rente geleistet werden. Bei einem Krankenhausaufenthalt übernimmt die Unfallversicherung ein Tagesgeld. Stirbt der Versicherungsnehmer nach einem Unfall, leistet die Württembergische eine Zahlung an die Hinterbliebenen.

Im Versicherungsschutz enthalten sind auch neue Familienmitglieder. Ebenso sind Hobbytaucher mit der Unfallversicherung dieses Anbieters abgesichert. Kosten für Bergung und kosmetische Korrekturen nach einem Unfall sind im Versicherungsprodukt ebenfalls abgedeckt. Bei Schwerverletzten bietet die Württembergische in beiden Tarifklassen Sofortleistungen an.

Zu den Besonderheiten dieser Unfallversicherung gehört, dass sie auch bei Stimmverlust Leistungen erbringt. Im PremiumSchutz sind Unfälle durch alkoholbedingte Bewusstseinsstörungen sowie durch lizenzfreien Motorsport kostenfrei mitversichert. Gleiches gilt für FSME und Borreliose durch Zeckenstiche sowie bei Nahrungsmittelvergiftungen.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
721.395 6 0,0008 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Hausratversicherung

Wie alle Sachversicherungen kann auch die Hausratversicherung dieses Dienstleisters in zwei Deckungsklassen in Anspruch genommen werden. Der KompaktSchutz umfasst alle Basisleistungen der Hausrat, während der PremiumSchutz darüber hinausgeht. Die Premium-Deckung leistet unter anderem bei Schäden durch grobe Fahrlässigkeit sowie bei Fahrraddiebstahl bis zu 1.000 Euro. In der Versicherung sind Wertsachen bis zu 30 Prozent der Versicherungssumme mitgeschützt.

Tipp:Vergünstigungen für Mitarbeiter privater Banken

Mitarbeiter privater Banken und Bausparkassen können von vergünstigten Versicherungsbeiträgen profitieren.

Auf Wunsch lässt sich der Versicherungsschutz der Hausratversicherung durch sechs verschiedene Bausteine erweitern. Mit dem Baustein Betrug&Cyber sind zum Beispiel Schäden durch Phishing abgedeckt, während der Baustein Sport die Sportausrüstung auch außerhalb der eigenen vier Wände versichert. Den umfassendsten Schutz erhalten Versicherungsnehmer, wenn sie sich für die Hausrat PremiumSchutz mit dem Baustein Platinum entscheiden.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
750.588 4 0,0005 Prozent

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Die Württembergische bietet ein umfangreiches Produktsortiment im Bereich der Altersvorsorge an. Neben einer BasisRente können Versicherte auch spezielle Absicherungen wie eine PrivatRente sowie eine RiesterRente wählen. Darüber hinaus sind eine Bestattungsvorsorge sowie eine Risikolebensversicherung ebenfalls bei der Württembergischen im Portfolio enthalten.

Weitere Versicherungen

ARAG
ARAG
Die ARAG SE ist das größte deutsche Versicherungsunternehmen in Privatbesitz mit Firmensitz in Düsseldorf. Der Konzern bietet Privatkunden ein komplettes Versicherungsportfolio von der Kfz- bis zu Unfall-...
Mannheimer Versicherung
Mannheimer Versicherung
Die Mannheimer Versicherungen sind eine deutsche Versicherungsgruppe, die zum Continentale-Verbund gehört. Unternehmenssitz ist Mannheim. Zu den Schwerpunkten gehören eine Krankenversicherung sowie die...
DA Direkt
DA Direkt
Die DA Direkt ist ein deutsches Direktversicherungsunternehmen mit Sitz in Oberursel, das zur Zurich Gruppe Deutschland gehört. Zu den Schwerpunkten des Versicherers gehören Kfz-Versicherungen.

Keine Spartipps und News mehr verpassen:

Jetzt anmelden und 100 € Amazon-Gutschein gewinnen!